Gespräch mit Bügerplattformen

Berlin. Vor über 650 Mitgliedern haben die Berliner Bürgerplattformen am 8. Juni den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), in der Quartiershalle auf dem Rütlicampus empfangen. Die fast 80 Mitgliedsgruppen der Bürgerplattformen in Südost, Wedding/Moabit und Neukölln haben die Hand für eine Partnerschaft auf Augenhöhe ausgestreckt.Gemeinsam setzen sich die Mitglieder der Bürgerplattformen seit über 15 Jahren für ein solidarisches und gerechtes Berlin ein. In vielen bewegenden Geschichten erzählten die Mitglieder ihre Erfahrungen. Sie tragen bereits jetzt viel Verantwortung und wollen zukünftig in der Partnerschaft
mit dem Regierenden Bürgermeister noch mehr erreichen. Müller gab ein klares und umfangreiches ja zur Partnerschaft. Er sagte zu, sich regelmäßig im kleineren Kreis mit Vertretern der Bürgerplattformen zu treffen, um konkrete Themen zu besprechen. Zudem wird er einmal im Jahr zu einer größeren Aktion der Berliner Bürgerplattformen kommen.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.