Corona-Virus

Beiträge zum Thema Corona-Virus

Kultur
Die ufaFabrik veranstaltet einen Clown-Slam mit Duckie L’Orange und Gästen – natürlich im Livestream.

Lachen ist die beste Medizin
ufaFabrik veranstaltet einen Clown-Slam im Livestream

Der Clown-Slam wird die Bühne der ufaFabrik in Schutt und Asche legen: Diese einzigartige Open-Stage wendet sich an internationale Clowns jeder Art – egal ob klassische Pantomimen, gruseliger Horrorclown oder brüllend komischer Possenreißer. In jedem Fall wird die Show wild und unvorhersehbar. Es kann alles geschehen: von Sahnetorten bis Gummihuühner, Heavy Metal, scharfe Messer oder Sexspielzeug. Das wird eine Überraschung, die mindestens von einem breiten Laächeln des Publikums zu Hause...

  • Tempelhof
  • 28.03.20
  • 8× gelesen
Sport
Die Flying Steps Academy ist Deutschlands größte urbane Tanzschule und bietet nun Tutorials online an.

Im Wohnzimmer richtig abtanzen
Flying Steps Academy zeigt, wie es geht

In Zeiten von Schulschließungen und Homeoffice fragen sich viele Eltern, wie der Tag von Kindern und Jugendlichen sinnvoll gefüllt werden kann. Dabei spielt Bewegung eine immer wichtigere Rolle. Eine echte Alternative zum Spielplatz und dem Treffen mit Freunden findet sich mit den Flying Steps. Normalerweise touren sie mit ihren Konzerten um die ganze Welt, jetzt zeigen sie Solidarität mit dem Programm „Flying into a better future“. Sie entwickelten für den Senat einen alternativen...

  • Kreuzberg
  • 28.03.20
  • 17× gelesen
Kultur
Das Puppentheater Mirakulum versüßt Kindern die Zeit zu Hause mit schönen und lehrreichen Märchen.

Puppentheater Mirakulum geht online

Mitte. Das Puppentheater Mirakukulum möchte dem Publikum weiterhin Freude bereiten und Kinder und Familien unterstützen, die jetzt zu Hause bleiben müssen und nicht mehr das Theater besuchen können. Nach und nach werden verschiedene Puppenspielfilme online bereitgestellt, so auch das Stück "Die drei Wünsche oder Das verwurstelte Glück". Diese Märcheninszenierung stellt den Wert zwischenmenschlicher Beziehungen einem materiellen Besitzdenken gegenüber und vermittelt auf unterhaltsame Weise, dass...

  • Mitte
  • 28.03.20
  • 14× gelesen
Wirtschaft
Edgar Rai ist derzeit als Fahrradkurier unterwegs.

Lokale Buchläden entwickeln neue Ideen
"Dann kommen wir eben zu euch!"

Seit November 2012 hat die Buchhandlung Uslar & Rai ihren Sitz in Prenzlauer Berg. Wegen der Coronapandemie ist der Laden geschlossen. Aber die Unternehmer stecken nicht auf. Grafikerin Katharina von Uslar und Autor Edgar Rai wollten einen Laden an einer belebten Ecke, der außerdem Raum bietet, um ein Vollsortiment zu beherbergen und, wenn das kulturelle Leben erst wieder in Schwung kommt, wie bereits in der Vergangenheit regelmäßige Veranstaltungen durchzuführen. Derzeit bietet die...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.03.20
  • 34× gelesen
Wirtschaft
Die Belegschaft des Restaurants "Ta Panta Ri", Evripidis, Eleni, Besitzer Andreas Patsalidis, Savras und Konstantin Patsalidis (v. li.), versucht alles, um der Corona-Krise zu trotzen.
2 Bilder

"Nur wenn wir uns helfen, haben wir eine Chance“
Wie Lokale den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie trotzen

Zwei Gastronomiebetriebe aus Wilmersdorf versuchen entschlossen und mit cleveren Ideen, den Folgen der Corona-Krise zu trotzen. Das Café LaMa am Hohenzollerndamm und das zypriotische Restaurant "Ta Panta Ri" in der Düsseldorfer Straße – zwei Beispiele, die Mut machen können. Nur eine Notlösung Das kleine Café am Hohenzollerndamm bietet für gewöhnlich im und vor dem Laden Kaffeespezialitäten und Kuchen an. Jetzt haben Betreiber und Mitarbeiter alle Möbel drinnen zusammengeschoben, die...

  • Wilmersdorf
  • 27.03.20
  • 169× gelesen
  •  1
Wirtschaft

YOU Summer Festival fällt aus

Westend. Das für den 12. bis 14. Juni 2020 geplante YOU Summer Festival findet wegen der Corona-Krise nicht statt. Das teilte der Veranstalter Messe Berlin mit. "Wir bedauern die Absage sehr“, sagte Projektleiter Daniel Barkowski, „doch in Zeiten wie diesen sehen wir keine Grundlage, um das Festival durchführen zu können. Die Gesundheit unserer vorwiegend jugendlichen Gäste und Aussteller sowie der Berliner steht für uns an oberster Stelle. Wir sehen es als unsere Verantwortung, die...

  • Westend
  • 26.03.20
  • 33× gelesen
Kultur

Trotz allem wird Musik genossen

Spandau. Seit über 20 Jahren bereichert "Klassik in Spandau" das lokale Kulturleben. Was im kleinen Kreis begann, hat sich schnell zu einer angesehenen Reihe mit steigenden Besucherzahlen entwickelt. Heute ist "Klassik in Spandau" über die Grenzen Berlins hinaus ein Begriff für künstlerisch hochwertige Konzerte. Nun hat Klassik in Spandau auf ihrer Webseite Hinweise zusammengestellt, wie ein Musikgenuss trotz der Pandemie erlebbar bleiben kann. Besonders möchte man auf seinen langjährigen...

  • Bezirk Spandau
  • 26.03.20
  • 31× gelesen
Wirtschaft

Neue IHK-Plattform
Unternehmer helfen Unternehmern

Berlin. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin hat am 26. März die Webseite www.ihk-berlin.de/unternehmer-helfen freigeschaltet. Unternehmer, die anderen Unternehmern mit Hilfsangeboten zur Seite stehen wollen, können dort ihre Angebote eintragen. Das können Dienstleistungen, Rohstoffe, Waren oder auch logistische Unterstützungsleistungen sein. my

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 54× gelesen
Politik

Gebündelte Informationen
Infos rund um Corona in elf Sprachen

Berlin. Das Land Berlin hat alle wichtigen Informationen zum Coronavirus und seinen Auswirkungen auf der Internetseite www.berlin.de/corona gebündelt. Die häufigsten Fragen sind in elf Sprachen wie Englisch, Türkisch, Russisch, Arabisch und Farsi abrufbar. Um das Sprachangebot zu erweitern, haben das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) mit der Integrationsbeauftragten des Senats Informationen zum Coronavirus auch in einfacher Sprache erstellt. Die Sprachmittler des LAF haben die...

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 60× gelesen
Kultur
Auch Clemens Gröszers "Kopf Engel" (2007, Steinguss) kann man jetzt virtuell betrachten.
2 Bilder

Virtueller Ausstellungsbesuch
Tête-à-Tête mit der Kunst

Charlottenburg. Damit sich Kunstinteressierte trotzdem die Ausstellung „Tête-à-Tête. Köpfe aus der Kunstsammlung der Berliner Volksbank“ ansehen können, bietet die Stiftung Kunstforum der Berliner Volksbank gGmbH nun die Möglichkeit des digitalen Kunsterlebnisses. Alle Kunstwerke der 22 Künstler wurden in einer Galerie auf der Webseite der Stiftung eingestellt. Zu sehen ist die beeindruckende Vielfalt der Thematik mit Beispielen aus fast sieben Jahrzehnten (von 1950 bis 2018). Neben den...

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 53× gelesen
  •  1
Soziales

Mehrsprachige Corona-Hotline

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab sofort werden Anrufe der Hotline des Gesundheitsamtes für Corona-Verdachtsfälle im Bezirk auch auf Englisch, Französisch, Arabisch, Kurdisch, Russisch und Ukrainisch beantwortet. Die Hotline 90 29 16 662 ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr bei Fragen zu Verdachtsfällen und Infizierungen mit dem Virus geschaltet. Auf Russisch und Ukrainisch kann montags bis freitags von 9 bis 13.30 Uhr Auskunft erteilt werden. maz

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 26.03.20
  • 22× gelesen
WirtschaftAnzeige
Auch im Gartenbau können Unternehmen nur von den Angeboten von SELLWERK profitieren.
3 Bilder

Wir halten zusammen
SELLWERK Prime: Kostenlose Hilfe mit sofortdigital.com für den Mittelstand

Gelbe Seiten, Das Telefonbuch, Das Örtliche in gedruckter und digitaler Form, überhaupt das ganze Internet mit Google, Facebook, Amazon & Co. sind jetzt die wichtigsten Kommunikationskanäle für den deutschen Mittelstand für Öffnungszeiten und aktuelle Informationen. Deshalb hat sich SELLWERK entschlossen, das Digitalpaket SELLWERK Prime, das mit einem Klick alle Internetplattformen versorgt, komplett kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wir halten zusammen: außergewöhnliche Zeiten...

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 79× gelesen
WirtschaftAnzeige
Derzeit können Sie Ihre Ware zwar nicht direkt im Laden kaufen, aber online stehen alle Produkte bei Saturn zur Auswahl für Sie bereit.

Saturn Berlin bis auf Weiteres geschlossen
Saturn: Online rund um die Uhr für die Kunden da

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, ist der Saturn Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Der Technikhändler folgte damit der Entscheidung der Landesregierung, den Einzelhandel weitgehend zu schließen und leistet damit seinen Beitrag, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. „Nur durch die Schließung können wir die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter gewährleisten, die für uns oberste Priorität hat“, so die Geschäftsführer. Selbstverständlich können die Kunden...

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 194× gelesen
Soziales

Kostenfreie Zeitung zugänglich
Christliche Zeitschriften digital lesen

Berlin. Eine Ermutigung für das Leben und den Glauben brauchen viele Menschen gerade in diesen Tagen. Der SCM Bundes-Verlag stellt unterstützend die digitalen Ausgaben von 14 Zeitungen gratis zur Verfügung. Das soll helfen, die vermehrt daheim verbrachte Zeit möglichst bereichernd zu gestalten, persönlich, als Familie und als Gemeinde. Weitere Informationen gib es unter https://microshop.bundes-verlag.net/christliche-magazine-gratis-lesen. dori

  • Prenzlauer Berg
  • 25.03.20
  • 63× gelesen
Soziales
Martina Rohrbach unterstützt mit einem Blog Eltern bei der Bewältigung der Corona-Krise.

Pädagogin berät kostenfrei im Blog
Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf hilft gestressten Eltern

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch viele Familien in eine völlig neue Situation gebracht: Eltern arbeiten im Homeoffice und müssen gleichzeitig ihre Kinder zuhause betreuen. Diplom-Pädagogin Martina Rohrbach berät für gewöhnlich auf dem Campus Daniel, dem Bildungszentrum des Evangelischen Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf, Mütter und Väter zu Erziehungsfragen und informiert auf Vortragsabenden zu Themen wie kindlicher Entwicklung, Stressbewältigung im Familienalltag oder der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 25.03.20
  • 31× gelesen
Sport
Derzeit heißt es, zu Hause aktiv zu werden. Wer sich bewegen will, findet im Internet vielfältige Möglichkeiten.

Sport vom Sofa aus
Auch in Corona-Zeiten fit bleiben mit Smart TV, Tablet & Co.

Sporteinrichtungen haben derzeit geschlossen, was für manch einen regelmäßigen Fitnessstudiogänger ein hartes Los ist. Draußen Joggen ist nicht jedermanns Sache, aber zum Glück leben wir in Zeiten, in denen man sich sogar den Fitnesstrainer ins Wohnzimmer holen kann. Hier eine kleine Auswahl an Onlineangeboten für Bewegungsfanatiker: Warum Sport dieser Tage erst recht wichtig ist, erklären Experten in einem Podcast der ARD Audiothek. Auch kleine Übungen regen hier zum Mitmachen an,...

  • Charlottenburg
  • 25.03.20
  • 133× gelesen
Soziales

Service eingestellt im Lageso
Schwerbehindertenanträge kann man nicht mehr stellen

Berlin. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales teilt mit, dass die Einstellung der persönlichen Beratung im Kundencenter des Versorgungsamtes auf die Bearbeitung von Schwerbehindertenanträgen ausgeweitet wurde. Das gilt auch für die Fertigung und den Versand von Schwerbehindertenausweisen und Magnetkarten für den Berliner Sonderfahrdienst. Diese Maßnahme gilt voraussichtlich bis zum 17. April 2020. Über die Servicenummer 115 können nur noch allgemeine Fragen zum Schwerbehindertenrecht...

  • Charlottenburg
  • 25.03.20
  • 80× gelesen
Blaulicht

Warnung: Falsche DRK-Mitarbeiter unterwegs

Betrüger sind einfallsreich, sie geben sich als Handwerker, Mitarbeiter des Ordnungsamts oder der Polizei aus, um Senioren um ihr Geld zu bringen. Aktuell sollen in Berlin Kriminelle unterwegs sein, die vorgeben, Mitarbeiter des DRK zu sein, um Einlass in Wohnungen von Senioren zu bekommen. Einer Seniorin sollen bereits 300 Euro gestohlen worden sein. Die Männer sollen mit falschen DRK-Ausweisen und Mitgliederlisten ausgestattet sein. Gudrun Sturm, Vorsitzende des Vorstands des DRK...

  • Charlottenburg
  • 25.03.20
  • 208× gelesen
Kultur

Geistertanz – Party ohne People

Prenzlauer Berg. Die Party ohne Anfahrt, ohne Schlangestehen und Upstyling, Dresscode gern im Pyjama-Segment – eigentlich ein witziger Gedanke. Der Frannz Club, welcher sich derzeit wie viele andere Clubs ums Überleben sorgt, hat dieses Event ins Leben gerufen. Was genau an dem Tag dann passiert an Live-Stream oder Ansprache, Musik nach Wunsch oder gar Live-Performance, bleibt dabei noch unausgesprochen. Wichtig ist, den Fortbestand des Clubs mit einem Beitrag von 5 Euro möglichst zu sichern....

  • Prenzlauer Berg
  • 25.03.20
  • 28× gelesen
Wirtschaft
Der Lkw rollt mit dringend benötigten Warenspenden für die Berliner Tafel e.V. an.
3 Bilder

Hilfe für Bedürftige in der Corona-Krise
REWE und nahkauf unterstützen Berliner Tafel mit langhaltbaren Lebensmitteln

Die Sicherheits- und Schutzvorkehrungen zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus wirken sich auch auf die Arbeit der Berliner Tafel aus. Normalerweise unterstützen etwa 1.600 ehrenamtliche Helfer monatlich rund 50.000 bedürftige Menschen in der Hauptstadt mit Lebensmittelspenden. Aufgrund des Corona-Virus und den weit verbreiteten Hamsterkäufen der vergangenen Wochen verzeichnen die 45 Ausgabestellen der Berliner Tafel teils deutliche Versorgungsengpässe. REWE und nahkauf...

  • Moabit
  • 25.03.20
  • 447× gelesen
Kultur
Auch wenn der Pierre Boulez Saal verwaist ist: Musik erklingt dennoch - digital.

Digitaler Spielplan des Pierre Boulez Saals

Mitte. Der Pierre Boulez Saal, Französische Straße 33D, zeigt Konzerthighlights als kostenlose Streams. Der Spielplan wird wöchentlich bekanntgegeben und beinhaltet zum Teil unveröffentlichte Videoaufnahmen. Zu erleben sind Klassik, Jazz und arabische Musik, Lectures und Workshops. Das wechselnde Angebot ist immer ab 18 Uhr und jeweils bis zum folgenden Konzert verfügbar und lässt sich unter Pierre Boulez Saal Intermission abrufen.

  • Mitte
  • 25.03.20
  • 35× gelesen
Kultur

Aktuelle Ausstellung verlängert
Änderungen in der Inselgalerie

Friedrichshain. Die Austellung „Transformer“ und die Kabinettausstellung Nr. 10 „Island between us“ in der Inselgalerie, Petersburger Straße 76A, verlängern sich bis zum 18. April. Bislang sind Einzelbesuche nach Vereinbarung unter der Rufnummer 28 42 70 50 noch möglich. "Transformer" zeigt Fotografie, Mixed Media und Installation der Künstlerinnen Susanne Britz und Mia Hochrein. Die Projektidee "Island between us" lässt sich auf ein Treffen von sieben Künstlerinnen aus Deutschland und Island...

  • Friedrichshain
  • 25.03.20
  • 24× gelesen
Bildung

Jugendamt Reinickendorf gibt Kids Beschäftigungstipps

Reinickendorf. Damit bei den Kindern keine Langeweile aufkommt, stellt das Jugendamt Reinickendorf täglich unter https://jugfam-angebote-corona.blogspot.com neue Beschäftigungstipps für Kinder, Jugendliche und Familien vor. Denn trotz der aktuellen Lage sollten Kinder sich bewegen und sinnvolle geistige Anregungen bekommen. Das können Tipps für kindgerechte Sport- und Familienspiele sein, wie „Feuer, Wasser, Sturm“, Stopptanz, aber auch Online-Lernspiele, Leseempfehlungen sowie Bastelideen oder...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 24.03.20
  • 55× gelesen
Wirtschaft

GASAG sperrt keine Zähler

Berlin. Die GASAG wird vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie Zählersperrungen und damit verbundene Versorgungsunterbrechungen zunächst für drei Monate aussetzen. Bereits seit Anfang vergangener Woche werden keine Aufträge zur Sperrung an die GASAG-Netz-Tochter NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg erteilt. Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Holtmeier: „Die gegenwärtige Situation ist für die Menschen und auch für kleine Unternehmen schon schwer genug. Wir wollen die Menschen jetzt von...

  • Charlottenburg
  • 24.03.20
  • 143× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.