Neues Mitglied im Stiftungsrat

Mitte. Das Bezirksamt hat Ingo Germolus in den Stiftungsrat der Conrad-Stiftung Bürger für Mitte berufen. Er tritt die Nachfolge von Ibrahim Büyüksahin an, der auf eigenen Wunsch aus beruflichen Gründen zurückgetreten war. Ingo Germolus ist der neue Direktor der Berliner Sparkasse für die Region Tiergarten/Wedding. "Er zeichnet sich insbesondere durch fachliche Kompetenz im Bereich Finanzen sowie seiner Kenntnisse bei der Förderung bürgerschaftlichen Engagements im Rahmen seiner beruflichen Funktion innerhalb der Berliner Sparkasse aus", so Bürgermeister Christian Hanke (SPD). Die Conrad-Stiftung, die das vom Tiergartener Bürger Hans Conrad geerbte Vermögen verwaltet, fördert bürgerschaftliches Engagement zu Gunsten gemeinnütziger Zwecke. Der Stiftungsrat macht Vorschläge, welche Projekte gefördert werden sollen. Entscheidungen über die Mittelvergabe trifft das Bezirksamt.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.