Amateursport: Jetzt abstimmen!

Berlin. Es ist wieder so weit: Noch bis zum 29. Februar können die Berliner im Internet über den Gewinner des Amateursport-Preises 2016 abstimmen. Die Berliner Sportfachverbände haben insgesamt 16 Mannschaften vorgeschlagen. Die Gewinner werden zu je 50 Prozent aus der Online-Abstimmung und aus den Vorschlägen einer Fachjury ermittelt. Im Rahmen der Night of Sports am 13. März wird der von der Deutschen Olympischen Gesellschaft Berlin, dem Landessportbund Berlin, dem Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund, der AOK Nordost und dem Onlineportal Sportfanat initiierte Preis feierlich an die Sieger übergeben. Ausführliche Informationen und Videos zu allen 16 Mannschaften gibt es im Internet auf http://asurl.de/12v8. Dort kann man auch seine Stimme abgeben. Mit einer E-Mail-Adresse kann jeweils einmal abgestimmt werden. hh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.