Alles zum Thema Schulneubau

Beiträge zum Thema Schulneubau

Politik
Die Gartenarbeitsschule an der Seestraße ist in Gefahr. Das Haus der Gesundheit im Hintergrund wird abgerissen. An die Stelle kommt eine neue Schule.

Beete oder Schulhof
Schulneubau bedroht Gartenarbeitsschule an der Seestraße

Auf dem Gelände des maroden und wegen Schimmel gesperrten Hauses der Gesundheit in der Reinickendorfer Straße 60b will der Bezirk eine vierzügige Grundschule bauen. Der Neubau bedroht die Schülerbeete und Obstbaumwiese der Gartenarbeitsschule an der Seestraße, die direkt an das Grundstück angrenzt. Und wieder ist ein enorm wichtiges Gartenprojekt in Gefahr. Und wieder verdrängt ein gutes Projekt ein anderes gutes. Die Gartenarbeitsschule an der Seestraße des Schulumweltzentrums (SUZ), in der...

  • Wedding
  • 30.11.18
  • 112× gelesen
Verkehr

Schulneubau bekommt Ampel

Wedding. An der Kreuzung Boyen- und Chausseestraße soll im kommenden Jahr eine Ampelanlage installiert werden. Das hat das Bezirksamt jetzt bestätigt. Einen genauen Termin konnte die zuständige Behörde, Verkehrslenkung Berlin (VLB), noch nicht nennen. Die BVV hatte bereits im September beschlossen, dass sich das Bezirksamt gegenüber der VLB für eine Ampel einsetzen soll. An der Kreuzung Boyenstraße/Chausseestraße steht derzeit eine provisorische Ampel. Auf dem Eckgrundstück entsteht mit der...

  • Mitte
  • 16.11.18
  • 24× gelesen
  •  1
Bauen
Auf einem Teil der als Parkplatz genutzten Fläche am Velodrom entsteht zurzeit in rasanter Geschwindigkeit ein neuer MEB.
2 Bilder

Kurzfristiger Spatenstich
Auf Parkplatz am Velodrom entsteht ein Schulneubau

Auf dem Parkplatz Ecke Conrad-Blenkle- und Cotheniusstraße entsteht eine neue Grundschule. Das begrüßen viele Anwohner. Allerdings fragen sie sich, ob es für die wegfallenden Parkplätze einen Ausgleich geben wird. Zu dieser Anfrage einer Anwohnerin hatte Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU) in der Bürgerfragestunde der Vergangenen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Stellung zu nehmen. Denn wie sich herausstellte, sind die Anwohner über dieses Bauvorhaben und den Wegfall der...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.11.18
  • 60× gelesen
Politik
Das seit sieben Jahren leerstehende Diesterweg-Gymnasium sollte zum Nachbarschaftszentrum umgebaut werden. Jetzt plant der Bezirk den Abriss und den Neubau einer Schule.

Aus für lange geplantes Kiezzentrum
Mitte will marodes Diesterweg-Gymnasium für Schulneubau abreißen

So kann man zivilgesellschaftliche Initiativen auch totmachen: Trotz langjähriger Planungen, BVV-Beschlüssen und Unterstützungen kippt das Bezirksamt jetzt alles um. Das seit über sieben Jahren leerstehende Diesterweg-Gymnasium an der Swinemünder Straße soll nun abgerissen werden. Der Bezirk will dort eine neue Schule bauen. Am Ende war alles für die Katz: Die langjährigen Planungen, die vielen Projektvorstellungen und Gespräche mit Bezirks- und Landespolitikern und die Beschlüsse der...

  • Gesundbrunnen
  • 11.10.18
  • 281× gelesen
Bildung

Sporthallen- und Schulstandort Osteweg
Bürgerinitiative lädt Politiker und Bürger zur Podiumsdiskussion ein

www.schulstandort-osteweg.de Endlich ist es soweit und die Bürgerinitiative Sporthallen- und Schulstandort Osteweg bringt Politik, Bürger und Medien miteinander in's Gespräch. Die Initiative lädt ein zur Diskussion am 26. September 2018 von 18:30-20:30 Uhr  in der evangel.-freikirchl. Mavuno-Kirche (Ecke Osteweg/Billy-Wilder-Promenade 4, 14167 Berlin). Für das Podium wurden angefragt bzw haben bereits zugesagt: Klaus Böger, Präsident Landessportbund Berlin; Christian Goiny (CDU),...

  • Lichterfelde
  • 14.09.18
  • 1.354× gelesen
Bauen

Schulneubau übergeben

Biesdorf. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat den Neubau für die Grundschule am Fuchsberg an der Straße Habichtshorst am 12. September an Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) übergeben. Es ist der erste Schulneubau im Bezirk seit 15 Jahren. Die Planungen für die neue Fuchsberg-Grundschule hatten vor 20 Jahren begonnen. Die Kosten belaufen sich einschließlich für die Sporthalle auf rund 17,5 Millionen Euro. Das sind rund eine Million weniger als zuletzt geplant. hari

  • Biesdorf
  • 14.09.18
  • 57× gelesen
Bauen

Infoabend zum Schulneubau

Charlottenburg-Nord. Fréderic Verrycken, SPD-Wahlkreisabgeordneter für Charlottenburg-Nord, lädt am Dienstag, 25. September, zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Neubau auf dem Schulareal Halemweg“ ein. Zusammen mit Bildungsstaatsekretär Mark Rackles (SPD) und Bildungsstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) soll über die anstehenden Bauarbeiten im Rahmen der Schulbauoffensive, sowie über die Perspektiven für das Areal am Halemweg diskutiert werden. Bis zum Ende des Jahres 2026 sollen...

  • Charlottenburg
  • 09.09.18
  • 102× gelesen
Bildung

Tolle Spende für den Schulneubau

Pankow. Über eine großzügige Spende für sein Schulbauprojekt in Madagaskar kann sich der Pankower Erzieher Jörg Penzkofer freuen. Um ihn zu unterstützen, veranstaltete der Rewe-Markt in der Ostseestraße 23 kürzlich ein Einschulungsfest. Es gab Musik, Kinder konnten sich schminken lassen, Zuckerwatte und Würstchen wurden für den guten Zweck verkauft. Schließlich konnte Marktleiterin Sandra Lehmann für den geplanten Schulneubau einen Spendenscheck über 500 Euro an Jörg Penzkofer übergeben. Dieser...

  • Pankow
  • 01.09.18
  • 33× gelesen
Bildung

CDU fordert Sofortmaßnahmen
Senat soll Schulen schneller bauen

In Spandau werden in sechs Jahren 1600 Oberschulplätze fehlen. Die CDU-Fraktion fordert deshalb Sofortmaßnahmen beim Schulbau. Die Schülerzahlen steigen. Vor allem an den Oberschulen. „1600 Plätze werden bereits im Schuljahr 2024/25 im Oberschulbereich fehlen“, sagt Patrick Wolf, schulpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Spandau. Das gehe aus den aktuellen Unterlagen des Bezirksamtes an die Bezirksverordneten hervor. Die CDU fordert deshalb vom Senat befristete Sonderregelungen im...

  • Spandau
  • 07.07.18
  • 64× gelesen
Bildung

Grundschule „Am Fuchsberg“ bezieht Neubau erst in den Herbstferien
Schulleitung lässt Umzugstermin platzen

Der Unterricht in der neuen Grundschule „Am Fuchsberg“ am Dankratsweg wird erst nach den Herbstferien beginnen können. Der geplante Umzug in den Sommerferien ist geplatzt. Das neue Schulgebäude soll laut Bildungsstadtrat Gordon Lemm (SPD) am 13. August fertig sein. Dieser Termin sei ihm von der Senatsverwaltung für Bauen und Wohnen nochmals versichert worden. Im März hatte die Gesamtelternvertretung der Schule daher beschlossen, den Umzug gleich nach der Schlüsselübergabe noch in der...

  • Marzahn
  • 28.06.18
  • 97× gelesen
Bauen
Das Haupthaus wird derzeit entkernt.

Reiß ab, bau auf
Umbau der Charlotte-Pfeffer-Schule in vollem Gange

Abrissbagger zermalmen alte Betonbrocken. Das Projekt Neubau der Charlotte-Pfeffer-Schule an der Berolinastraße 8 (der früheren Berolina-Oberschule) zum Förderzentrum „Geistige Entwicklung“ läuft. Bis 2020 wird der alte Schul-standort bei laufendem Betrieb um- und neugebaut. Alte Gebäudeteile wie die ehemalige Aula sind bereits abgerissen. Das Hauptgebäude wird entkernt und komplett saniert. Es erhält einen U-förmigen Anbau. Das Schulgebäude wird zu einer Schule mit bis zu 15 Klassen,...

  • Mitte
  • 28.06.18
  • 461× gelesen
Bauen

Neue Schule wird gebaut

Rummelsburg. Der Weg für eine neue Grundschule in Lichtenberg ist frei: Auf Vorlage der Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Sandra Scheeres (SPD), hat der Senat Ende Mai zur Kenntnis genommen, dass die Schule an der Hauptstraße 9 gebaut wird. Die Pläne auf der Grundlage einer Machbarkeitsstudie und langwieriger Abstimmungen zwischen Senat und Bezirk sehen eine dreizügige Grundschule mit Sporthalle vor. Mit der Entscheidung ist nun die seit mehreren Jahren offene Standortfrage geklärt....

  • Rummelsburg
  • 07.06.18
  • 113× gelesen
Bauen

Schul-Bebauungsplan liegt aus
Bis 2021 entsteht erster Neubau an der Chausseestraße

Das Bezirksamt entwickelt direkt am früheren Grenzübergang Chausseestraße einen neuen Schulstandort. Der Bebauungsplanvorentwurf III-34-2 „Grundschule Europacity“ liegt im Rathaus Wedding aus. Ein Modularer Ergänzungsbau (MEB) mit 16 Klassenräumen wurde im vergangenen Jahr bereits an der Boyenstraße eröffnet, jetzt beginnt die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung für den Neubauteil der Grundschule. Neben dem MEB soll bis 2021 ein weiterer Neubau direkt an der Chausseestraße entstehen....

  • Wedding
  • 29.05.18
  • 398× gelesen
Bauen
Größtes Sanierungsprojekt: Die Ernst-Reuter-Schule wird als „Großschadensfall“ im Senatsdossier geführt.

Millionen für marode Schulen: Senat veröffentlicht detaillierten Neubau- und Sanierungsfahrplan

Nach jahrzehntelangem Sanierungsstau pumpt der Senat in den kommenden zehn Jahren Milliarden Euro in Sanierung und Neubau von Berlins Schulen. In einem detaillierten Bericht zur Berliner Schulbauoffensive (BSO) wird erstmalig exakt aufgelistet, was in jeder Schule gemacht wird. Sie war einst der Stolz der Westberliner und wurde zur Eröffnung 1955 als „Berlins modernste Schule“ gefeiert: die Ernst-Reuter-Schule, benannt nach dem 1953 verstorbenen Regierenden Oberbürgermeister im...

  • Mitte
  • 28.04.18
  • 502× gelesen
Bauen
Die Fertigteil stehen schon. Mindestens acht Wohncontainer sind auf dem Areal angedacht.
2 Bilder

Ankommen im Containerdorf: Tempohome wird wie geplant im Mai bezugsfertig

Das neue Tempohome auf dem ehemaligen Siemens-Sportplatz am Schuckertdamm soll Ende Mai fertig sein. Dann ziehen für drei Jahre die Flüchtlinge ein. Später will der Bezirk dort eine Grundschule bauen. Das Grundstück am Schuckertdamm 343 ist komplett von einem Maschendrahtzaun umgeben. Eine Zufahrt zur Baustelle gibt es nur vom Rohrdamm aus. Dort stehen ein Pförtnerhaus und mehrere Baufahrzeuge. Dahinter sind die ersten weißen Wohngebäude aus fertigen Beton-Teilen schon gut zu erkennen. Auf...

  • Siemensstadt
  • 16.04.18
  • 833× gelesen
Bauen

Arbeiten für Bau der Oberschule in Mahlsdorf haben begonnen

Die Arbeiten für den Bau der neuen Oberschule haben begonnen. Wegen der Lkw wurden an der Straße An der Schule Halteverbotsschilder aufgestellt. Auf dem Grundstück Straße An der Schule 41-59 werden zunächst Erd- und Abbrucharbeiten durchgeführt. Dabei wird das Gelände für die eigentlichen Bauarbeiten vorbereitet und eingeebnet. Die neue Schule wird zwischen Holz Possling und dem Edeka-Markt gebaut. Da die Abfuhr der zu entsorgenden Materialien über die Straße an der Schule erfolgt, sind...

  • Mahlsdorf
  • 27.03.18
  • 260× gelesen
Bauen
Die Fläche für den künftigen Schulneubau vis-à-vis vom Ostbahnhof: Die Frage ist derzeit, ob sie vollständig bebaut werden kann.

Ämterstreit wegen Schulneubau am Ostbahnhof

In Friedrichshain sollen in den kommenden Jahren einige dringend benötigte neue Schulen errichtet werden. Schon dafür die entsprechenden Flächen zu finden, macht Probleme. In einem Fall kommen jetzt Planungsstreitigkeiten hinzu. Nämlich auf den Grundstücken östlich, beziehungsweise südöstlich der ehemaligen Galeria Kaufhof am Ostbahnhof. Dort soll ein neues Schulgebäude einschließlich Sporthalle für das Heinrich-Hertz-Gymnasium entstehen. Der bisheriger Standort an der Rigaer Straße...

  • Friedrichshain
  • 18.02.18
  • 754× gelesen
Bauen

Eröffnungstermin der neuen Grundschule am Fuchsberg droht zu platzen

Die Pannen um den neuen Standort der Grundschule am Fuchsberg reißen nicht ab. Nach einem um mehrere Jahre verzögerten Baubeginn ist der Fertigstellungstermin in Gefahr. Eigentlich sollte der Umzug der Grundschule von ihrem bisherigen Standort am Dankratweg in das neue Gebäude an der Straße Habichtshorst während der Sommerferien erfolgen. Die Kinder sollten das neue Schuljahr bereits in ihrer neuen Schule beginnen. Der Termin droht nun zu platzen. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung...

  • Biesdorf
  • 07.02.18
  • 511× gelesen
Bildung

Neue Schule in Schnellbauweise: Vom Modellvorhaben des Senats profitiert auch der Bezirk

Von der Planung bis zum ersten Unterricht in einer neu gebauten Schule können in Berlin acht, neun lange Jahre ins Land gehen. Ein Modellvorhaben des Senats sorgt nun für eine wesentlich kürzere Bauzeit. Auch zwei Lichtenberger Schulen entstehen im Projekt. Auf Initiative von Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat der Berliner Senat im Mai 2016 das Modellvorhaben zur Beschleunigung von Schulneubauten (MoBS) beschlossen. Mit dem Projekt reagiert die Landesregierung auf den anhaltenden...

  • Lichtenberg
  • 27.12.17
  • 266× gelesen
Bauen
Die ehemalige Berolina-Schule hinter dem Rathaus Mitte ist seit zwei Jahren eingezäunt. Jetzt beginnen die Bauarbeiten.
5 Bilder

Nach jahrelangen Querelen beginnt Umbau der Charlotte-Pfeffer-Schule

Seit über zehn Jahren wird der Um- und Neubau der Charlotte-Pfeffer-Schule in der Berolinastraße 8, der früheren Berolina-Oberschule, zum Förderzentrum „Geistige Entwicklung“ geplant. Am 6. Dezember hat Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) den offiziellen Startschuss gegeben. Die Baukosten sind explodiert. So richtig wollen es Lehrer und Eltern noch gar nicht glauben, dass es nun tatsächlich losgeht. „Glaube ich erst, wenn die ersten Bagger rollen“, sagt eine Kollegin, die sich wie alle...

  • Mitte
  • 16.12.17
  • 434× gelesen
Bildung
Die Grundsteinschatulle wird gefüllt – Bildungsstadträtin Cornelia Flader, Architekt Lutz Mußtow, Bürgermeister Oliver Igel und Schulleiter Thomas Mikolaijski.
2 Bilder

Merian-Schule erhält modernen Mehrzweckbau mit Cafeteria

Köpenick. Die Merian-Schule mit rund 950 Schülern an zwei Standorten platzt aus allen Nähten. Jetzt erhält der Standort Hoernlestraße einen Anbau, dafür wurde gerade der Grundstein gelegt. Das ein- bis zweigeschossige Gebäude wird als Mehrzweckbau hergerichtet. Dort stehen künftig 400 Quadratmeter Nutzfläche zur Verfügung, die als Veranstaltungsraum für bis zu 270 Personen oder als Schulmensa und Cafeteria genutzt werden können. „Wir nutzen bisher je zwei zusammengelegte Klassenräume als...

  • Köpenick
  • 10.11.17
  • 801× gelesen
Bauen
Das neue Gebäude an der Straße Habichtshorst ist für die Zahl der Schüler der Grundschule am Fuchsberg bereits zu klein.
3 Bilder

Künftige Grundschule am Fuchsberg schon zu klein

Biesdorf. Zum Schuljahresbeginn 2018/2019 soll die Fuchsberg-Grundschule am neuen Standort an der Straße Habichtshorst eröffnen. Schon ist absehbar, dass der Neubau zu klein ist, um die steigende Zahl an Schülern aufzunehmen. Die Gesamtelternvertretung fordert daher, einen „Modularer Ergänzungsbau (MEB)" am neuen Schulstandort zu errichten. Politiker aus dem Bezirk unterstützen den Wunsch. In einem gemeinsamen Brief wandten sie sich schon im August an die Senatsbildungsverwaltung und warten...

  • Biesdorf
  • 26.10.17
  • 782× gelesen
Bauen
Letzte Restarbeiten: Der Schulneubau an der Boyenstraße wird ab November als Filiale der Humboldthain-Grundschule genutzt. Mit weiteren Gebäuden entsteht hier die neue Grundschule Europacity Mitte.
2 Bilder

Wachsende Schule: „Europacity Mitte“

Wedding. Am 21. November ziehen zwei erste Klassen der Humboldthain-Grundschule in der Grenzstraße 7 in das neue Fertigteilgebäude an der Chausseestraße Ecke Boyenstraße. Anfangs werden die 16 Klassenräume im neuen Modularen Ergänzungsbau (MEB), wie die massiven Schulbauten nach dem Baukastensystem heißen, nicht voll besetzt sein. Die neue Schule auf dem Grundstück neben dem Erika-Heß-Eisstadion wird von Jahr zu Jahr wachsen. Mittes erster Schulneubau nach der Wende wird für die Europacity...

  • Wedding
  • 24.10.17
  • 917× gelesen
Bauen
Die Mahlsdorfer Oberschule soll mit einer Sporthalle zum  Schuljahresbeginn 2019/2020 an der Straße An der Schule eröffnet werden.
3 Bilder

Planer wollen neue Mahlsdorfer Oberschule im Baukastensystem bauen

Mahlsdorf. Die Oberschule in Mahlsdorf soll bis zum Schuljahr 2019/20 fertig sein. Der Bezirkselternausschuss ließ sich die Planungen vorstellen und hat sie grundsätzlich für gut befunden. Das Wesentliche ist, dass die Schule früher in Betrieb gehen soll als ursprünglich vorgesehen. Damit kommen die Senatsbildungsverwaltung und das bezirkliche Schulamt dem Wunsch vieler Eltern im Siedlungsgebiet nach. Es fehlt in der Region an einer Oberschule, viele Schüler müssen nach Beendigung der...

  • Mahlsdorf
  • 24.10.17
  • 969× gelesen
  • 1
  • 2