Fahrradständer

Zwei Radständer je Wohnung: Hauseigentümer müssen für Abstellplätze sorgen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.07.2016 | 185 mal gelesen

Pankow. Der Bezirk ist nicht nur der einwohnerstärkste und von der Bevölkerungszahl her am schnellsten wachsende von Berlin: Er ist auch die Hochburg der Fahrradfahrer in der Stadt. Deshalb hat sich das Bezirksamt auf die Fahne geschrieben, möglichst viele Fahrradständer im öffentlichen Straßenland aufzubauen. Dort können die Räder nicht nur abgestellt, sondern auch zum Schutz vor Diebstahl angeschlossen werden. An allen...

1 Bild

Mehr Platz für Fahrräder schaffen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 07.07.2016 | 65 mal gelesen

Spandau. Mehr Fahrradabstellplätze am Bahnhof Spandau? Die Bahn hätte nichts dagegen, teilt der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) mit. Infrage käme die Freifläche der alten Transrapid-Trasse. Die Deutsche Bahn hat auf eine Nachfrage von Schulz positiv reagiert und hält neue Abstellplätze am Bahnhof Spandau für sinnvoll. Der Bundestagsabgeordnete hatte vorgeschlagen, dafür die Freifläche, die zwischen Bahnhof und...

1 Bild

Vier Kreuzungen im Kiez Humannplatz werden ab 2017 sicherer gemacht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.06.2016 | 44 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt wird in den kommenden Jahren vier Kreuzungen entlang der Erich-Weinert-Straße umbauen. Die Vorplanungen dafür sind bereits fertig. Präsentiert wurde das Vorhaben im Verkehrsausschuss der BVV von Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) und Mitarbeitern des Straßen- und Grünflächenamtes.Möglich wird der Umbau, weil sich die Straßen im Kiez Humannplatz befinden....

Doppelständer auch im Bezirk

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 27.05.2016 | 11 mal gelesen

Rummelsburg. Am S-Bahnhof Pankow sind die neu aufgestellten Doppelfahrradständer gut ausgelastet. Jetzt könnten die doppelstöckigen Fahrradständer auch am S-Bahnhof Lichtenberg realisiert werden. Deren Aufstellung an dieser Stelle zu prüfen, darauf hat sich die Bezirksverordnetenversammlung auf einen Antrag der Grünen-Fraktion hin am 19. Mai geeinigt. KW

3 Bilder

Schluss mit dem Fahrradchaos: Bahn und Bezirk richten neue Parkmöglichkeiten ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 06.02.2016 | 214 mal gelesen

Berlin: S-und U-Bahnhof Pankow | Pankow. Am S-Bahnhof Pankow können jetzt doppelstöckig Fahrräder geparkt werden. Das ist die erste Anlage dieser Art im Bezirk Pankow.Die neuen Stellplätze ließ die S-Bahn in den vergangenen Wochen in Abstimmung mit dem Bezirk installieren. Dass am S- und U-Bahnhof Pankow mehr Radstellplätze benötigt werden, war für jeden seit Jahren sichtbar. Neben dem Eingang Garbátyplatz standen die Fahrräder immer dicht an dicht. Eine...

1 Bild

Fahrradparkhaus geplant: Händler sollen am Bahnhof Pankow bleiben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.11.2015 | 135 mal gelesen

Pankow. Müssen der Feinkostwagen und der Obst- und Gemüsestand am Bahnhof Pankow neuen Fahrradständern weichen? Es sah in den vergangenen Wochen fast danach aus. Am Bahnhof soll eine neue Anlage für 300 Räder entstehen. Darauf einigten sich Bezirk und S-Bahn. Damit diese aufgebaut werden kann, kündigte die DB Service ihren bisherigen Mietern die Flächen. Viele Kunden protestierten dagegen. Mit Erfolg. Feinkostwagen und Stand...

Fahrradständer an der Plansche

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 14.11.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Plansche am Schillerpark | Wedding. Das Bezirksamt lässt im kommenden Frühjahr am Gehweg entlang der Dubliner Straße fünf Fahrradständer aufstellen. Je nach Bedarf sollen gegebenenfalls weitere Fahrradständer installiert werden. Die Bezirksverordnetenversammlung hatte im September beschlossen, dass der Bezirk im Bereich um die Plansche im Schillerpark Fahrradständer aufstellt. DJ

Weitere Ständer werden aufgebaut

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.10.2015 | 93 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt wird weitere Fahrradständer auf dem Bezirksamtsgelände in der Fröbelstraße 17 installieren lassen. Dort haben unter anderem das Bürgeramt, das Ordnungsamt und das Sozialamt ihren Sitz. Dass immer mehr Menschen mit dem Fahrrad ihre Wege erledigen, spürt man auch dort. Wenn Sprechzeiten sind, stehen viele Fahrräder an den Hauswänden. Vor allem am Eingang an der Prenzlauer Allee nehmen die...

Kampf dem Fahrraddiebstahl

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 11.10.2015 | 109 mal gelesen

Berlin: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg | Lichtenberg. Besseren Schutz vor Fahrraddiebstahl fordert die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung. "Um es den Dieben so schwer wie möglich zu machen, sollen sichere und gute Fahrradstellplätze ausgebaut werden", sagt der Bezirksverordnete Kevin Hönicke, Initiator des Antrags. Seine Idee: Das Bezirksamt soll zusammen mit dem FahrRat, einem vom Senat eingesetzten Expertengremium, und mit der Polizei die...

Fahrradständer am S-Bahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 08.10.2015 | 64 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Bellevue | Tiergarten. Das Bezirksamt ist aufgefordert zu prüfen, wie Fahrradständer in ausreichender Zahl am S-Bahnhof Bellevue installiert werden können. Einen entsprechenden Antrag hatte die SPD-Fraktion in die September-Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) eingebracht. Bis 17. Dezember soll das Bezirksamt nun den Bezirksverordneten ein Ergebnis mitteilen. KEN

3 Bilder

Drahteselchaos geht weiter: Fahrradbügel sind zu teuer

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 21.09.2015 | 120 mal gelesen

Berlin: Platz der Luftbrücke | Tempelhof. Immer mehr Radler sind in der Stadt unterwegs. Als Folge sind reguläre Abstellplätze für Drahtesel knapp geworden. Ein schönes Beispiel ist am U-Bahnhof Platz der Luftbrücke zu besichtigen. Dort stapeln sich die Räder förmlich. Wo Duden- und Manfred-von-Richhofen-Straße gegenüber vom Platz der Luftbrücke zusammentreffen, herrscht zuweilen blankes Chaos. Die wenigen Fahrradständer reichen längst nicht mehr, um den...

Weitere Ständer sind nötig

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.06.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow | Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt prüft gegenwärtig die Aufstellung weiterer Fahrradständer auf dem Bezirksamtsgelände an der Fröbelstraße 17. Hier haben unter anderem das Bürgeramt Prenzlauer Berg, das Ordnungsamt und das Sozialamt ihren Sitz. Dass im Ortsteil immer mehr Menschen mit dem Fahrrad ihre Wege erledigen, spürt man auch hier. Wenn Sprechzeiten sind, stehen viele Räder an den Hauswänden. Wie die zuständige...

1 Bild

Fahrradständer ständig zugestellt/ Bürgersprechstunde brachte Lösung

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 20.05.2015 | 192 mal gelesen

Wittenau. Erfolg einer Sprechstunde: Der Fahrradständer der Berliner Bank an der Kreuzung Oranienburger Straße Ecke Wilhelmsruher Damm wird besser zugänglich.Zusammen mit der Eröffnung seines Büros im Zimmer 11 des Rathauses, Eichborndamm 215-239, hat der Einzelverordnete Michael Schulz auch Sprechstunden angeboten. Dort hatten sich dann Bürger beschwert, dass der Fahrradständer an der Filiale der Berliner Bank in...