City West lockt weiter Diebe an

Charlottenburg. Auch bei der zweiten monatlichen Untersuchung der Berliner Polizei zu Schwerpunkten in Sachen Taschendiebstahl, steht die City West weit vorn. Im Monat August ereigneten sich erneut besonders viele Taten rund um die Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz am Kurfürstendamm und auf der Tauentzienstraße. Nur in der östlichen City am Alexanderplatz, in der Friedrichstraße und am Hackeschen Markt wurden noch mehr Delikte verzeichnet. Dass die Lage zunehmend ernster wird, belegt die Kriminalstatistik für 2015. Mit 40.399 angezeigten Fällen von Diebstahl verzeichnete die Polizei in Berlin ein neues Rekordhoch. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.