Anzeigen

1 Bild

Werben Sie lokal und individuell in der Berliner Woche

Werben Sie gezielt lokal oder berlinweit. Mit einer Gesamtauflage von 1,557 Millionen Exemplaren wöchentlich in 32 Ausgaben - werben Sie in der größten Anzeigenzeitung der Hauptstadt. Die Berliner Woche bietet Ihnen zahlreiche Werbemöglichkeiten: Gestaltete Anzeigen können individuell in Einzelausgaben oder Ausgabenkombinationen geschaltet werden. Zur Gestaltung Ihrer Anzeigen stehen verschiedene Vorlagen zur Verfügung,...

Lärm ein Kavaliersdelikt? Auflagen und Bußgelder lassen zu lange auf sich warten 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.12.2015 | 289 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. In vielen Gebieten gibt es Ärger wegen nächtlichem Lärm. Dagegen gehe der Bezirk nicht konsequent genug vor, klagen Anwohner häufig.Etwa die Initiative "Die Anrainer", die mit dem Partystress rund um die Revaler- und Simon-Dach-Straße konfrontiert wird. Ihr Vorwurf: Anzeigen und Beschwerden, etwa gegen Gastronomen, die länger als erlaubt einen Außenausschank betreiben, würden oft nicht konsequent...

50 Bilder

Berlin gratuliert seinen Abc-Schützen

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | am 03.09.2015 | 337 mal gelesen

Berlin. Für viele Berliner Kinder beginnt am 7. September ein neuer Lebensabschnitt. Zum ersten Mal schnallen sie ihren Ranzen auf und gehen in die Schule. Viele Eltern, Großeltern und Freunde nutzten in den vergangenen Wochen die Gelegenheit, mit einer selbst gestalteten Glückwunschanzeige in der Lokalzeitung ihren Abc-Schützen zu gratulieren. Die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt schließen sich all diesen lieben...

Jagd auf Ferienwohnungen: 117 Appartements stehen wieder zur Verfügung

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.07.2015 | 279 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die im vergangenen Jahr erschwerte Zweckentfremdung von Wohnungen zu Ferienappartements zeigt im Bezirk erste Ergebnisse. Nach Angaben von Stadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) konnten inzwischen 117 bisherige Touristendomizile wieder für den regulären Wohnungsmarkt zurückgewonnen werden. In 87 Fällen sei das nach einer Beratung ohne ein längeres Amtsverfahren passiert. Bei den restlichen 30 wurde...