Citymanagement

1 Bild

Friedliche Zusammenkunft: Manufakturenmarkt „Kultkölln“ startet

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 14.05.2016 | 88 mal gelesen

Berlin: Alfred-Scholz-Platz | Neukölln. Vor zwei Jahren lief Kultkölln zum ersten Mal auf dem Alfred-Scholz-Platz. Unter dem neuen Betreiber diemarktplaner wird der Jahrmarkt der Manufakturen noch größer als bisher und insgesamt drei Mal laufen. Bisher war Kultkölln nur einmal jährlich an zwei Wochenendtagen veranstaltet worden, in diesem Jahr läuft er am 21. Mai, 16. Juli und 17. September jeweils von 12 bis 22 Uhr. Knapp 40 Händler konnte der neue...

Ideen für Aktionärsfonds gesucht

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.03.2016 | 42 mal gelesen

Neukölln. Unter dem Motto „Begegnung“ legt die Aktion Karl-Marx-Straße bereits zum 10. Mal den Aktionärsfonds auf, der Projekte unterstützt, die die Geschäftsstraße und ihr Image stärken. Bis zum 1. Mai können Projektanträge eingereicht werden.In diesem Jahr steht neben dem klassischen Aktionärsfonds der Aktion Karl-Marx-Straße in Höhe von 5000 Euro auch ein Sonderfonds von 10 000 Euro zur Unterstützung von Projekten mit...

2 Bilder

Shoppen ohne Baustelle

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 09.12.2015 | 75 mal gelesen

Neukölln. Während sich der dritte Bauabschnitt auf der Karl-Marx-Straße zwischen Jonas- und Uthmannstraße dem Ende nähert, gab es am 4. Dezember 44 glückliche Gewinner aus der Kiez-Bonuskarten-Aktion teilnehmender Händler an der Geschäftsstraße. Bei rund 25 Händlern wurden zu jedem Einkauf ab einem Wert von fünf Euro seit August Bonuspunkte vergeben. Für jedes volle Heft erhielten die treuen Kunden ein „Kiez-Supporter-Kit“...

3 Bilder

Bonuskarten-Aktion an der Karl-Marx-Straße geht weiter

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.11.2015 | 111 mal gelesen

Neukölln. Bei vielen Händlern an der Karl-Marx-Straße können Kunden Bonuspunkte sammeln. Für ausgefüllte Karten gibt es bis 30. November ein Kiez-Supporter-Kit mit T-Shirt, Einkaufsbeutel und Anstecker ("Supporter" bedeutet Unterstützer). Mit einer Verlosung von Sachpreisen endet die Sammel-Aktion zunächst am 4. Dezember.Schon seit August können Kunden in der Karl-Marx-Straße „Kiez-Supporter“ werden (wir berichteten). Wer bei...

2 Bilder

Aktion Karl-Marx-Straße startet Kampagne zur Geschäftsbelebung

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 28.07.2015 | 227 mal gelesen

Neukölln. Seit einem Jahr wird die Karl-Marx-Straße auf dem zweiten Abschnitt zwischen Jonas- und Uthmannstraße saniert. Die Kunden erreichen die Geschäfte schlechter, die Umsätze der Händler sind eingebrochen. Eine Kampagne soll nun für die Wiederbelebung der Geschäftsstraße sorgen. „Deine Läden brauchen dich!“ heißt der Leitspruch, der ab Anfang August auf Plakaten der U-Bahnhöfe der Linie 7 zwischen Hermannplatz und...

Karl-Marx-Straße soll wieder attraktiver werden

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 14.07.2014 | 19 mal gelesen

Neukölln. Die Karl-Marx-Straße war einst die Bummelmeile des Bezirks, sie zog sowohl Berliner als auch Touristen an. Dass es wieder so wird, wünschen sich viele Anwohner und Geschäftsleute.Mit der Zukunft der einst beliebten Einkaufsstraße beschäftigte sich einmal mehr die Akteursrunde Karl-Marx-Straße bei ihrem 15. Treffen im Juli. "Seit 2006 kämpfen wir um das Image der Straße", so Baustadtrat Thomas Blesing (SPD). Die...

1 Bild

Alfred-Scholz-Platz soll mit Events attraktiver werden

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 14.07.2014 | 78 mal gelesen

Neukölln. Seit Ende April bietet der umgebaute Alfred-Scholz-Platz Raum für Begegnung und Veranstaltungen. Ein Imbiss und Sitzbänke laden zum Verweilen ein. So richtig zufrieden sind die Anwohner aber noch nicht.Denn für viele Neuköllner ist die neu gestaltete Anlage einfach noch ein leerer Platz. Auch der Name "Alfred-Scholz-Platz" hat sich noch nicht herumgesprochen. Nach wie vor sehen ihn viele Einwohner als den Platz der...