Anzeige

Alles zum Thema Straßenbauarbeiten

Beiträge zum Thema Straßenbauarbeiten

Bauen

Mitte Juli beginnen Bauarbeiten
Die Feuerbachstraße wird endlich saniert

Die lange geplanten Straßenbauarbeiten in der Feuerbachstraße zwischen Körnerstraße und Thorwaldsenstraße beginnen Mitte Juli. Wie das Tiefbauamt des Bezirks mitteilt, ist das Vergabeverfahren für das Bauvorhaben nun abgeschlossen. Ab Juli werden das vorhandene Pflaster und der Unterbau durch eine neue Tragschicht mit einem lärmoptimierten Asphaltbelag ersetzt. Im Zusammenhang mit der Straßeninstandsetzung werden die zwei Bushaltestellen an der Bismarckstraße barrierefrei ausgebaut. In...

  • Steglitz
  • 21.06.18
  • 10× gelesen
Verkehr

Fahrradroute wird asphaltiert

Lichterfelde. Der Jungfernstieg erhält in diesem Sommer einen vier Meter breiten Asphaltstreifen in der Straßenmitte, um das Radfahren zu erleichtern. Die Straße ist Teil der bezirklichen Fahrradroute von Wannsee bis Lankwitz. Die Seitenbereiche der Fahrbahn werden wie bisher mit Großpflaster befestigt und das Parken der Fahrzeuge wird nach Beendigung der Bauarbeiten auch wieder am Fahrbahnrand möglich sein. Die Baumaßnahme im Abschnitt zwischen Königsberger Straße und Boothstraße wird durch...

  • Lichterfelde
  • 15.06.18
  • 39× gelesen
Verkehr

Straßensanierung erst 2019

Lankwitz. Das Bezirksamt will das rund 100 Meter lange Teilstück der Paul-Schneider-Straße zwischen Kaiser-Wilhelm-Straße und Gallwitzallee sanieren.  Allerdings beginnen die Arbeiten erst 2019. Dies teilte die zuständige Stadträtin Maren Schellenberg (B’90/Grüne) auf Anfrage der Berliner Woche mit. Die Berliner Wasserbetriebe planten im kommenden Jahr auf diesem Abschnitt größere Leitungsarbeiten. Das bezirkliche Tiefbauamt würde im Anschluss den Straßenabschnitt der Paul-Schneider-Straße...

  • Lankwitz
  • 12.06.18
  • 36× gelesen
Anzeige
Verkehr

Behinderungen an Baustelle

Moabit. Wegen einer Baustelle ist die Straße Alt-Moabit in Richtung Stromstraße bis April 2019 zwischen Jagow- und Elberfelder Straße nur auf einem Fahrstreifen befahrbar. KEN

  • Moabit
  • 07.06.18
  • 17× gelesen
Verkehr

Pflasterarbeiten am Fasanenplatz

Wilmersdorf. Im Auftrag des Bezirksamtes werden gerade die gepflasterten Fahrbahnen rund um den Fasanenplatz saniert. Die Baumaßnahme wird aus Mitteln des Fahrbahnsanierungsprogramms 2018 der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert. Die Erneuerung des Pflasterbelages läuft im Bereich der Schaperstraße und zieht sich im Laufe des Jahres über die Fasanenstraße bis einschließlich des Kreuzungsbereichs Meierotto-, Fasanen-, Ludwigkirchstraße hin. Die Arbeiten werden...

  • Wilmersdorf
  • 01.06.18
  • 17× gelesen
Bauen

Viele Tiefbauarbeiten im Kiez sind beendet: Im neuen Jahr sind weitere in der Waldstraße geplant

Wo man hinblickt im Kiez: Absperrungen, aufgerissene Straßen und Gehwege. An einigen Stellen sind die Bauarbeiten aber schon abgeschlossen. So sind die Gehwege zwischen Wald- und Oldenburger Straße saniert. Dabei wurde mit kleinen dunklen Basaltpflastersteinen ein Streifen angelegt. Er kennzeichnet künftig den Bereich, in dem Läden ihre Auslagen präsentieren und Gaststätten Tische und Stühle aufstellen dürfen. Fußgänger sollen ausreichend Platz haben. Mitarbeiter des Ordnungsamtes werden...

  • Moabit
  • 26.12.17
  • 84× gelesen
Anzeige
Verkehr

Bauarbeiten am Grazer Damm

Schöneberg. Der Fahrbahnbelag des Grazer Damms zwischen Vorarlberger Damm und Peter-Vischer-Straße muss dringend saniert werden. Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauphasen. Noch bis zum 1. Oktober kann auf der rechten Fahrbahnhälfte in jede Richtung eine Fahrspur befahren werden, vom 2. bis 8. Oktober gilt das für die linke Fahrbahnseite. Die Einbahnstraßen am Grazer Platz sind während der Bauzeit Sackgassen. Die BVG-Buslinie 246 wird über die Rubens- und die Peter-Vischer-Straße umgeleitet. Die...

  • Schöneberg
  • 21.09.17
  • 164× gelesen
Bauen
Pepitahöfe

Straßenbauarbeiten in der Mertensstraße und der Goltzstraße

Aufgrund der Schaffung von ca. 1000 Wohneinheiten auf dem Grundstück Mertensstraße 16-58 „Pepitahöfe“ wird voraussichtlich ab Ende September 2017 die südliche Fahrbahn der Mertensstraße verbreitert und die Anpassung der dort vorhandenen Stellplatzanlagen und des südlichen Gehweges vorgenommen, sowie Gehwegüberfahrten für die Wohnanlage hergestellt. In diesem Zuge werden ebenfalls Instandsetzungsarbeiten am öffentlichen Gehweg in der Goltzstraße ausgeführt. Die Umsetzung der Maßnahme erfolgt...

  • Falkenhagener Feld
  • 12.09.17
  • 163× gelesen
Verkehr

Straßenbau in Lankwitz

Lankwitz.In der Kaiser-Wilhelm-Straße wird zwischen Edenkobener Weg und Bruchwitzstraße die marode Fahrbahn in Richtung Lankwitz Kirche/ Leonorenstraße saniert. Die Arbeiten werden in zwei Bauphasen halbseitig ausgeführt. Somit ist jeweils eine Hälfte der Fahrbahn gesperrt und der Fließverkehr kann auf einer Fahrspur die Baustelle passieren. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 24. September. Die Maßnahme wird aus Sondermitteln des Schlaglochprogramms finanziert. An den Bushaltestellen...

  • Lankwitz
  • 24.08.17
  • 19× gelesen
Verkehr

Baustart nun erst im Juni: Anordnung der Verkehrslenkung fehlt

Reinickendorf. Der Umbau zweier Verkehrsknotenpunkte im Bezirk, dessen Start für Mitte April geplant war, verzögert sich deutlich. Grund dafür ist eine noch ausstehende rechtliche Anordnung seitens der zuständigen Verkehrslenkung Berlin. Die Arbeiten sollen nun Anfang Juni beginnen, teilt das Bezirksamt mit. Betroffen sind die Kreuzungen Berliner Straße und Hermsdorfer Damm sowie Berliner Straße, Veltheim- und Burgfrauenstraße. Aufgrund des gestiegenen Verkehrsaufkommens brauchen beide...

  • Reinickendorf
  • 09.05.17
  • 60× gelesen
Wirtschaft
Antje Menz, Inhaberin des Cafés „Natürlicher Lebensraum“, serviert Bauarbeitern Kaffee und Kuchen. Ihre spaßige Aktion mit guten Freunden und Bekannten, die sich fürs Foto Warnwesten anlegten und Helme aufsetzten, hat einen ernsten Hintergrund.
3 Bilder

Bauarbeiten an der Arminiusmarkthalle: Gewerbetreibende fürchten Einbußen

Moabit. Am 1. April ist es genau vier Jahre her, dass Antje Menz ihr kleines Café an der Jonasstraße eröffnet hat. Gäste genießen das sommerlich warme Wetter an den Tischen auf dem Gehweg – und blicken auf eine Baustelle. Die Jonasstraße zwischen Arminius- und Bugenhagenstraße ist der erste von drei Bauabschnitten, die für die Sanierung und Aufwertung der Straßen rund um die Arminiusmarkthalle in diesem Jahr in Angriff genommen werden. Zuvor wurde die Bremer Straße neu gestaltet, die...

  • Moabit
  • 07.04.17
  • 337× gelesen
Bauen

Karl-Marx-Straße wird umgebaut

Neukölln. Nachdem er lange zurückgestellt werden musste, ist der Kreuzungsbereich Karl-Marx-Straße und Herrnhuter Weg jetzt im Bau. Ein früherer Beginn war nicht möglich, weil das Eckgebäude an der Karl-Marx-Straße 155 modernisiert wurde und die Arbeiten sich gegenseitig behindert hätten. Die Kreuzung erhält am südlichen Ausgang des U-Bahnhofs eine Ampel. Nach Beendigung der Leitungsarbeiten werden ab der letzten Aprilwoche die Bauarbeiten am Gehweg im nördlichen Teil folgen. Weitere Infos gibt...

  • Neukölln
  • 30.03.17
  • 37× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten im Sommer

Mitte. In den Ferien finden auf etlichen Autobahnen rund um Berlin sowie Straßen in der Stadt Bauarbeiten statt. Wie die Verkehrsinformationszentralemitteilt, wird es am Leipziger Platz eng. Die Leipziger Straße wird zwischen Leipziger Platz und Wilhelmstraße vom 25. Juli bis 20. August auf jeweils einen Fahrstreifen pro Richtung eingeengt. Mit Behinderungen im Verkehr ist auch am Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 27. und 28. August zu rechnen. DJ

  • Mitte
  • 23.07.16
  • 997× gelesen
Verkehr

Teilsperrung im Tunnel

Tiergarten. Noch bis 3. Juni, 5 Uhr früh, müssen Autofahrer im Tunnel Tiergarten-Spreebogen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. In Fahrtrichtung Nord von der Einfahrt Reichspietschufer bis Ausfahrt Heidestraße ist die B 96 wegen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. KEN

  • Hansaviertel
  • 26.05.16
  • 6× gelesen
Verkehr

Bei Regen unter Wasser

Karow. Unter der Eisenbahnüberführung an der Grenze zwischen Karow und Blankenburg müsste die Krontaler Straße erneuert werden. Zu dieser Auffassung kommen die Verordneten nach Diskussion eines CDU-Antrags. Deshalb fordern sie das Bezirksamt auf zu prüfen, mit welchem finanziellen Aufwand der Bau einer Straßenentwässerung sowie die Erneuerung der Straße dort zu leisten ist. Sobald es regnet, bildet sich unter der Eisenbahnüberführung eine große Pfütze. Die ist nach Stark- oder Dauerregen bis zu...

  • Karow
  • 30.04.16
  • 19× gelesen
Bauen
Die Appenzeller Straße behält ihr historisches Pflaster.
3 Bilder

In der Carstenn-, Luzerner- und Appenzeller Straße wird gebaut

Lichterfelde. Der Straßenzug Carstennstraße-Luzerner Straße-Appenzeller Straße ist dem starken Kfz-Verkehr nicht mehr gewachsen. Bis Ende 2018 sollen daher die stark befahrenen Straßen umfassend saniert werden. Die Arbeiten haben jetzt begonnen. Fast 6000 Fahrzeuge passieren täglich von 7 bis 19 Uhr in beiden Richtungen die Appenzeller Straße. Rund 200 davon sind Lkw und 161 Busse. Das haben Verkehrszählungen des Fachbereichs Tiefbau im Bezirk an der Kreuzung Goerzallee/Apppenzeller Straße...

  • Lichterfelde
  • 12.12.15
  • 143× gelesen
Bauen

Bauabschnitt fast fertig

Neukölln. Der zweite Bauabschnitt an der Karl-Marx-Straße nähert sich nach anderthalb Jahren dem Ende und bleibt damit voraussichtlich im Rahmen der geplanten Bauzeit. Trotz einiger Verzögerungen konnten die wesentlichen Meilensteine rechtzeitig umgesetzt werden. Die Abdichtungsarbeiten an der Tunneldecke der U-Bahnlinie 7 hat die BVG beendet. Der Straßenbau mit neuen Radwegen und breiteren Gehwegen soll derzeit bis Anfang 2016 fertig werden, die Geschäfte bleiben in dieser Zeit zugänglich. Ab...

  • Neukölln
  • 04.12.15
  • 47× gelesen
Bauen

Bauarbeiten Altonaer Straße

Hansaviertel. Noch bis Ende März 2016 werden die Fahrbahndecke der Altonaer Straße erneuert und die Fugen von Asbest befreit. Die Bauarbeiten erfolgen in mehreren Abschnitten, weswegen der Verkehr in dieser Zeit eingeschränkt ist. In der Altonaer Straße steht je Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Das Ab- und Einbiegen von der Altonaer Straße in die Bartningallee beziehungsweise in die Klopstockstraße sowie in die Lessing- und Bachstraße ist zeitweise nicht möglich. KEN

  • Moabit
  • 20.11.15
  • 47× gelesen
Bauen

Flottwellstraße wird umgebaut

Tiergarten. Noch bis 31. Dezember ist die Flottwellstraße wegen Straßenbauarbeiten nur in Richtung Schöneberger Ufer befahrbar. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Zwischen Lützowstraße und Schöneberger Ufer werden die Fahrbahn und die Gehwege erneuert. Außerdem werden Gehwegsnasen an der Kreuzung Flotwellstraße und Am Karlsbad gebaut. KEN

  • Tiergarten
  • 16.11.15
  • 39× gelesen
Politik

Anfragen zu Bauarbeiten

Marzahn. Auf der nächsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am Donnerstag, 26. Februar, muss das Bezirksamt unter anderem Bürgeranfragen zu den Straßenbauarbeiten in der Landsberger Allee/Ecke Blumberger Damm und den Bauarbeiten in der Marzahner Promenade beantworten. Die BVV-Sitzung beginnt um 17 Uhr im Arndt-Bause-Saal des Freizeitforums Marzahn, Marzahner Promenade 55. Sie wird im Internet auf mh.demokratielive.org direkt übertragen. Harald Ritter / hari

  • Marzahn
  • 19.02.15
  • 98× gelesen
Verkehr

Fahrbahn der Potsdamer Chaussee wird in den Herbstferien saniert

Kladow. Während der Herbstferien wird die Potsdamer Chaussee vom 20. Oktober bis zum 1. November zwischen Ritterfelddamm und Straße Am Landschaftspark Gatow für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Ausgenommen ist nur der Linien-Busverkehr.Grund für die Sperrung sind Straßenbauarbeiten, die von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Auftrag gegeben wurden. Die oberen Asphaltschichten müssen ersetzt werden. Zwölf Zentimeter der alten Deckschicht werden abgefräst und ersetzt. Die...

  • Kladow
  • 16.10.14
  • 157× gelesen
Verkehr

Die Umleitung zur Wiltbergstraße wird ertüchtigt

Buch. Anfang November beginnen die Straßenbauarbeiten auf der Wiltbergstraße. Bereits ab dieser Woche wird mit der Vorbereitung der Umleitungsstrecke begonnen."Die führt über die Hobrechtsfelder Chaussee, Pölnitzweg und die Straße Alt-Buch", berichtet Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). Große Lkw müssen die Wiltbergstraße sogar noch weiträumiger umfahren. Sie passen nicht unter der Eisenbahnbrücke am Pölnitzweg hindurch, die nur 3,90 Meter lichte Höhe hat....

  • Buch
  • 11.09.14
  • 245× gelesen