Schifffahrt

Grüne fordern Verbot für Schiffe auf Rummelsburger See

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 13.02.2016 | 88 mal gelesen

Berlin: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg | Rummelsburg. Der Rummelsburger See soll künftig nicht mehr von Fahrgastschiffen befahren werden.Dafür setzt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einem Antrag ein, der in der Bezirksverordnetenversammlung am 18. Februar behandelt wird. Die Grünen begründen das Fahrverbot mit einer jüngst veröffentlichten Studie der Freien Universität Berlin zur Schadstoffbelastung der Seesedimente. Nach Jahrzehnten industrieller Nutzung...

1 Bild

Schleuse wird nun ferngesteuert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.11.2015 | 72 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Nach wochenlangen Modernisierungsarbeiten an der Schleuse Plötzensee ist der Schifffahrtsbetrieb in diesem Abschnitt wieder angelaufen. Um die Anlage für die Zukunft zu ertüchtigen, hatte der Bund 900.000 Euro investiert und so eine Fernsteuerung von der Schleuse Charlottenburg eingerichtet. Nun liegt wiederum diese Einrichtung brach, weil ein neuer Bedienstand Einzug halten muss. Zum 30. November soll...

Rekord in der Schleuse

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 23.09.2015 | 87 mal gelesen

Berlin: Mühlendammschleuse | Mitte. 5781 Schiffe haben im Juli die Mühlendammschleuse passiert. Das ist laut dem Chef des Wasser- und Schifffahrstamtes Berlin (WSA), Michael Scholz, bisheriger Rekord. Seit der Einführung der elektronischen Erfassung 1998 im WSA Berlin wurden noch nie so viele Schleusungen registriert. „Diese Rekordmarke zeigt, wie stark frequentiert im Sommerhalbjahr die Berlin-Brandenburger-Wasserstraßen sind“, so Scholz. Die in der...

Fähre verkehrt noch nicht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Grünau | am 22.05.2015 | 188 mal gelesen

Grünau. Die Fährverbindung zwischen Grünau und der Gaststätte "Schmetterlingshorst" bleibt vorerst Zukunftsmusik. Die Überfahrten am 3. Mai - Berliner Woche berichtete - waren nur als Test vorgesehen. Zurzeit sucht die Reederei Grimm & Lindecke noch eine Anlegemöglichkeit in Grünau. Der alte Anlegesteg der "Weißen Flotte" gehört heute der Stern und Kreis Schiffahrt, und der für die Sonderfahrten genutzte Steg der Union...

1 Bild

Initiative feiert 25-Jähriges

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 20.10.2014 | 45 mal gelesen

Spandau. Rund 100 Ehrengäste feierten am 16. Oktober im Gotischen Saal der Zitadelle das 25-jährige Bestehen der Interessengemeinschaft Deutsche Marine.Spandau ist als Marine-Standort eher unterentwickelt. Zwar spielt wegen der Havel die Schifffahrt eine wichtige Rolle, jedoch nicht unbedingt das Militär auf dem Wasser. Die Gründung der damaligen Interessengemeinschaft Bundesmarine (nach der Wiedervereinigung Deutsche Marine)...

1 Bild

Reederei Riedel bietet jetzt Touren zum Müggelsee an

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 28.05.2014 | 164 mal gelesen

Oberschöneweide. Wo vor einem Vierteljahrhundert das Rundfunkareal war, werden jetzt Kaffeetüten, Sektflaschen und Brötchen verladen. Vom Hafen Oberschöneweide aus starten die Ausflugsschiffe der Reederei Riedel seit zwei Jahren zu ihren Touren durch die Stadt.Geschäftsführer Lutz Freise hat vom Balkon seines Verwaltungsgebäudes einen guten Blick auf den neu gebauten Hafen am Spreeufer. Alle Anlegestege sind leer, die Schiffe...

1 Bild

Sommerzeit auf der MS Heiterkeit

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Spandau | am 22.05.2014

Das historisch-moderne Fahrgastschiff mit Liegeplatz am Lindenufer hinter dem Rathaus Spandau bietet für Sie Linienfahrten und Tagesausflüge. Jeden Montag finden Tagesausflüge wie zum Beispiel zur Stadt Brandenburg, zum Müggelsee, nach Oranienburg oder Werder statt. An allen anderen Tagen finden vielfältige Rundfahrten wie die Sieben-Seen-Fahrt, die Schlösserfahrt, die City-Schleusen-Fahrt oder die Oberhavel-Rundfahrt statt....

Tickets sind jetzt in der Tourist-Information erhältlich

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 03.04.2014 | 12 mal gelesen

Spandau. Wer von der Havelstadt aus auf große Fahrt über die Flüsse und Seen der Umgebung gehen will, kann ab sofort die Tickets für die Touren der Stern- und Kreisschifffahrt in der Tourist-Information Spandau im Gotischen Haus, Breite Straße 32, erwerben. Ebenso gibt es Fahrkarten für das Motorschiff "Heiterkeit" der Reederei Lüdicke. Die bietet täglich ab Lindenufer Fahrten zu Zielen an Havel und Spree. Das Personal der...

1 Bild

Mühlendammschleuse mindestens ein halbes Jahr kaputt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 27.03.2014 | 210 mal gelesen

Mitte. Am 5. April beginnt für die Ausflugsdampfer die Saison. Wegen des folgenschweren Unfalls am 22. März, bei der die halbe Mühlendammschleuse außer Gefecht gesetzt wurde, fürchten die Reeder Umsatzeinbußen.Es war ein lauter Rummms, als das massige Frachtschiff Nordwind (80 Meter lang, 1200 Tonnen schwer) gegen 7.20 Uhr in das geschlossene Südtor krachte. Noch ist nicht klar, wie das passieren konnte. Experten der...