Kostenfrei

1 Bild

Berlin spart Energie – wir machen Watt!

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Mitte | am 19.10.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Park-Inn-Hotel Alexanderplatz | Mieterstrom ist als Begriff populär – doch welche Anforderungen stellt dieses Thema an die Wohnungswirtschaft? Die Berliner Stadtwerke wollen sich im Rahmen der Aktionswoche diesen Fragen gemeinsam mit Ihnen widmen! Wir beleuchten intensiv die Arten der Versorgung aus Sonne & Co. und geben einen Einblick in unsere Erfahrungen als Energiepartner Berlins – praktisch, technisch und juristisch. Die Veranstaltung soll vor...

2 Bilder

Die DOMINO Challenge – Spielend Energiesparen

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Moabit | am 19.10.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: adelphi | DOMINO ist ein EU-Projekt, welches sich mit dem Stromsparpotential in Haushalten auseinandersetzt und Privatpersonen zum Energiesparen motivieren möchte. Mit Hilfe einer hochmodernen SmartHome-Technologie können teilnehmende Haushalte ihren Stromverbrauch in Echtzeit mitverfolgen und innerhalb von drei Monaten ihre Stromkosten um bis zu 30 Prozent senken. Über 1.000 Haushalte können sich in Berlin an der DOMINO Challenge...

1 Bild

Energiekonzept des Reichstags: Einführung und politisches Gespräch

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Hansaviertel | am 19.10.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Mit dem Umzug der Bundesregierung in die alte neue Hauptstadt wurde ganz nebenbei die Energiewende architektonisch bereits vorweggenommen. Der Anspruch an die neuen Bundestagsbauten inklusive des historischen Reichstagsgebäudes, das umfassend saniert und umgestaltet wurde, sollte den Aspekten von Klimaschutz und Energieeffizienz umfassend gerecht werden. Der enorme Anspruch hat sich ausgezahlt: Auch zwei Jahrzehnte nach dem...

1 Bild

Thermografie-Spaziergang: Von der Heizzentrale bis zur Fassade

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Schöneberg | am 19.10.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Kulmer Straße | Die Thermografie zeigt als bildgebendes Verfahren Energieverluste an Gebäuden und Anlagen auf, indem die Oberflächentemperaturen der Objekte als Bild dargestellt werden. So werden Schwachstellen aufgedeckt und Wärmeverluste anschaulich dargestellt. Energie-Einsparpotenziale können quantitativ und qualitativ bewertet werden. Programm Beim Thermografie-Spaziergang werden die Objekte gemeinsam live untersucht und die...

1 Bild

Exkursion "Niedrigenergie-Gewerbebau mit Anbindung an ein virtuelles Kraftwerk"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Mitte | am 19.10.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Hackescher Markt | Effiziente Energetische Versorgung des Hackeschen Quartiers Die GASAG bietet nicht nur Dienstleistungen rund um das Thema effiziente Energie, sondern lebt den damit verbunden Umweltgedanken auch selbst. Der Firmensitz des Energiedienstleisters im Hackeschen Quartier, kurz HQB, erfüllt modernste Effizienz-Anforderungen. So ist das Gebäude als „Green Building“ mit dem international anerkannten LEED-Zertifikat in Gold...

1 Bild

Exkursion "Das modernisierte Märkische Viertel mit Biomasse-Heizkraftwerk"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Kreuzberg | am 19.10.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: Brunneplatz Märkisches Viertel | Walk & Talk: Geführter Spaziergang und Kraftwerksbesichtigung Seit 2008 hat die GESOBAU als größter Bestandshalter des Quartiers nahezu das gesamte Märkische Viertel modernisiert: Mit mehr als 13.500 Wohnungen ist es das größte energetische Modernisierungsprojekt im deutschen Wohnungsbau mit Modellcharakter für den nachhaltigen Umbau von Großsiedlungen in ganz Deutschland und für die Umsetzung der Energiewende. Die...

1 Bild

Exkursion "Das modernisierte Märkische Viertel Walk & Talk": Geführter Spaziergang

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Kreuzberg | am 19.10.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Brunneplatz Märkisches Viertel | Seit 2008 hat die GESOBAU als größter Bestandshalter des Quartiers nahezu das gesamte Märkische Viertel modernisiert: Mit mehr als 13.500 Wohnungen ist es das größte energetische Modernisierungsprojekt im deutschen Wohnungsbau mit Modellcharakter für den nachhaltigen Umbau von Großsiedlungen in ganz Deutschland und für die Umsetzung der Energiewende. Die Modernisierung wurde Ende 2015 termin- und budgetgerecht...

1 Bild

Exkursion "Verknüpfung von Forschung und Betrieb: Energieeinsparung an der TU Berlin"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Charlottenburg | am 19.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Technische Universität Berlin | An einer Universität wird in der Forschung Optimierung und Innovation erzeugt. Häufig sind die Ergebnisse jedoch nicht direkt auf den täglichen Betrieb übertragbar, da hier ganz andere Anforderungen an Betriebssicherheit und Verfügbarkeit gestellt werden. Zwei Forschungsprojekte, die dennoch Auswirkungen auf den Betrieb besitzen, stellt die Technische Universität Berlin vor. In einem Projekt zur Absorptionskälte wurde die...

1 Bild

Exkursion "Solar, KWK, Gründächer & Co: das ökologische Gesamtkonzept der ufaFabrik"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Tempelhof | am 19.10.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Die ufaFabrik ist ein internationales Zentrum für Ökologie, Kultur und Gemeinschaft. Immer wieder faszinierend ist der Gesamtanspruch der Gemeinschaft an Umweltschutz und Energieeffizienz, die sich als Leitmotivation durch die meisten der auf dem Gelände angesiedelten Projekte zieht. Bereits in den 90er Jahren wurden hier Pilotprojekte zur solaren Energiegewinnung (damals größte Solaranlage Berlins) und zur Strom- und...

1 Bild

Exkursion "Technologiepark Adlershof: Fernwärme- und Energiekonzept auf der Höhe der Zeit"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Adlershof | am 19.10.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Technologiepark Adlershof | Quartierskonzepte und Netzlösungen in Deutschlands größtem Wissenschafts- und Technologiestandort Berlin Adlershof – Deutschlands größter Wissenschafts- und Technologiestandort. Bei einem Rundgang mit der BTB lernen Sie den Energieversorger nicht als klassischen Lieferanten kennen, sondern erleben eine innovationsgetriebene Versorgungs- und Erzeugerstruktur. Die BTB versteht sich nicht nur als Partner der...

1 Bild

Exkursion "Nachhaltige Quartierslösungen für die wachsende Stadt Berlin"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Moabit | am 19.10.2016 | 60 mal gelesen

Berlin: Green Moabit | Stadtquartiere sind der Schlüssel, um durch integrierte Konzepte und Kooperation gemeinsam Lösungen für Klimaschutz und Energieeffizienz zu realisieren. Die Tour des Berliner ImpulsE-Programms führt zu zwei sehr unterschiedlichen Projekten, die zeigen, welche Quartierslösungen möglich sind: erst zum traditionellen Gewerbegebiet Moabit ("Green Moabit"), das sich zu einem grünen, smarten Stadtteil wandelt; danach zum neu...

1 Bild

Exkursion "Effiziente Lichtkonzepte in allen Größen und Formen"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Mitte | am 19.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus am Gendarmenmarkt | Von der einzelnen Laterne bis zur Konzerthausbeleuchtung Alles leuchtet: Gerade in der kalten Jahreszeit steigt der Strombedarf für Beleuchtungszwecke immens an. Hier gilt es, die Qualitätssteigerung von Beleuchtung mit der Reduzierung des Strombedarfs bei gleichzeitiger Kostenreduzierung zu verbinden. Mit innovativen Lichtkonzepten auf Basis von LED-Technologien lassen sich hier enorme Einsparpotentiale heben, die sich...

1 Bild

Exkursion "Innovative Konzepte der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Tempelhof | am 19.10.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Die gekoppelte dezentrale Strom- und Wärmeerzeugung gilt als eine der zentralen Techniken auf dem Wege zu mehr Energieeffizienz und der Nutzung erneuerbarer Energien. Die gekoppelten Strom- und Wärmeproduktion ist nicht nur hocheffizient, sie verlagert die Energieumwandlung an jene Orte, an denen Strom und Wärme auch benötigt werden. Dies hilft Leitungsverluste zu vermeiden und ist unter anderem Kern der viel diskutierten...

1 Bild

Exkursion "Müll, Klärschlamm und Co: Aus Abfall wird Energie"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Haselhorst | am 19.10.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Klärwerk Ruhleben | Innovative Projekte der Berliner Stadtreinigung und Berliner Wasserbetriebe Die Abfälle einer Stadt sind ein Rohstoff, der sich in Energie wandeln lässt. Diese Thementour des Berliner ImpulsE-Programms will den "Blick hinter die Kulissen" wagen und zeigt, wie die Abfallentsorgung unserer Stadt gleichzeitig auch Energie liefert, die diese Stadt am Laufen hält. Darüber hinaus stellen die Berliner Wasserbetriebe zentrale...

Schlüssel zur Kultur

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 26.07.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Am 3. August ist von 16 bis 18 Uhr wieder der Verein „Kulturleben Berlin“ in der Tempelhof-Schöneberger Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8-12, zu Gast.  Unter dem Stichwort „Ihr Schlüssel zur Kultur“ ermöglicht der Verein Menschen mit geringem Einkommen kostenfrei den Zugang zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen in der Stadt. Weitere Informationen und Anmeldung (erforderlich) unter...

Kostenloser Kulturschlüssel

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 30.03.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Am 6. April ist von 16 bis 18 Uhr wieder der Verein „Kulturleben Berlin“ in der Tempelhof-Schöneberger Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8–12, zu Gast. Unter dem Stichwort „Ihr Schlüssel zur Kultur“ ermöglicht der Verein Menschen mit geringem Einkommen kostenfrei den Zugang zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen in der Stadt. Weitere Informationen und Anmeldung (erforderlich) unter...

Arbeitslos und aktiv

Nikolai Liermann
Nikolai Liermann | Hellersdorf | am 29.10.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost | Hellersdorf. Im Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 58 findet am Dienstag, 10. November, ab 10 Uhr erstmals ein „Treff für Arbeitslose“ statt. Eingeladen sind Erwerbslose aus der Region, die an gemeinsamen Aktivitäten interessiert sind. Das Treffen beginnt mit einem gesunden Frühstück. Anschließend werden Ideen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung gesammelt. Weiter geht es dann jeden 2. Dienstag im Monat...

Kultur für Geringverdiener

Michael Kahle
Michael Kahle | Weißensee | am 09.08.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Der Verein KulturLeben Berlin ermöglicht Menschen mit geringem Einkommen, kostenfrei am kulturellen Leben und an Freizeitaktivitäten in der Stadt teilzunehmen. Berliner, die monatlich weniger als 900 Euro zur Verfügung haben, können sich an jedem vierten Mittwoch im Monat von 15 bis 18 Uhr in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, über dieses gemeinnützige Projekt informieren und sich dafür mit...

1 Bild

Hier gibt’s Tipps fürs Familienleben: Das Elterntelefon sucht ehrenamtliche Berater

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.06.2015 | 186 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Für viele Mütter und Väter ist es kompetenter Ansprechpartner, wenn es in der Familie Probleme gibt: das Berliner Elterntelefon. Unter 0800-111 05 50 erhalten Anrufer kostenfrei und völlig anonym zu allen Fragen des Alltags Rat von professionell ausgebildeten Mitarbeitern. Träger ist das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Begonnen hatte alles mit dem Berliner Kinder- und...