Andreas Knieriem

2 Bilder

Panda-Welt mit Pfiff: Zoo imitiert Lebensraum der bedrohten Bären

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | vor 5 Tagen | 30 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Ein Paradies für 9 Millionen Euro: Im Berliner Zoo laufen die letzten Vorbereitungen zur Eröffnung einer lang ersehnten Attraktion. Während zwei Pandas im Sommer aus China kommen, brauchte man Experten für den Gehegebau nicht lange suchen: Sie sitzen in Berlin.So selten das Tier, so akribisch der Aufwand, so knapp der Zeitplan. Ziemlich genau fünf Jahre nach dem Tod von Bao Bao will der Berliner Zoo seinen...

1 Bild

Was sich Pandas wünschen: Knieriem hörte in China Bestimmungen für ein neues Gehege

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.10.2016 | 69 mal gelesen

Tiergarten. Nur glückliche Pandas sind geeignete Zoo-Pandas. Und was die seltenen Bären brauchen, um im fernen Berlin heimisch zu werden, erfuhr Zoo-Direktor Andreas Knieriem jetzt in China.Es soll schon ein ganz bestimmter Bambus sein. Und vor allem die richtige Dicke muss er haben – erst dann behagt es den schwarz-weißen Petzen jenseits ihrer asiatischen Heimat. Diese und andere Bestimmungen vernahm eine Delegation des...

1 Bild

Der Hardenbergplatz – ein Härterfall: Warum das wichtigste Umbauvorhaben der City West stockt 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.09.2016 | 256 mal gelesen

Berlin: "Hardenbergplatz" | Charlottenburg. Gleichgültig welche Politiker nach der Wahl regieren: Am Hardenbergplatz wartet auf sie eines der dringendsten Projekte. In Kürze könnte der Umbau starten – dabei sind Entscheidungsträger über Entwicklungsziele so uneins wie noch nie.Der Zoologische Garten im Wandel. Der Nachfolger des Aschingerhauses namens „Zoom“ ist im Bau. Die Bahnhofmission in Ausdehnung begriffen. Und der Bahnhof Zoo steht kurz vor der...

3 Bilder

Berlins letzter Braunbär Siddy zieht nach Wuppertal

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Tiergarten | am 11.08.2016 | 90 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. In Berlin lebt jetzt kein einziger Braunbär mehr. Nach dem Tod der letzten Stadtbärin Schnute im Bärenzwinger im Köllnischen Park vergangenen Oktober hat derZoo Berlins einzigen Braunbären in den Zoo Wuppertal gebracht.„Siddy war die letzte lebende Braunbärin in Berlin, das ist wirklich sehr schade“, kommentiert Christa Junge den aus ihrer Sicht „überraschenden“ Umzug. Der Braunbär sei das Wappentier der Stadt, so...

9 Bilder

Ein Flagshipstore am Löwentor: Zoo erweitert und vermarktet die Hauptpforte

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 08.08.2016 | 147 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Schlangestehen war gestern: Am historischen Löwentor des Zoos anno 1909 bricht ein neues Zeitalter an. Hier gibt es jetzt acht statt vier Kassen, Drehkreuze mit Kartenscannern – und den größten Souvenirladen seiner Art.Nie ging der Einlass schneller vonstatten. Aber erst beim Hinausgehen am rundum erneuerten Löwentor zeigt sich der eigentliche Trick. Nicht etwa durch Drehkreuze führt der Weg – so gelangt man nur...

3 Bilder

Der Zoologische Garten darf sich auf 15 Millionen Euro freuen 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 02.08.2016 | 106 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Zukunftspläne hatte man schon vorher – nun bekommt der Zoo auch noch genügend Geld aus den Kassen der Europäischen Union. Profitieren sollen davon Mensch und Tier.Über drei Millionen Besucher im Jahr, Tendenz steigend. Und der Zoo nimmt seinen Erfolg zum Anlass, noch besser zu werden: Mehrsprachige Beschilderung, der Ausbau des didaktischen Angebots, neue Bepflanzung und weitere sanitäre Anlagen.Dazu...

1 Bild

Wieder freie Flugbahn im Vogelhaus im Zoo

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 11.07.2016 | 92 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Unnütze Mauern sind eingerissen, gefiederten Bewohner kommt man so nah wie noch nie: Die neue „Welt der Vögel“ soll jetzt alles besser machen. Denn obwohl erst 2013 eröffnet, befand der Zoodirektor die alte für überholt.Argwöhnisch über die neue Freiheit hockt der Hornrabe auf seinem Ast. Gleich neben ihm zeigt Zoodirektor Andreas Knieriem durch die Nähe zum schwarz gefiederten Gefährten an: Das Vogelhaus soll aus...

Extra-Eingang für Hotelgäste

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 24.05.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Das Stue | Tiergarten. Sie wohnen Tür an Tür: die Tiere des Berliner Zoos und die Gäste des versteckt im Botschaftsviertel liegenden Fünf-Sterne-Hotels „Das Stue“ in der ehemaligen dänischen Botschaft in der Drakestraße 1. Zoodirektor Andreas Knieriem und Hotelchef Alexander Doerr haben nun vereinbart, dass die Hotelgäste ab sofort durch eine kleine Pforte auf der Terrasse der Luxusherberge „unkompliziert“ und ohne langes Anstehen am...

2 Bilder

Das Panda-Paar kann kommen: Zoo-Direktor beschafft junge Bären aus China

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.05.2016 | 155 mal gelesen

Tiergarten. Nun ist es amtlich: 2017 erhält der Zoologische Garten Zuwachs durch zwei Panda-Bären. Bei den Verhandlungen in China gewann der Zoodirektor das Wohlwollen nicht zuletzt dank der Pläne für ein geschmackvolles Gehege.Wer hätte gedacht, dass es so schnell geht? Schon kurz nach der Ankunftsmeldung aus China konnte die Delegation des Berliner Zoos eine Nachricht in die Heimat senden, die dort als eines der wichtigsten...

Zoo sucht Pandapärchen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 03.05.2016 | 2 mal gelesen

Tiergarten. Nachdem der Zoologische Garten im vergangenen Herbst den Neubau eines Panda-Geheges verkündet hat, beginnt nun die nächste Etappe des großen Plans. Eine China-Reise des Direktors Andreas Knieriem soll dafür sorgen, dass sich möglichst zeitnah zwei Bewohner beschaffen lassen. In Peking will die Delegation den Umzug eines Panda-Pärchens arrangieren, auf dass man möglichst schon 2017 die bedrohte Art wieder in Berlin...

1 Bild

Zoo freut sich über Nachwuchs bei den Roten Riesenkängurus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 20.04.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: Zoo Berlin | Tiergarten. „Frühling ist Tierbabyzeit“, heißt es im Zoo Berlin, der sich über vielfältigsten Nachwuchs freuen kann.Auch bei den Roten Riesenkängurus gibt es Jungtiere. Zwei Mini-Ausgaben der bis zu 90 Kilogramm schweren Beuteltiere haben unlängst das Licht der Welt erblickt. Und das gilt wortwörtlich. Denn bei den Kängurus ist der offizielle Geburtstermin der Tag, an dem ein Kängurukind das erste Mal aus dem Beutel der...

4 Bilder

Finanzsenator auf Tour quer durch den Tierpark

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 19.04.2016 | 430 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Mit einer Finanzspritze von rund fünf Millionen Euro wird in diesem Jahr der Grundstein für den Umbau des Tierparks zu einem Themenpark gelegt. Die künftigen Baustellen nahm jetzt auch Finanzsenator Mathias Kollatz-Ahnen (SPD) in Augenschein."Das letzte Mal war ich hier in den 1980er Jahren", sagt Kollatz-Ahnen. Seitdem mag sich im größten Landschaftstierpark Europas kaum etwas verändert haben. Das soll jetzt...

Tierpark-Chef im Gespräch

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 30.03.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Museum Lichtenberg | Lichtenberg. Andreas Knieriem ist Chef des größten Landschaftstierparks in Europa, im Tierpark Berlin. Am 7. April ist der Tierarzt Gesprächsgast im Museum Lichtenberg in der Türrschmidtstraße 24. Moderator Burkhard Eschenbach wird mit Knieriem über dessen Vorstellungen und Visionen zur künftigen Entwicklung der Anlage sprechen. Mit auf dem Podium ist auch der Stadtrat für Stadtentwicklung und Umwelt, Wilfried Nünthel (CDU)....

1 Bild

Die Fußballprofis und der Lippenbär: Hertha BSC übernimmt Patenschaft für Rajath

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 29.03.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Vor dem Dribbling zum Bärengucken: Hinter der tierischen Fürsorge der Hertha-Profis steckt eine völlig neue Taktik. Erst entspannen sie beim Spaziergang im Berliner Zoo, dann besiegen sie mit tierischer Entschlossenheit ihre Gegner. Die Bilanz? Fast makellos.Welcher Art Glücksbären angehören, dazu konnte bislang noch kein Zoologe verlässliche Aussagen treffen. Und so entschieden sich die Profis von Hertha BSC...

1 Bild

Kein Zoo ist schöner als der in Berlin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 14.01.2016 | 242 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Nirgendwo im deutschsprachigen Raum finden Besucher mehr Arten, nirgends so viele in freier Wildbahn bedrohte Tiere. Und auch durch das Unterhaltungsprogramm mit Fütterungen, Shows und Spielen bleibt der Zoologischen Garten laut „Ab-in-den-Urlaub“ einsame Spitze.Wenn Elefanten dieser Tage Weihnachtsbaumreste vertilgen und Eisbären durchs winterkalte Wasser gleiten, kann man es auf der anderen Seite des Zauns...

1 Bild

Zoo beleuchtet dunkles Kapitel: Neue Auseinandersetzung mit NS-Zwangsarbeit

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.12.2015 | 260 mal gelesen

Tiergarten. Inwiefern wurden während der Nazi-Diktatur Menschen im Zoo zur Arbeit gezwungen? Direktor Andreas Knieriem will dieser Frage nachgehen – und verspricht „neue Erkenntnisse“.Im Antilopenhaus, so kündigt Knieriem an, werden Besucher ab Ende 2016 mehr in Erfahrung bringen können, als nur die Lebensweise der afrikanischen Tiere. Geplant ist eine Sonderausstellung, die sich nicht nur mit den Fragen zum Thema...

5 Bilder

Die größte Elefantenanlage Deutschlands: Spatenstich zum Ausbau des Löwentors 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 23.11.2015 | 1070 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Zukunftsmusik im tierreichsten Zoo der Welt: Direktor Andreas Knieriem präsentiert den Plan für die nächsten 20 Jahre. Demnach erhalten Elefanten auf dem Erweiterungsareal im Tiergarten ein neues Reich. Und am Hardenbergplatz grüßen Nashörner, Orang Utans und Gorillas.Alpakas bekamen es als erste zu Spüren. Sie mussten in diesen Tagen fortziehen, auf dass ihr Platz am Löwentor eine andere Bestimmung erhält. Denn...

4 Bilder

Rückkehr der Pandabären: Zoo plant neues Gehege im Millionenwert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 09.11.2015 | 577 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Für Tierfreunde ist es die Nachricht des Jahres: Im Zoologischen Garten werden wieder Pandabären heimisch. Kanzlerin Angela Merkel soll die Vereinbarung mit der Volksrepublik China persönlich erwirkt haben. Jetzt muss Direktor Knieriem schnell handeln – und zeigt, wo die Bären leben sollen.Von Bao Bao, der 2012 dahinschied, blieben den Berlinern nur Erinnerungen. Und man muss schon das Naturkundemuseum besuchen,...

2 Bilder

Wolfspaar im Tierpark: Direktor hofft auf Nachwuchs

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Friedrichsfelde | am 17.08.2015 | 180 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Sie heulen wieder – die Wölfe im Tierpark Berlin. Seit zwei Wochen lebt das frisch gebackene Paar Rinda und Wotan in Friedrichsfelde. Rüde Wotan stammt aus Pilsen in Tschechien und ist drei Jahre jünger als seine Herzdame. Sie erblickte am 30. Mai 2011 im polnischen Breslau das Licht der Welt. Kürzlich durften sich die beiden auf der neuen Außenanlage im Tierpark ausgiebig beschnuppern. Dabei hat Rinda gleich...

5 Bilder

Dermoplastik der 2007 verstorbenen Pandabärin Yan Yan flog nach China

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 01.08.2015 | 100 mal gelesen

Berlin: Museum für Naturkunde | Mitte. Der einstige Superstar und Zooliebling, die knuddelige Pandadame Yan Yan, wurde Ende Juli zurück nach China geflogen. Zoodirektor Andreas Knieriem hofft, in Zukunft wieder ein Pandapärchen in Berlin zu beheimaten. Jetzt ist sie weg. In zwei Kisten verpackt wurden die Dermoplastik und das Skelett der 2007 verstorbenen Pandabärin Ende Juli zurück nach China geflogen. Dort stellt das Shaanxi Wildlife Rescue and Research...

1 Bild

Bürgermeisterin wird Känguru-Patin

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 11.07.2015 | 62 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Mit einer Patenschaft unterstützt Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) die Aufzucht eines kleinen Kängurus im Tierpark Berlin. Das kleine Flink-Wallaby ist erst wenige Wochen alt. Ein Tierpfleger-Team zieht es mit der Hand auf, nachdem die Mutter überraschend gestorben ist. Nun hat das junge Tier mit Birgit Monteiro eine neue Unterstützerin gewonnen. Sie übernahm die Patenschaft und taufte den kleinen...

1 Bild

Hendricks trifft Hodari: Umweltministerin sorgt für junges Nashorn

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.07.2015 | 261 mal gelesen

Tiergarten. Patenschaft als politisches Zeichen: Zum 40-jährigen Bestehen des Washingtoner Artenschutzabkommens übernimmt Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) nicht nur Verantwortung für Nashornnachwuchs im Zoo. Sie unterstützt auch eine internationale Schutzkampagne. Mit kleinen Äuglein blinzelt Hodari in die Mittagssonne, schlackert frech mit seiner Oberlippe. Da holt Barbara Hendricks mit dem Arm aus und wirft....

1 Bild

Mehr Rummel als zu Knuts Zeiten: Zoo feiert Spitzenbilanz 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 26.06.2015 | 133 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Charlottenburg. Klingelnde Kassen dank touristischer Schaulust: Das Jahr 2014 war für den Zoologischen Garten eines der erfolgreichsten überhaupt. Verbesserungsbedarf gibt es trotzdem. Äffchen Rieke weilt jetzt bei den Briten. Und Kulttier Knut hat sein Eisbärenleben schon lange ausgehaucht – da entdecken die Berliner ihre große Liebe zum Zoo. Tatkräftig unterstützt von den City West-Touristen, verhalfen sie der...

2 Bilder

Tierpark bietet geführte Segway-Touren an

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 17.06.2015 | 190 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Auf sogenannten Segways können Besucher ab sofort den 160 Hektar großen Tierpark erkunden. Das ist einzigartig in Europa: Erwachsene und ältere Kinder können auf zwei Rädern durch den Landschaftstierpark fahren. Allerdings nicht auf eigene Faust, sondern nur bei geführten Touren. Ein Segway lässt sich intuitiv bedienten. Es ist ein elektrisch angetriebenes, selbstbalancierendes Transportmittel für eine...

2 Bilder

Bis 2030 soll der Tierpark neu gestaltet und saniert werden

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 04.06.2015 | 536 mal gelesen

Friedrichsfelde. In drei Bauphasen soll der Tierpark Berlin bis zum Jahr 2030 für insgesamt 92,36 Millionen Euro umgebaut werden. Nur so sei die Zukunft der Einrichtung zu sichern, sagt Direktor Andreas Knieriem."Der Tierpark ist keineswegs ein Auslaufmodell", sagt Andreas Knieriem. Am 2. Juni stellte er der Öffentlichkeit unter dem Motto "So wird der Tierpark in 2030 aussehen!" seinen Ziel- und Entwicklungsplan für den...