Albrecht Hoffmann

Beiträge zum Thema Albrecht Hoffmann

Kultur
"Pinselheinrich" Zille (Albrecht Hoffmann) und die Portier'sche setzen das Hygienekonzept auch spielerisch um.
  7 Bilder

Zum „Maskenball“ bei Vater Zille
Nach drei Monaten Schließung gibt es wieder Vorstellungen im Stubentheater

Bei der Eröffnung 2010 war „Zilles Stubentheater“ mit damals 15 Plätzen die wohl kleinste Bühne der Stadt. Mit zwölf Plätzen wagt Theaterchef Albrecht Hoffmann nun nach drei Monaten Stillstand den Neuanfang. Eigentlich hat die Bühne, die seit 2016 in größeren Räumen an der Jägerstraße 4 residiert, regulär Platz für 36 Zuschauer. „Die Reduzierung ist dem vom Land Berlin geforderten Hygienekonzept geschuldet. Ein Teil der Sitze muss frei bleiben, damit die geforderten Abstandsregeln...

  • Köpenick
  • 26.06.20
  • 113× gelesen
Kultur
Peter Rodekuhr und Albrecht Hoffmann (rechts) in "Zille und seine Feunde".
  5 Bilder

"Pinselheinrich" und "Bummel-Petrus"
Historischer Schlager von 1920 für die Bühne neu entdeckt

Den Text selbst kennt kaum noch einer, erklingt jedoch die Melodie, ist der Schlager „Bummel-Petrus“ sofort in aller Munde. Jetzt hat Zilles Stubentheater ein Stück zur Entstehungsgeschichte auf die Bühne gebracht. „Der Komponist Max Werner Kersten hatte die Melodie 1920 geschrieben, fand aber keinen Verleger. Erst als der Schlagertexter Hermann Frey einen Text dazu schrieb, war der Musikverleger Otto Wrede bereit, den ,Bummel-Petrus' zu veröffentlichen“, erzählt Albrecht Hoffmann. Von Frey,...

  • Köpenick
  • 12.10.19
  • 194× gelesen
Kultur
Karsten Reimer als Hauptmann von Köpenick erwartet, dass die Rekruten vor ihm strammstehen.
  6 Bilder

Parademarsch auf dem Köpenicker Rathaushof: Die Hauptmann-Garde meldet sich zurück 

Köpenick und vor allem dessen Besucher haben ihre Touristenattraktion zurück. Ab sofort marschiert die Hauptmann-Garde wieder. „Melde jehorsamst, wir sind wieder da“, verkündet Hauptmann Karsten Reimer. Nach Querelen im Verein und einem Wechsel im Vorstand wurde der einstige Rekrut befördert und mimt nun jeden Sonnabend den legendären Hauptmann von Köpenick. Derzeit hat die Garde zehn Mitglieder, darunter sechs aktive Gardisten. Unterstützung kommt von Albrecht Hoffmann, der sonst als...

  • Köpenick
  • 08.05.18
  • 1.395× gelesen
Leute
Albrecht Hoffmann in "Zivil" vor seinem Theater in der Köpenicker Altstadt...
  7 Bilder

„Pinselheinrich“ mitten unter uns

„Pinselheinrich“ Heinrich Zille ist seit fast 100 Jahren tot. In einem kleinen Köpenicker Theater lebt der berühmte Zeichner jedoch weiter. Albrecht Hoffmann (57) gibt ihm ein Gesicht. Hoffmann war schon Polizist, Handelsvertreter und Schreibwarenhändler. Zeitweise hat er den Andenkenshop im Zille-Museum im Nikolaiviertel betrieben. „Da kam mir die Idee, das Berliner Original wieder zum Leben zu erwecken. Mit künstlichem Bart, Staubmantel und der unvermeidlichen – künstlichen – Zigarre habe...

  • Köpenick
  • 16.11.17
  • 556× gelesen
Kultur

Zu Besuch bei Pinselheinrich

Köpenick. Heinrich Zille (1858-1929) war schon zu Lebzeiten eine Legende, der Zeichner und Grafiker wurde liebevoll Pinselheinrich genannt. In „Zilles Stubentheater“ erlebt der Berliner Ehrenbürger auf der Bühne dank Schauspieler Albrecht Hoffmann seine Wiedergeburt. Zu sehen gibt es jeden Mittwoch um 15 Uhr „Zille allein zu Haus“. Dann präsentiert Pinselheinrich Geschichten aus dem alten Berlin, dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Eintritt 17, ermäßigt 15 Euro, Anmeldung unter  66 30 93 18....

  • Köpenick
  • 27.01.17
  • 223× gelesen
Leute
BSR-Mitarbeiter putzen seit einem Jahr den Müggelwald.
  13 Bilder

Die Berliner Woche blickt zurück auf zwölf spannende Monate in Treptow-Köpenick

Treptow-Köpenick. In wenigen Tagen geht das Jahr 2016 zu Ende. Zeit für einen Rückblick auf Wichtiges und Spannendes, über das die Berliner Woche berichtete. Januar Die St. Laurentius-Kirche in der Köpenicker Altstadt hat eine neue Turmuhr. Die alte Uhr war in den 1930er-Jahren abgebaut und verschrottet worden. Rund 20.000 Euro hatten Gemeindemitglieder für den weit sichtbaren Zeitmesser gesammelt. Der Grafiker Achim Purwin hat den Hauptmann von Köpenick als Comicfigur entdeckt. Das ist...

  • Köpenick
  • 27.12.16
  • 402× gelesen
Kultur
Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann in seinem neuen Stubentheater.
  4 Bilder

„Pinselheinrich“ auf neuer Bühne

Köpenick. Zilles Stubentheater ist umgezogen und hat in der Jägerstraße 4 die neue Spielstätte eröffnet. „Das Theater in der Grünstraße mit zwölf Plätzen war einfach zu klein geworden. Viele Vorstellungen waren ausverkauft und ich musste spontane Besucher wieder wegschicken“, erzählt Albrecht Hoffmann (56), Zille-Darsteller und Theaterchef. Er hatte 2010 kurzerhand seinen Schreibwarenladen geschlossen und in dem kleinen Raum eine winzige Bühne eingerichtet. Fortan gab es dort Gastspiele von...

  • Köpenick
  • 27.10.16
  • 193× gelesen
Kultur
Albrecht Hoffmann, Jürgen Hilbrecht und Gerd Bölke spielen die Köpenickiade von 1906.
  3 Bilder

Der Hauptmann ist wieder da

Köpenick. Vor kurzem hatten wir berichtet, dass die Köpenicker Hauptmanngarde bis Ende August alle Auftritte abgesagt hat. Nun gibt es Ersatz. „Wir wollten die Touristen nicht im Regen stehen lassen. Die Auftritte sind in vielen Reiseführern vermerkt und Altstadtbesucher fragten, warum die Garde im Sommer nicht zu sehen ist“, sagt Albrecht Hoffmann, der Betreiber von „Zilles Stubentheater“. Mit Hauptmann-Darsteller Jürgen Hilbrecht und dem Gardisten Gerd Bölke hat Vater Zille, wie ihn viele in...

  • Köpenick
  • 29.06.16
  • 290× gelesen
Kultur

Kaffeeklatsch mit Pinselheinrich

Köpenick. Wollten Sie schon immer mal mit Pinselheinrich - sprich dem Karikaturisten Heinrich Zille - Kaffee trinken? Der Echte ist ja leider schon fast 90 Jahre tot, aber der Schauspieler Albrecht Hoffmann schlüpft regelmäßig in seinem kleinen Theater mit 15 Plätzen indessen Rolle. Am 18. Februar um 15 Uhr gibt es in Zilles Stubentheater, Grünstraße 18 in der Köpenicker Altstadt, wieder "Zille allein zu Haus". Das ist ein muskalisch-literarisches Programm rund um den legendären Zeichner,...

  • Köpenick
  • 05.02.15
  • 53× gelesen
Leute
"Pinselheinrich" Zille alias Albrecht Hoffmann.

Spot wirbt für das Stubentheater

Köpenick. Für "Zilles Stubentheater", vermutlich die kleinste Bühne der Stadt, wirbt jetzt sogar ein Videospot.Nach einem Berliner-Woche-Beitrag über Albrecht Hoffmann und sein kleines Theater in der Grünstraße, in dem er als "Pinselheinrich" Zille auf die eigen Bühne tritt, waren die nächsten Vorstellungen schnell ausverkauft. "Da kam ich auf die Idee, für Zille und sein Theater einen kurzen Videospot zu drehen, der im Internet über das Stubentheater informiert", erzählt...

  • Köpenick
  • 30.04.14
  • 53× gelesen
Leute
Vor Vorstellungsbeginn stellt Albrecht Hoffmann die 15 Zuschauerstühle auf.
  2 Bilder

In Köpenick gibt es das kleinste Theater von Berlin

Köpenick. Berlins kleinstes Theater steht in der Köpenicker Altstadt. Zilles Stubentheater in der Grünstraße 18 hat gerade mal 15 Plätze. Entstanden ist es im Herbst 2010 in einem früheren Schreibwarenladen. Dessen Inhaber Albrecht Hoffmann (53) hatte bereits Erfahrung als Zilledarsteller. "Ich habe nebenbei im Zillemuseum im Nikolaiviertel gearbeitet. Meinen ersten Auftritt hatte ich vor einer Reisegruppe in der nahen Zille-Stube. Ich habe mir einen alten Mantel übergeworfen, einen Bart...

  • Köpenick
  • 20.03.14
  • 1.796× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.