Alles zum Thema Straßenbauarbeiten

Beiträge zum Thema Straßenbauarbeiten

Verkehr

Bauarbeiten in der Köthener Straße

Marzahn. Die Köthener Straße wird ab Dienstag, 11. Juni, zwischen der Wuhletalstraße und dem Geraer Ring voll gesperrt. Die Fahrbahndecke wird saniert. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Dienstag, 25. Juni. Eine offizielle Umleitungsstrecke gibt es nicht. Der Bereich kann über die Wolfener Straße, Nordring, Hohenschönhauser Straße und die Ahrensfelder Chaussee umfahren werden. Die Baukosten belaufen sich auf rund 125 000 Euro. hari

  • Marzahn
  • 03.06.19
  • 215× gelesen
Verkehr
Für die Anwohner bringen die Sanierungsarbeiten in der Küstriner Straße ein Parkverbot, und auch vorübergehende Sperrungen sind nicht vermeidbar.
4 Bilder

Mangelnde Verkehrssicherheit
Lange Bauzeit in der Küstriner Straße

Die Küstriner Straße muss zwischen Reichenberger Straße und Sandinostraße saniert werden. Dies sei nötig, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, teilt das Straßen- und Grünflächenamt (SGA) mit. Die Arbeiten werden sich über eine geraume Zeit hinziehen. Mit Sperrungen müssen Anwohner und Autofahrer rechnen. Die Anwohner der an sich ruhigen Küstriner Straße brauchen derzeit etwas stärkere Nerven. Neben zwei Neubauvorhaben – einer Kita und einem Wohnungsbauprojekt – hat jetzt auch die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 03.06.19
  • 132× gelesen
Verkehr

Brücke drei Wochen gesperrt

Schöneberg. Die Monumentenbrücke überführt mit der Monumentenstraße Fern-, Regional- und S-Bahngleise. Im Rahmen einer routinemäßigen Prüfung wurde festgestellt, dass an den Fahrbahnübergangskonstruktionen die Abdichtungsprofile zwischen Brücke und Straße beschädigt und undicht sind. Aufgrund des eindringenden Wassers müssen die Schäden umgehend beseitigt und die beschädigten Dichtprofile ausgetauscht werden. Die Brücke muss deshalb vom 3. Juni 6 Uhr bis voraussichtlich 21. Juni 18 Uhr komplett...

  • Schöneberg
  • 01.06.19
  • 47× gelesen
Bauen

Kein einfaches Pflaster
Nach zweimaliger Unterbrechung gehen Bauarbeiten auf der Schönstraße weiter

Nach erheblichen Verzögerungen beim Neubau der Schönstraße, kann es mit den Bauarbeiten nun endlich weitergehen. Begonnen wurde mit den Arbeiten bereits in den Sommerferien vergangenen Jahres. Doch wenig später gab es die erste Unterbrechung. Die Verkehrsführung musste korrigiert werden. Eine weitere Unterbrechung folgte im Herbst. Es wurden Probleme mit dem Baugrund sichtbar. Wie allgemein im Straßenbau üblich, wurde nach dem Beseitigen des Straßenbelags eine Tragfähigkeitsuntersuchung des...

  • Weißensee
  • 27.05.19
  • 71× gelesen
Verkehr
Eng ist es in der Junker-Jörg-Straße. In der Vergangenheit kamen Feuerwehrfahrzeuge oft nicht durch, wenn auch noch Autos falsch geparkt waren.
3 Bilder

Damit die Feuerwehr durchkommt
Straßenumbau in Junker-Jörg-Straße soll Verkehrssituation verbessern

Mit einem Straßenumbau reagiert das Bezirksamt auf Anwohnerklagen und Beschwerden von Dienstleistern. Es lässt derzeit in der Junker-Jörg-Straße die Parksituation ändern. Im Juli soll alles fertig sein. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Marksburgstraße und Hönower Straße. Die Baumaßnahme dort soll laut Straßen- und Grünflächenamt die angespannte Verkehrssituation im Kiez, westlich der Treskowallee, verbessern. Der zuständige Stadtrat Wilfried Nünthel (CDU) erklärt: „Um die...

  • Karlshorst
  • 23.05.19
  • 109× gelesen
  •  1
Bauen

Ein halbes Jahr später
Umbauarbeiten des Straßenknotens Duncker-, Krüger- und Kuglerstraße starten

Der Umbau des Straßenknotens Duncker-, Krüger- und Kuglerstraße soll im April endlich beginnen. Geplant war eigentlich, mit den Arbeiten bereits im Oktober vergangenen Jahres anzufangen. Aufgrund personeller Engpässe bei der Straßenverkehrsbehörde konnte allerdings die dafür notwendige verkehrsrechtliche Anordnung nicht rechtzeitig erteilt werden, teilt das Bezirksamt mit. Diese lag erst Ende November vor. Ein Baubeginn zum Winteranfang wäre nicht sinnvoll und auch den Anwohnern in Hinblick...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.04.19
  • 69× gelesen
Verkehr

Verwaltung spielt Pingpong
Verkehrsbehördliche Anordnung für Bauarbeiten ist noch immer nicht erteilt

Eigentlich sollte die Radverkehrsanlage am Knotenpunkt Danziger und Kniprodestraße bereits auf der Fahrbahn markiert sein. Außerdem soll dort der Gehweg zwischen Erich-Boltze- und Kniprodestraße instand gesetzt werden, und es werden einige Parktaschen angelegt. Ende 2017 wurde bereits mit der Instandsetzung des Gehweges begonnen. Und ein Teil des Radweges ist ebenfalls markiert. Doch seit Monaten ruhen die Bauarbeiten. Der Grund: Für die Fortsetzung der Arbeiten ist eine sogenannte...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.04.19
  • 113× gelesen
Bauen
Zwei Bauabschnitte auf der Hildburghauser Straße sind fertiggestellt. Das Foto zeigt die Kreuzung Geraerstraße. Hier sollen demnächst Bäume gepflanzt werden.

Bauarbeiten ruhen schon wieder
Der Ausbau der Hildburghauser Straße verzögert sich weiter

Die Sanierung der Hildburghauser Straße verzögert sich erneut. Dies teilte Stadträtin Maren Schellenberg (B’90/Grüne) auf eine Schriftliche Anfrage des CDU-Bezirksverordneten Bernhard Lücke mit. Ein Ende des Bauvorhabens ist jetzt für Mitte 2022 angepeilt. Seit Ende vergangenen Jahres herrscht Stillstand auf der Baustelle. Grund dafür sind laut Schellenberg Probleme mit der ausführenden Straßenbaufirma. Der Bezirk will den Vertrag mit der Firma beenden. Offen ist, wie dies geschehen soll....

  • Lichterfelde
  • 18.02.19
  • 280× gelesen
Bauen
Nach den umfangreichen Bauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe, ist nun die BVG an der Reihe. Das Verkehrsunternehmen erneuert in der Treskowallee die Tramgleise.
2 Bilder

Anwohner-Info zum Bauprojekt
Neue Gleise für die Treskowallee

Das nächste Mammut-Projekt in der Treskowallee steht an. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) erneuern in der Karlshorster Magistrale die Tramgleise – im gesamten Abschnitt zwischen Dorotheastraße und Traberweg. Am 29. Januar informiert das Unternehmen ausführlich und öffentlich über das Vorhaben. Voraussichtlich bis Ende Juni 2021 sollen die umfangreichen Arbeiten dauern, die in der Treskowallee auch weiterhin für Beeinträchtigungen und Behinderungen sorgen werden – sowohl für die Anwohner,...

  • Karlshorst
  • 19.01.19
  • 1.679× gelesen
Bauen
In der Carstennstraße wird aus Gründen des Denkmalschutzes das historische Pflaster wieder verlegt. 

In zwei Straßen wird länger gearbeitet
Baustellen in Carstenn- und Feuerbachstraße nicht fertig

Die Straßenbauprojekte in der Carstennstraße und in der Feuerbachstraße dauern länger als geplant. Bis zum Sommer ist mit Einschränkungen zu rechnen. Nach Angaben der zuständigen Stadträtin Maren Schellenberg (B’90/Grüne) verzögern sich die Straßenbauarbeiten in der Carstennstraße zwischen Finckensteinallee und Hochbaumstraße, weil vorher nicht eingeplante Leitungsarbeiten auf dem letzten Bauabschnitt im Straßenzug Appenzeller-, Luzerner- und Carstennstraße dazugekommen sind. Außerdem...

  • Steglitz
  • 18.01.19
  • 191× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten in der Flottwellstraße

Tiergarten. In der Flottwellstraße zwischen Lützow- und Pohlstraße werden bis 31. März der Straßenbelag und die Gehwege erneuert. Außerdem werden im Kreuzungsbereich der Lützowstraße sogenannte Gehwegsvorstreckungen für mehr Sicherheit für Fußgänger angelegt. Während der Bauzeit ist die Flottwellstraße nur einspurig in Richtung Schöneberger Ufer befahrbar. Eine großräumige Umfahrung ist ausgeschildert. KEN

  • Tiergarten
  • 22.11.18
  • 21× gelesen
Bauen

An Kreuzung Finckensteinallee/Carstennstraße wird bis Ende November gebaut

Lichterfelde. Der Umbau der Kreuzung Finckensteinallee, Carstennstraße dauert nach Angaben des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf noch bis Ende November. Da bis dahin die Buslinie X 11 in beiden Fahrtrichtungen über die Baseler Straße, Altdorfer Straße, Hochbaumstraße, Dahlemer Weg umgeleitet wird, stehen weniger Parkplätze zur Verfügung. Die Straßenbauarbeiten in der Carstennstraße werden parallel weitergeführt. Diese Fahrbahn soll bis Ende 2018 fertiggestellt sein, heißt es weiter....

  • Lichterfelde
  • 10.09.18
  • 73× gelesen
Bauen

Bauarbeiten gehen weiter

Steglitz. Wegen der Straßenbauarbeiten wurde die Feuerbachstraße zwischen Körnerstraße und Thorwaldsenstraße als Einbahnstraße eingerichtet. Seit Mitte August ist zusätzlich die Bismarckstraße im Kreuzungsbereich gesperrt, so dass das Rechts- und Links-Abbiegen in die Bismarckstraße nicht mehr möglich ist. Auch die Buslinie 181 fährt jetzt in Fahrtrichtung Süd über die Thorwaldsenstraße, Göttinger Straße und Bergstraße zurück zur Bismarckstraße. In Fahrtrichtung Nord verläuft die Busumleitung...

  • Steglitz
  • 06.09.18
  • 100× gelesen
Bauen

Kreuzungsumbau bis November

Lichterfelde. Noch bis Ende November wird an der Kreuzung Finckensteinallee, Carstennstraße gebaut und die Buslinie X 11 in beiden Fahrtrichtungen über die Baseler Straße, Altdorfer Straße, Hochbaumstraße und Dahlemer Weg umgeleitet. Aus diesem Grund stehen weniger Parkplätze zur Verfügung. Darauf macht das bezirliche Straßenbauamt aufmerksam. Die Straßenbauarbeiten in der Carstennstraße würden parallel weitergeführt und erst Ende des Jahres abgeschlossen sein. KaR

  • Lichterfelde
  • 21.07.18
  • 85× gelesen
Verkehr

Finckensteinallee gesperrt

Lichterfelde. Die Einbahnstraßenregelung im Dahlemer Weg ist am 5. Juli aufgehoben worden. Das konnte aufgrund des zügigen Bauablaufs drei Wochen früher erfolgen als geplant. Die Sperrung des Dahlemer Weges war notwendig, weil dort die Radwege auf die Fahrbahn verlegt und ein Fußgängerüberweg angelegt wurde. Allerdings stehen hier noch die Markierungsarbeiten für die Radwege aus. Über den genauen Beginn der Arbeiten könne noch kein genauer Zeitpunkt genannt werden, heißt es aus dem Tiefbauamt....

  • Lichterfelde
  • 14.07.18
  • 568× gelesen
Bauen

Mitte Juli beginnen Bauarbeiten
Die Feuerbachstraße wird endlich saniert

Die lange geplanten Straßenbauarbeiten in der Feuerbachstraße zwischen Körnerstraße und Thorwaldsenstraße beginnen Mitte Juli. Wie das Tiefbauamt des Bezirks mitteilt, ist das Vergabeverfahren für das Bauvorhaben nun abgeschlossen. Ab Juli werden das vorhandene Pflaster und der Unterbau durch eine neue Tragschicht mit einem lärmoptimierten Asphaltbelag ersetzt. Im Zusammenhang mit der Straßeninstandsetzung werden die zwei Bushaltestellen an der Bismarckstraße barrierefrei ausgebaut. In...

  • Steglitz
  • 21.06.18
  • 753× gelesen
Verkehr

Fahrradroute wird asphaltiert

Lichterfelde. Der Jungfernstieg erhält in diesem Sommer einen vier Meter breiten Asphaltstreifen in der Straßenmitte, um das Radfahren zu erleichtern. Die Straße ist Teil der bezirklichen Fahrradroute von Wannsee bis Lankwitz. Die Seitenbereiche der Fahrbahn werden wie bisher mit Großpflaster befestigt und das Parken der Fahrzeuge wird nach Beendigung der Bauarbeiten auch wieder am Fahrbahnrand möglich sein. Die Baumaßnahme im Abschnitt zwischen Königsberger Straße und Boothstraße wird durch...

  • Lichterfelde
  • 15.06.18
  • 113× gelesen
Verkehr

Straßensanierung erst 2019

Lankwitz. Das Bezirksamt will das rund 100 Meter lange Teilstück der Paul-Schneider-Straße zwischen Kaiser-Wilhelm-Straße und Gallwitzallee sanieren.  Allerdings beginnen die Arbeiten erst 2019. Dies teilte die zuständige Stadträtin Maren Schellenberg (B’90/Grüne) auf Anfrage der Berliner Woche mit. Die Berliner Wasserbetriebe planten im kommenden Jahr auf diesem Abschnitt größere Leitungsarbeiten. Das bezirkliche Tiefbauamt würde im Anschluss den Straßenabschnitt der Paul-Schneider-Straße...

  • Lankwitz
  • 12.06.18
  • 75× gelesen
  •  1
Verkehr

Behinderungen an Baustelle

Moabit. Wegen einer Baustelle ist die Straße Alt-Moabit in Richtung Stromstraße bis April 2019 zwischen Jagow- und Elberfelder Straße nur auf einem Fahrstreifen befahrbar. KEN

  • Moabit
  • 07.06.18
  • 40× gelesen
Verkehr

Pflasterarbeiten am Fasanenplatz

Wilmersdorf. Im Auftrag des Bezirksamtes werden gerade die gepflasterten Fahrbahnen rund um den Fasanenplatz saniert. Die Baumaßnahme wird aus Mitteln des Fahrbahnsanierungsprogramms 2018 der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert. Die Erneuerung des Pflasterbelages läuft im Bereich der Schaperstraße und zieht sich im Laufe des Jahres über die Fasanenstraße bis einschließlich des Kreuzungsbereichs Meierotto-, Fasanen-, Ludwigkirchstraße hin. Die Arbeiten werden...

  • Wilmersdorf
  • 01.06.18
  • 34× gelesen
Bauen

Viele Tiefbauarbeiten im Kiez sind beendet: Im neuen Jahr sind weitere in der Waldstraße geplant

Wo man hinblickt im Kiez: Absperrungen, aufgerissene Straßen und Gehwege. An einigen Stellen sind die Bauarbeiten aber schon abgeschlossen. So sind die Gehwege zwischen Wald- und Oldenburger Straße saniert. Dabei wurde mit kleinen dunklen Basaltpflastersteinen ein Streifen angelegt. Er kennzeichnet künftig den Bereich, in dem Läden ihre Auslagen präsentieren und Gaststätten Tische und Stühle aufstellen dürfen. Fußgänger sollen ausreichend Platz haben. Mitarbeiter des Ordnungsamtes werden...

  • Moabit
  • 26.12.17
  • 129× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten am Grazer Damm

Schöneberg. Der Fahrbahnbelag des Grazer Damms zwischen Vorarlberger Damm und Peter-Vischer-Straße muss dringend saniert werden. Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauphasen. Noch bis zum 1. Oktober kann auf der rechten Fahrbahnhälfte in jede Richtung eine Fahrspur befahren werden, vom 2. bis 8. Oktober gilt das für die linke Fahrbahnseite. Die Einbahnstraßen am Grazer Platz sind während der Bauzeit Sackgassen. Die BVG-Buslinie 246 wird über die Rubens- und die Peter-Vischer-Straße umgeleitet. Die...

  • Schöneberg
  • 21.09.17
  • 347× gelesen
Bauen
Pepitahöfe

Straßenbauarbeiten in der Mertensstraße und der Goltzstraße

Aufgrund der Schaffung von ca. 1000 Wohneinheiten auf dem Grundstück Mertensstraße 16-58 „Pepitahöfe“ wird voraussichtlich ab Ende September 2017 die südliche Fahrbahn der Mertensstraße verbreitert und die Anpassung der dort vorhandenen Stellplatzanlagen und des südlichen Gehweges vorgenommen, sowie Gehwegüberfahrten für die Wohnanlage hergestellt. In diesem Zuge werden ebenfalls Instandsetzungsarbeiten am öffentlichen Gehweg in der Goltzstraße ausgeführt. Die Umsetzung der Maßnahme erfolgt...

  • Falkenhagener Feld
  • 12.09.17
  • 184× gelesen
Verkehr

Straßenbau in Lankwitz

Lankwitz.In der Kaiser-Wilhelm-Straße wird zwischen Edenkobener Weg und Bruchwitzstraße die marode Fahrbahn in Richtung Lankwitz Kirche/ Leonorenstraße saniert. Die Arbeiten werden in zwei Bauphasen halbseitig ausgeführt. Somit ist jeweils eine Hälfte der Fahrbahn gesperrt und der Fließverkehr kann auf einer Fahrspur die Baustelle passieren. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 24. September. Die Maßnahme wird aus Sondermitteln des Schlaglochprogramms finanziert. An den Bushaltestellen...

  • Lankwitz
  • 24.08.17
  • 27× gelesen
  • 1
  • 2