Rathausforum

Ausstellung zur Stadtdebatte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 13.04.2016 | 39 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Mitte. Unter dem Titel „Mitte! Stadtgeschichte und Stadtdebatte“ wird am 13. April um 18 Uhr in der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses in der Niederkirchnerstraße 5 eine gemeinsame Ausstellung des Bürgerforums Berlin und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung eröffnet. Die Ausstellung zeigt die historische Entwicklung des Stadtkerns und berichtet über die vom Senat im vergangenen Jahr durchgeführte Stadtdebatte „Alte Mitte...

Rathausforum wird nicht bebaut: Senat stimmt für Bürgerleitlinien aus der Stadtdebatte / Wettbewerb vorbereitet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 05.04.2016 | 95 mal gelesen

Berlin: Rathausforum | Mitte. In der Diskussion um die Zukunft der Flächen zwischen Fernsehturm und Spree hat der Senat jetzt den zehn Bürgerleitlinien zur Berliner Mitte zugestimmt. „Eine Privatisierung ist vom Tisch“, sagt Bausenator Andreas Geisel (SPD). Soll die historische Mitte zwischen Fernsehturm und Spree sowie zwischen Rotem Rathaus und Marienkirche auf altem Stadtgrundriss rekonstruiert werden? Nein, so das Ergebnis der Stadtdebatte...

BSR putzt jetzt auch Parks: Senat vereinbart Pilotprojekt zur Reinigung von zwölf Parks und Grünflächen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 11.12.2015 | 124 mal gelesen

Mitte. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) soll ab Juni 2016 in einem zweijährigen Test zwölf Parks und Grünflächen in zehn Bezirken reinigen. Mittes Grünflächenamtschef Harald Büttner glaubt nicht, dass es günstiger wird.Im soeben unterzeichneten neuen Unternehmensvertrag zwischen dem Land Berlin und der BSR wurde festgelegt, dass die Straßenreiniger auch in ausgewählten öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen fegen, den Müll...

Die Mitte bleibt frei: Rathausforum soll nicht bebaut werden

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.12.2015 | 262 mal gelesen

Berlin: Rathausforum | Mitte. Nach zehn Monaten Stadtdebatte zur zukünftigen Gestaltung des Areals zwischen Fernsehturm und Spree ist klar: Die Berliner Mitte soll ein „Ort für alle“ bleiben und nicht bebaut werden.Am Spreeufer relaxen, vor den Wasserkaskaden am Fernsehturm chillen, die Weite zwischen Fernsehturm und Humboldtforum genießen oder Konzerte und Kulturveranstaltungen besuchen: Das wünschen sich die Bürger für die historische Mitte. Dies...

Tausende diskutieren mit: „Stadtdebatte“ zur Zukunft des Rathausforums im Juli

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 18.06.2015 | 126 mal gelesen

Mitte. Nach der Auftaktveranstaltung am 18. April zur „Stadtdebatte Berliner Mitte 2015“ und dem Online-Dialog gehen die Diskussionen jetzt in die nächste Runde. Das Thema, wie das große Areal zwischen Fernsehturm und Spree sowie zwischen Rotem Rathaus und Marienkirche einmal aussehen soll, beschäftigt Tausende Bürger. Beim Online-Dialog wurden bisher 700 Beiträge mit 2500 Kommentaren geschrieben. Senatsbaudirektorin...

1 Bild

Bürger wollen Rathausforum nach altem Grundriss bebauen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.04.2015 | 516 mal gelesen

Mitte. Rund um den Neptunbrunnen informiert bis Ende August eine Open-Air-Ausstellung darüber, wie es hier einmal aussah und wie sich das Areal in den letzten 150 Jahren verändert hat."Mitte! 150 Jahre Transformation des Berliner Stadtkerns 1865-2015" heißt die Ausstellung, die auf elf Litfaßsäulen Geschichte und Entwicklung der Berliner Mitte zeigt. Mit dem Projekt will das Bürgerforum Berlin für eine Bebauung der...

Bausenator erläutert Bürgerbeteiligung zum Rathausforum

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 05.03.2015 | 89 mal gelesen

Berlin: Restaurant Piazza Rossa | Mitte. Die SPD-Fraktion in der BVV lädt am 24. März um 19.30 Uhr zur Informationsveranstaltung zur Zukunft des sogenannten Rathausforums ein.Dort soll geklärt werden, wie sich jeder bei der Diskussion um die Gestaltung des Areals zwischen Fernsehturm und Spree sowie zwischen Rotem Rathaus und Marienkirche mit seinen Ideen und Wünschen einbringen kann. Unter dem Titel "Alte Mitte - neue Liebe" hat der Senat einen umfangreichen...

Dialog zur Gestaltung des Areals zwischen Fernsehturm und Spree beginnt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 18.12.2014 | 56 mal gelesen

Mitte. Im kommenden Jahr sollen bei verschiedenen Veranstaltungen Ideen gesammelt werden, wie der Freiraum zwischen Fernsehturm und Spree gestaltet werden soll. Es gibt auch einen Online-Dialog.Die großen Freiflächen auf dem sogenannten Rathausforum zwischen Marienkirche und Rathaus sowie das Marx-Engels-Forum zwischen Spandauer Straße und Spree waren einst dicht bebaute Viertel. Die Häuser wurden m Krieg größtenteils...

1 Bild

Wegen Vermüllung wurden Büsche einfach entfernt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 30.10.2014 | 18 mal gelesen

Mitte. Das Bezirksamt hat die Sträucher neben dem Toilettenhaus im sogenannten Rathausforum entfernt.Das moderne City-WC war vor einem Jahr neben dem Volleyballfeld in der Grünanlage zwischen Rathausstraße und Kaskadenbrunnen aufgestellt worden. Anwohner, Gewerbetreibende und Bezirksverordneten hatten über fünf Jahre für eine öffentliche Toilette gekämpft. Grund dafür ist, dass vor allem die vielen Trinker, die sich rund um...

Wettbewerb für Gestaltung des Rathausforums zwischen Alex und Spree

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 20.03.2014 | 29 mal gelesen

Mitte. Senat startet Beteiligungsprozess für die zukünftige Gestaltung der Freiflächen zwischen Fernsehturm und Spree. Kuratorium konstituiert sich.Soll das im Krieg zerstörte Stadtviertel am Fuße des Fernsehturms wieder aufgebaut werden? Oder bleiben die Flächen des sogenannten Rathausforums frei? Antworten dazu soll ein städtebaulicher Wettbewerb geben, den Senatsbaudirektorin Regula Lüscher 2015 ausschreiben will. Das...