Dorfwerkstadt

Engagierte Bürger gesucht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 02.08.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Haus am Mierendorffplatz | Charlottenburg. Für den Wettbewerb Zukunftsstadt, an dem die Projektgemeinschaft "Nachhaltige Mierendorff-Insel 2030" teilnimmt, haben sich verschiedene Themengruppen gebildet. Eine davon ist die „Arbeitsgruppe Wohnstandort/Mieterbelange“, und für die werden noch interessierte Mitstreiter gesucht. Der AG geht es darum, im Gespräch mit Verwaltung und Politik Lösungen und Verfahren für ein gutes Miteinander im Bereich des...

Fitnessgeräte am Bonhoefferufer

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 20.07.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Kiezbüro Mierendorffstraße | Charlottenburg. Seit Kurzem stehen neue Outdoor-Fitnessgeräte am Bonhoefferufer, beim Grillplatz an der Gaußstraße und auf dem Mierendorffplatz. Der Verein „DorfwerkStadt“ hatte die Geräte beim Bezirksamt beantragt und das befand die Idee für gut. In zwei Wochen ist das Betonfundament vollständig ausgehärtet, dann darf dort auch Sport getrieben werden. Als nächstes möchte der Verein entsprechende Trainingsvorschläge für...

Wer hilft mit im Teegarten?

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 05.07.2017 | 11 mal gelesen

Charlottenburg. Der Verein Dorfwerkstadt und das Haus am Mierendorffplatz suchen noch Mitstreiter für die Organisation ihres Sommer-Teegartens. Bei schönem Wetter ist der Teegarten auf dem Platz immer mittwochs bis freitags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Wer sich für den Treffpunkt engagieren möchte, findet dort bei einem Tee Ansprechpartner oder wendet sich an die Stadtteilkoordinatorin Miriam Sperlich unter...

„Beschäftigungskiste“ gespendet: „Demenz Partner“-Initiative unterstützt

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 26.04.2017 | 28 mal gelesen

Charlottenburg. Mehr als 1,6 Millionen Menschen mit Demenz leben laut aktuellen Schätzungen in Deutschland. Damit Betroffene und ihre Familien den Alltag so normal wie möglich weiterleben können, wurde von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft die Initiative „Demenz Partner“ ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, kostenlose Kurse für Interessierte anzubieten, die das Verstehen und den Umgang mit einer Demenz...

Herbstputz an der Nordhauser Straße

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Neuapostolische Kirch | Charlottenburg. Zum jährlichen Herbstputz versammeln sich engagierte Anwohner der Mierendorffinsel am Sonnabend, 5. November, vor der Neuapostolischen Kirche an der Ecke Nordhauser Straße und Wernigeroder Straße. Hier sorgen Freiwillige mit Unterstützung der Dorfwerkstadt ab 10 Uhr nicht nur für Sauberkeit, sondern auch für eine bleibende Verschönerung. Zum Dank für Helfer gibt es Kaffee, Tee und Kekse. tsc

3 Bilder

Premiere für den Sommerteegarten auf dem Mierendorffplatz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.07.2016 | 434 mal gelesen

Berlin: Mierendorffplatz | Charlottenburg. Andocken und Tee trinken: Ein neues Angebot soll die Nachbarschaft rund um den Mierendorffplatz zusammenbringen. Wochentags spendiert der Bezirk dabei kostenlos Heißgetränke und Knabbereien. Ein Besuch.Wasserkocher? Zu profan! Stattdessen blitzt ein verschnörkelter Samowar in der Sonne. Als heißer, dunkler Strahl rinnt der Tee ins Glas. Es ist die zehnte Portion an diesem Vormittag. Für Cengiz Demirci eine...

1 Bild

Projekt „Zukunftsstadt“ beginnt mit Ideensuche

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.10.2015 | 180 mal gelesen

Charlottenburg. Was braucht es zum Wohlfühlen auf der Insel? Wie schafft man eine Atmosphäre für angenehmes Wohnen? Welche Bedürfnisse hat die Jugend? Antworten sollen die Bürger geben. Mit ihren Geistesblitzen will das Projekt „Nachhaltige Mierendorffinsel 2030“ Maßstäbe setzen für spätere Generationen. Einen Stift, eigene Gedanken – mehr erfordert es nicht, um den ersten Impuls zu geben. Was das zukünftige Leben auf der...

Mitmachen beim Insel-Fest

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 31.08.2015 | 61 mal gelesen

Charlottenburg. Für das diesjährigen Insel-Fest rund um den Mierendorffplatz am Freitag, 4. September, sind inzwischen die meisten Stände belegt. Doch es können sich noch einige Nachzügler melden, die von 16 bis 22 Uhr für das leibliche Wohl sorgen wollen. Ansonsten hängt die Ausrichtung künftiger Feste maßgeblich ab von der Spendenfreude. Wer den Verein „Dorfwerkstadt“ finanziell unterstützen möchte, kann dies entweder im...