Albrecht Hoffmann

Zu Besuch bei Pinselheinrich

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 27.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Köpenick. Heinrich Zille (1858-1929) war schon zu Lebzeiten eine Legende, der Zeichner und Grafiker wurde liebevoll Pinselheinrich genannt. In „Zilles Stubentheater“ erlebt der Berliner Ehrenbürger auf der Bühne dank Schauspieler Albrecht Hoffmann seine Wiedergeburt. Zu sehen gibt es jeden Mittwoch um 15 Uhr „Zille allein zu Haus“. Dann präsentiert Pinselheinrich Geschichten aus dem alten Berlin, dazu gibt es Kaffee und...

13 Bilder

Die Berliner Woche blickt zurück auf zwölf spannende Monate in Treptow-Köpenick

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 27.12.2016 | 214 mal gelesen

Treptow-Köpenick. In wenigen Tagen geht das Jahr 2016 zu Ende. Zeit für einen Rückblick auf Wichtiges und Spannendes, über das die Berliner Woche berichtete. Januar Die St. Laurentius-Kirche in der Köpenicker Altstadt hat eine neue Turmuhr. Die alte Uhr war in den 1930er-Jahren abgebaut und verschrottet worden. Rund 20.000 Euro hatten Gemeindemitglieder für den weit sichtbaren Zeitmesser gesammelt. Der Grafiker Achim...

4 Bilder

„Pinselheinrich“ auf neuer Bühne

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 27.10.2016 | 78 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Köpenick. Zilles Stubentheater ist umgezogen und hat in der Jägerstraße 4 die neue Spielstätte eröffnet.„Das Theater in der Grünstraße mit zwölf Plätzen war einfach zu klein geworden. Viele Vorstellungen waren ausverkauft und ich musste spontane Besucher wieder wegschicken“, erzählt Albrecht Hoffmann (56), Zille-Darsteller und Theaterchef.Er hatte 2010 kurzerhand seinen Schreibwarenladen geschlossen und in dem kleinen Raum...

1 Bild

Neueröffnung Zilles Stubentheater - Tag des offenen Theaters

Zilles Stubentheater
Zilles Stubentheater | Köpenick | am 15.10.2016

Berlin: Zilles Stubentheater | Mit dabei - der Urenkel von Heinrich Zille Am Sonntag, den 16. Oktober eröffnet Albrecht Hoffmann sein neues Stubentheater in der Jägerstraße 4 in Köpenick. Zusammen mit dem Köpenicker Bürgermeister, Oliver Igel, und dem Urenkel von Zille: Hein-Jörg Preetz-Zille. Jedermann mit Interesse an Altberliner Tradition und Zille ist eingeladen, von 11 bis 17 Uhr ein neues Kleinod der Berliner Theaterlandschaft zu...

3 Bilder

Der Hauptmann ist wieder da

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.06.2016 | 109 mal gelesen

Köpenick. Vor kurzem hatten wir berichtet, dass die Köpenicker Hauptmanngarde bis Ende August alle Auftritte abgesagt hat. Nun gibt es Ersatz.„Wir wollten die Touristen nicht im Regen stehen lassen. Die Auftritte sind in vielen Reiseführern vermerkt und Altstadtbesucher fragten, warum die Garde im Sommer nicht zu sehen ist“, sagt Albrecht Hoffmann, der Betreiber von „Zilles Stubentheater“. Mit Hauptmann-Darsteller Jürgen...

Kaffeeklatsch mit Pinselheinrich

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 05.02.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Zilles Stubentheater | Köpenick. Wollten Sie schon immer mal mit Pinselheinrich - sprich dem Karikaturisten Heinrich Zille - Kaffee trinken? Der Echte ist ja leider schon fast 90 Jahre tot, aber der Schauspieler Albrecht Hoffmann schlüpft regelmäßig in seinem kleinen Theater mit 15 Plätzen indessen Rolle. Am 18. Februar um 15 Uhr gibt es in Zilles Stubentheater, Grünstraße 18 in der Köpenicker Altstadt, wieder "Zille allein zu Haus". Das ist ein...

1 Bild

Spot wirbt für das Stubentheater

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 30.04.2014 | 20 mal gelesen

Köpenick. Für "Zilles Stubentheater", vermutlich die kleinste Bühne der Stadt, wirbt jetzt sogar ein Videospot.Nach einem Berliner-Woche-Beitrag über Albrecht Hoffmann und sein kleines Theater in der Grünstraße, in dem er als "Pinselheinrich" Zille auf die eigen Bühne tritt, waren die nächsten Vorstellungen schnell ausverkauft. "Da kam ich auf die Idee, für Zille und sein Theater einen kurzen Videospot zu drehen, der im...

2 Bilder

In Köpenick gibt es das kleinste Theater von Berlin

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 20.03.2014 | 859 mal gelesen

Köpenick. Berlins kleinstes Theater steht in der Köpenicker Altstadt. Zilles Stubentheater in der Grünstraße 18 hat gerade mal 15 Plätze. Entstanden ist es im Herbst 2010 in einem früheren Schreibwarenladen. Dessen Inhaber Albrecht Hoffmann (53) hatte bereits Erfahrung als Zilledarsteller. "Ich habe nebenbei im Zillemuseum im Nikolaiviertel gearbeitet. Meinen ersten Auftritt hatte ich vor einer Reisegruppe in der nahen...