Daniel Dittmar

2 Bilder

Auguste-Viktoria-Klinikum investiert in modernen Neubau

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.07.2016 | 330 mal gelesen

Berlin: Auguste-Viktoria-Klinikum | Schöneberg. Das Auguste-Viktoria-Klinikum ging seit seiner Gründung vor über 100 Jahren stets mit der Zeit: medizinisch und was die Belange der Patienten betrifft. Mit der „wachsenden Stadt“ sieht sich die Einrichtung des Vivantes-Konzerns neuen Herausforderungen gegenüber.Das 1906 eröffnete Krankenhaus – benannt nach der letzten deutschen Kaiserin und preußischen Königin – sei „hochtourige Medizin in einer mittelmäßigen...

Subjektives Sicherheitsempfinden

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 12.06.2015 | 109 mal gelesen

Berlin: S-Bahn Priesterweg | Mehr Videokameras auf S-Bahnhöfen gefordert

BVV will elektronische Prüfung von Personaldokumenten einführen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 27.05.2015 | 123 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Um das "Einschleichen in das deutsche Meldewesen" zu unterbinden, ist das Bezirksamt aufgefordert, für die Bürgerämter Dokumentenprüfgeräte zur Erkennung gefälschter Ausweise anzuschaffen. Außerdem soll für die Mitarbeiter der Bürgerämter ein Handlungsleitfaden für den Fall des Erkennens einer Fälschung erstellt werden. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der CDU-Fraktion und mit...

Anwohner beklagen Bordelle, Wettbüros und Spielhallen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 16.03.2015 | 142 mal gelesen

Schöneberg. Anwohner stören sich zunehmend an Billigläden, Bordellen, Spielhallen und Sexshops um die Dominicus- und Hauptstraße. Der Bezirk findet das auch nicht gut, sieht aber wenig Handlungsspielraum.Die Bürger würden eine Diskussion begrüßen, meint ein Anwohner. "Vor allem, weil der Lärm von den Wettbüros und Sexshops abends und die Vermüllung auf den Straßen zunehmen." In der Tat sei insbesondere zwischen...

1 Bild

Bezirksamt mit Antwort in Verzug

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 19.01.2015 | 32 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Überquellende Altkleidercontainer werden manchmal zum Problem. Viele werden auch ohne Genehmigung aufgestellt. Aber: Wer regelt beim Bezirksamt eigentlich das Verfahren und ist für Container ohne Sondernutzungserlaubnis zuständig?Eine interessante Frage, die die CDU-Fraktion in der Tempelhof-Schöneberger Bezirksverordnetenversammlung (BVV) allerdings schon vor beinahe eineinhalb Jahren gestellt hat und...