Kantstraße

Die Geschichte der Kantstraße

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 18.07.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. „Die Kantstraße: Aus der Geschichte einer ,Landebahn‘“, heißt ein Bildvortrag am Mittwoch, 26. Juli, in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55. Die Historikerin Birgit Jochens erzählt um 18 Uhr von Häusern, Bewohnern und Begebenheiten dieser besonderen Straße und liest aus ihrer Publikation „Die Kantstraße. Vom preußischen Charlottenburg zur Berliner City-West“, die im Frühjahr im Verlag für Berlin-Brandenburg...

Baustelle in der Kantstraße: Rohrschaden an einer Fernwärmeleitung

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 03.07.2017 | 139 mal gelesen

Charlottenburg. Reparaturarbeiten an einer Fernwärmeleitung machen ab heute, 3. Juli 2017, die teilweise Sperrung der Kantstraße in Richtung Messedamm erforderlich. Zwischen Joachimsthaler und Fasanenstraße ist die Kantstraße voraussichtlich für etwa zwölf Tage für den Verkehr gesperrt. Ein Umleitung – auch für den Buslinienverkehr – ist eingerichtet und wurde zuvor mit der Polizei und der Leitstelle der BVG abgestimmt.In der...

3 Bilder

Olympia bis Currywurst: Neue Bücher über Charlottenburger Geschichte 1

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 02.05.2017 | 117 mal gelesen

Berlin: Kantstraße | Charlottenburg. Seit 1694 die Kurfürstin Sophie Charlotte das Dorf Lützow nebst dem Vorwerk Ruhleben als Sommersitz erkor, entwickelte sich Charlottenburg zu einem Wirtschaftsstandort. Auch Künstler und Wissenschaftler prägten den Bezirk. Nach 1945 entwickelte sich die Gegend um Bahnhof Zoo, Breitscheidplatz und Kurfürstendamm zur City West. Das ist jetzt nachzulesen in drei druckfrischen Büchern über Charlottenburg. Handel,...

Multikulti auf der Kantstraße

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 09.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Theater des Westens | Charlottenburg. Warum die Kantstraße als Boulevard der Einwanderer gilt, erfahren Teilnehmer eines Spaziergangs mit der Historikerin Birgit Jochens. Am Sonnabend, 18. März, führt sie ab 14 Uhr Neugierige zu den Orten, die multikulturelle Einflüsse am deutlichsten spürbar werden lassen. Treffpunkt für die kiezige Entdeckungsreise ist das Theater des Westens in der Kantstraße 12. Anmeldung unter  90 29 241 06. tsc

Kiezspaziergang: Museum als Ziel

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.03.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Amtsgerichtsplatz | Charlottenburg. Welche Überraschungen das Viertel rund um den Amtsgerichtsplatz bereithält, erfahren Teilnehmer des nächsten Kiezspaziergangs mit Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD). Am Sonnabend, 11. März, führt die Route vom Amtsgerichtsplatz über das ehemalige NS-Frauengefängnis in der Kantstraße 79 und den Karl-August-Platz zum Verborgenen Museum in der Schlüterstraße 70. Ab 14 Uhr setzen sich die Spaziergänger mit...

Gäste gingen in Deckung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 02.09.2016 | 27 mal gelesen

Charlottenburg. Nur mit Glück entgingen Gäste eines Lokals an der Kantstraße/Ecke Kaiser-Friedrich-Straße am 27. August einem Unglück. Hier ereignete sich gegen 19.25 Uhr ein Unfall, nachdem ein Autofahrer bei Rot in die Kreuzung gefahren war. Bei der Kollision mit einem anderen abbiegenden Auto wurde eines der Fahrzeuge auf den Bürgersteig geschleudert, wo Gäste im Außenbereich des Restaurants saßen. Sie reagierten aber...

Verletzte nach Auffahrunfall

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.02.2016 | 34 mal gelesen

Charlottenburg. Ein erneuter schwerer Unfall in der City West mit mehreren Verletzten rief in der Nacht zum 13. Februar die Polizei auf den Plan. An der Kreuzung Kantstraße und Fasanenstraße fand sie ein Trümmerfeld vor, nachdem hier ein 29-Jähriger mit seinem BMW ins Heck von mehreren Autos geprallt war, die an der roten Ampel standen. Wie sich bei einer Befragung des schwer verletzten Unfallverursachers herausstellte, hatte...

1 Bild

Bridge lernen im schönsten Club

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Charlottenburg | am 24.04.2014

Wollten Sie nicht schon immer mal das faszinierendste Kartenspiel der Welt kennenlernen? Wussten Sie, dass es weltweit mehr Bridge- als Tennisspieler gibt? Starten Sie jetzt und Sie werden es nicht bereuen. Kommen Sie gleich zum besten und schönsten Club Berlins. Der Bridgeclub Berlin e.V. befindet sich in der Kantstr. 98 - in einem schönen Altbau direkt am Stuttgarter Platz. In den angenehmen Stuckräumen werden täglich Kurse...