Sporthalle

Erst mal ein Tempohome: Neue Schulsporthalle kommt nicht vor 2021

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 01.08.2017 | 74 mal gelesen

Siemensstadt. Mit dem Sporthallenbau für die Schule an der Jungfernheide geht es frühestens in vier Jahren los. Bis dahin soll das Grundstück am Lenther Steig Standort von einem Tempohome für Flüchtlinge werden.Aus dem erhofften „EnergieCampusPlus“ wird so schnell nichts werden. Zwar hat die Siemens AG ihr Grundstück samt sanierungsbedürftiger Sporthalle am Lenther Steig 7 schon vor zwei Jahren verkauft. Im August 2015...

5 Bilder

Zwei Felder unter einem Dach: Robert-Reinick-Grundschule jetzt mit neuer Sporthalle

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 06.06.2017 | 198 mal gelesen

Berlin: Robert-Reinick-Grundschule | Siemensstadt. Fünf Millionen Euro hat die neue Sporthalle für die Robert-Reinick-Grundschule gekostet. Am 29. Mai wurde sie offiziell eröffnet. Nächster Meilenstein ist die Schulhofsanierung.Das übliche „Sport frei“ gab’s nicht. Denn drinnen turnten schon die Kinder auf den Matten. Dafür machte ein glatter Schnitt durchs rote Band den Weg frei in die neue Sporthalle der Robert-Reinick-Grundschule. Zuvor hatten Schüler noch...

Wieder Sport in der Twain-Halle

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 03.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Mark-Twain-Grundschule | Reinickendorf. Unmittelbar vor dem Trainingsbeginn der Handballer der Berliner Füchse am 30. Mai um 17 Uhr hat Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) die Sporthalle der Mark-Twain-Grundschule, Auguste-Viktoria-Allee 95, mit einem symbolischen Akt wieder für den Sport freigegeben. In der Halle waren zuvor geflüchtete Menschen untergebracht. Mehr als ein Jahr lang mussten Schüler für den Sportunterricht und...

Schulen und Straßen: Bezirk hat zahlreiche dringende Maßnahmen im Investitionsprogramm

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 29.05.2017 | 187 mal gelesen

Spandau. In seinem Investitionsprogramm bis 2021 hat der Bezirk zahlreiche neue Maßnahmen angemeldet. Auf der Dringlichkeitsliste stehen vor allem Schulen und Straßen.Bei den Schulen sind es acht Baumaßnahmen, die neu beginnen sollen. Dazu gehören das Lily-Braun-Gymnasium, das für 5,8 Millionen Euro eine neue Sporthalle bekommt. Die erste Rate vom Senat wird im kommenden Jahr erwartet. An der Heinrich-Böll-Oberschule soll es...

Sporthalle wird saniert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 12.05.2017 | 14 mal gelesen

Karlshorst. Noch bis Ende dieses Jahres wird die Ein-Feld-Sporthalle der Richard-Wagner-Grundschule in der Ehrenfelsstraße 36 saniert. Insgesamt 2,25 Millionen Euro fließen aus Landes- und Bezirksmitteln in das Projekt. Für die Dauer der Schließung müssen die Schüler jedoch auf den Sportunterricht nicht ganz verzichten: Übergangsweise soll der Schulsport an zweieinhalb Tagen in der Sporthalle der Hochschule für Technik und...

Sporthalle wird saniert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 27.04.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Richard-Wagner-Grundschule | Karlshorst. Bis Ende 2017 dauert die Grundinstandsetzung der Sporthalle der Richard-Wagner-Grundschule in der Ehrenfelsstraße 36. Rund 2,25 Millionen Euro kostet diese Sanierung. Betroffen von der Schließung ist nicht nur die Schule selbst, sondern auch sieben Sportvereine. Das Bezirksamt suchte nach Lösungen: Der Schulsport kann an zweieinhalb Tagen in der Woche in der Sporthalle der Hochschule für Technik und Wirtschaft in...

Bezirk richtet Sporthalle her

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 16.04.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Französisches Gymnasium | Tiergarten. Nach den Sommerferien sollen Schüler des Französischen Gymnasiums und Vereine wieder eine ordentliche Sportstätte vorfinden. Der Bezirk saniert für 650.000 Euro aus dem Schulanlagensanierungsprogramm 2017 den desolaten Sanitärbereich der Sporthalle an Berlins ältester öffentlicher Schule in der Derfflingerstraße 7. Mit den Bauarbeiten wurde soeben begonnen. KEN

2 Bilder

Wo soll gebaut werden? Die Grundschule im Blumenviertel braucht eine neue Sporthalle

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.04.2017 | 145 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Grundschule im Blumenviertel soll eine neue Turnhalle bekommen. Doch wo gebaut werden soll, darüber gehen die Meinungen auseinander.Die Grundschule am Syringenplatz 30 ist eine ganz besondere Schule. Sie befindet sich zwar in staatlicher Trägerschaft, ist aber Montessori-Schule. Daher konnte sie ein einzigartiges Profil aufbauen. Unter anderem findet das Lernen dort projektbezogen statt. Gelernt wird...

1 Bild

Sporthalle bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.03.2017 | 106 mal gelesen

Marzahn. Der Bezirk hat die Sporthalle an der Rudolf-Leonhard-Straße zurück. Für den Vereinssport kann sie jedoch noch nicht wieder genutzt werden. Die Sporthalle ist eine von drei Turnhallen, die ab Herbst 2015 vom Senat als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt wurden. Im Herbst vergangenen Jahres wurden sie leer gezogen und gingen an den Bezirk zurück. Der Senat stellte Anfang dieses Jahres rund 650 000 Euro für ihre...

Ausschuss empfiehlt den Bau von Einfamilienhäusern an der Lily-Braun-Straße/Am Baltenring

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.03.2017 | 70 mal gelesen

Hellersdorf. Die Fläche zwischen Lily-Braun-Straße und Am Baltenring kann mit Einfamilienhäusern bebaut werden. Darauf haben sich die Mitglieder im Stadtentwicklungsausschuss verständigt. Das schmale Grundstück Lily-Braun-Straße 52/Am Baltenring 1E befindet sich zwischen dem Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord und der Sporthalle Am Baltenring sowie einem Spielplatz. Es befindet sich im Eigentum des Landes Berlin und soll den...

Neuer Boden für Schulsporthalle

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buckow | am 02.03.2017 | 4 mal gelesen

Buckow. Die kleine Turnhalle der Grundschule am Sandsteinweg wird voraussichtlich Mitte Mai wieder eröffnet. Das teilt Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) mit. Sie musste am 13. Februar gesperrt werden, weil sich das Parkett abgesenkt hatte. Ursache ist die Beschädigung der Unterkonstruktion. Nun wird der gesamte Boden für rund 50 000 Euro erneuert. Die Arbeiten sollen im April beginnen und etwa vier Wochen dauern. sus

Wohnhäuser vor Wandbild: Bezirk plant Jugend- und Senioren-WGs an der Prinzenallee

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 24.02.2017 | 188 mal gelesen

Gesundbrunnen. Das Grundstück an der Ecke Prinzenallee und Gotenburger Straße soll mit drei Wohnhäusern bebaut werden. Das hat Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) jetzt mitgeteilt. Ursprünglich sollte dort eine Sporthalle gebaut werden.Mittes Baustadtrat überraschte beim Kiezrundgang am 22. Februar den Chef der Wohnungsbaugesellschaft degewo, Christoph Beck. Der Vorstand wusste noch nichts von Gothes Plänen, auf dem Eckgrundstück...

5 Bilder

Flüchtlinge ziehen in Tempohomes: Sporthalle am Efeuweg soll schnell auf Vordermann gebracht werden

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buckow | am 17.02.2017 | 234 mal gelesen

Buckow. Die Neuköllner Turnhallen haben als Flüchtlingsunterkünfte ausgedient. Am 14. und 15. Februar konnten die letzten Menschen die Notquartiere verlassen und in die neuen „Tempohomes“ an der Gerlinger Straße ziehen.Fünfzehn Monate haben Flüchtlinge in den Doppelhallen am Efeuweg 28 und am Buckower Damm 282 gelebt. Bis zu 400 Menschen waren dort untergebracht, zuletzt noch 163. Nun konnten auch sie die beengten und...

2 Bilder

Gegen die Platznot: MEB an Borchert-Schule ist fertig

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 07.02.2017 | 305 mal gelesen

Berlin: Wolfgang-Borchert-Schule | Spandau. Der Modulare Ergänzungsbau (MEB) für die Wolfgang-Borchert-Schule ist vollendet. Die Oberschüler können das neue Haus aber erst nach den Osterferien beziehen.Das Schulamt Spandau hat den Modularen Ergänzungsbau der Wolfgang-Borchert-Schule von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen übernommen. Das teilte das Bezirksamt jetzt mit. Gebaut wurde knapp neun Monate lang. Die Kosten liegen bei rund 3,3...

1 Bild

Grundschule an der Wuhle hat bis 2018 keine Turnhalle

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.01.2017 | 278 mal gelesen

Berlin: Grundschule an der Wuhle | Hellersdorf. Die Turnhalle der Grundschule an der Wuhle wird derzeit abgerissen. Die Jungen und Mädchen müssen zum Sportunterricht in die 1,2 Kilometer entfernte Turnhalle der Peter-Huchel-Straße. Seit Anfang des Jahres lässt daher das Schulamt die Schüler der ersten bis dritten Klassen mit Bussen in die Ausweichhalle transportieren. Bei Winterwetter und während der dunklen Jahreszeit sei der Weg besonders für die Jüngsten zu...

Noch ein Wunschzettel : Bezirk muss schnell weitere Schulneubauten melden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.12.2016 | 132 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Weihnachten, das Fest der Geschenke, ist zwar inzwischen vorbei. Im politischen Betrieb steht aber eine mögliche Bescherung noch aus.Konkret betrifft das den Schulbereich. Denn der Senat hat Ende vergangenen Jahres die Bezirke aufgefordert, mögliche Standorte für Schulneubauten zu nennen. Die Wunschzettel sollen bis Mitte Januar eingehen. Auch in Friedrichshain-Kreuzberg wird ein solches Schreiben...

Jahn-Sporthalle freigegeben / Sanierungsbedarf am Buckower Damm und Efeuweg

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 28.12.2016 | 103 mal gelesen

Neukölln. Die Flüchtlinge sind ausgezogen, die Jahn-Sporthalle am Columbiadamm 192 ist wieder für Schüler und Vereinssportler geöffnet. Wann die Hallen im Süden des Bezirks folgen, ist noch ungewiss.Am 19. Dezember wurde die Jahn-Halle wiedereröffnet. Zehn Monate lang hatte sie als Notunterkunft für 150 Asylsuchende gedient. Nachdem sie das Gebäude im Juli verlassen konnten, wurde es für 174.000 Euro instandgesetzt.In den...

Über aktuelle Bauvorhaben informiert das Bezirksamt seit einem Jahr im Internet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.12.2016 | 356 mal gelesen

Pankow. Vor einem Jahr ging sie an den Start, seitdem wächst die Vorhaben- und Projektliste des Bezirksamtes Pankow für die nächsten Monate stetig weiter.Inzwischen wurde die fünfte aktualisierte Liste ins Netz gestellt. Auch dieses Mal finden Pankower Bürger wieder etliche Neuerungen. So gibt es zum Beispiel endlich Fortschritte auf dem Campus der Tesla-Gemeinschaftsschule in Prenzlauer Berg. Diese braucht, weil sie stetig...

1 Bild

Notunterkünfte werden geräumt: Sportler müssen dennoch im Freien trainieren

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Buckow | am 06.10.2016 | 244 mal gelesen

Buckow. Seit November vergangenen Jahres dienen die beiden Sporthallen am Buckower Damm und am Efeuweg als Notunterkünfte für Flüchtlinge. Auch wenn die Hallen demnächst geräumt werden, müssen die betroffenen Schulen und Vereine noch einige Zeit woanders trainieren. Denn zuerst müssen beide Hallen saniert werden.Fast genau ein Jahr ist es her, seit die Doppelsporthalle am Buckower Damm als Notunterkunft für Flüchtlinge...

Million für Infrastruktur

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 18.09.2016 | 22 mal gelesen

Schmargendorf. An den Türen des Horst-Dohm-Eisstadions macht es sich bereits bemerkbar, dass hier Besucher im Winter durch einen sanierten Eingangsbereich schreiten werden. Diese Modernisierung ist eine von mehreren Maßnahmen, gefördert aus dem Sondervermögen Infrastruktur der wachsenden Stadt. Eine Million Euro stellt das Land Berlin in Charlottenburg-Wilmersdorf insgesamt bereit. Das langt auch für die Sanierung der...

Spatenstich für Sporthalle

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 11.09.2016 | 37 mal gelesen

Wilmersdorf. Dank Fördergeldern aus dem Sondervermögen Infrastruktur der wachsenden Stadt entsteht in der Eisenzahnstraße nun die lang erwartete neue Schulsporthalle. Der erste Spatenstich bedeutet den Baustart für ein Gebäude, das sich bei Bedarf in Zukunft noch um ein weiteres Geschoss aufstocken lässt. Sowohl die Otto von Guericke-Schule als auch die Katharina-Heinroth-Grundschule und Sportvereine in Wilmersdorf werden von...

1 Bild

Mehr Platz für den Schulsport: Neue Halle an der Hertabrücke eingeweiht

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 10.09.2016 | 86 mal gelesen

Berlin: Silberstein-Schule | Neukölln. Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres ist an der Silberstein-Schule eine neue Sporthalle eingeweiht worden.Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD), die Stadträte Thomas Blesing (SPD) und Jan-Christopher Rämer (SPD) durchschnitten zusammen mit Schülern und Lehrern das Band. Die Sporthalle soll künftig von drei Schulen genutzt werden, der Konrad-Aghad-Schule, der Peter-Petersen-Schule und dem...

1 Bild

Erste Halle im Bezirk frei

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mahlsdorf | am 18.08.2016 | 70 mal gelesen

Berlin: BSV Eintracht Mahlsdorf | Hellersdorf. Die Sporthalle an der Carola-Neher-Straße 61 ist die erste von vier Hallen im Bezirk, die nach der Nutzung als Notunterkunft für Flüchtlinge freigezogen wurde. Sie steht nun wieder dem Vereinssport zur Verfügung.Am 15. August übergab Bezirksbürgermeister Stefan Komoß die Halle in Anwesenheit des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller an den Fußball-Verein BSV Eintracht Mahlsdorf. Michael Müller dankte...

1 Bild

Sport auf zwei Etagen: Bauarbeiten für Halle im Bötzowviertel beginnen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Prenzlauer Berg | am 16.08.2016 | 166 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Im vergangenen Jahr hat der Umbau der alten Schule an der Pasteurstraße 7–11 begonnen, nun steht der erste Spatenstich für die Sporthalle auf dem Programm – am Donnerstag, 18. August, um 11 Uhr.Ort des Geschehens ist das Grundstück Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6–9, das an den hinteren Teil der Schule grenzt. Geplant ist ein rund 18 Meter hohes Gebäude, das aus zwei übereinander gestapelten Zweifeldhallen...

Auch die Sporthalle in der Otto-Ostrowski-Straße soll wieder freigezogen werden

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Prenzlauer Berg | am 10.08.2016 | 57 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Kürzlich berichteten wir, wann die Pankower Sporthallen, die als Flüchtlingsunterkünfte dienen, freigezogen werden sollen. Eine fehlte jedoch: die Halle in der Otto-Ostrowski-Straße 44.Das hat seinen Grund: „Sie befindet sich zwar auf Prenzlauer Berger Gebiet, wird aber von der Friedrichshainer Hausburg-Grundschule genutzt. Deshalb kümmert sich auch das dortige Bezirksamt um alle Angelegenheiten“, sagt...