Tour

Frauen unterwegs: Mit „Ewa“ nach Potsdam und zum See

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Prenzlauer Berg | am 12.08.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Zusammen flanieren oder radeln: Das Frauenzentrum „Ewa“, Prenzlauer Allee 6, lädt zu zwei Touren ein.Nach Potsdam geht es am Montag, 22. August, um 10.30 Uhr. Zuerst wird dem Holländischen Viertel mit seinen vielen kleinen Läden, Galerien, Kneipen und Cafés ein Besuch abgestattet. Danach flanieren die Teilnehmerinnen durch die Altstadt – vorbei an den Stadttoren, den prachtvollen Bürgerhäusern und Kirchen bis...

Shopping-Tour in Friedenau

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 08.08.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Dilek Kolat | Friedenau. Dilek Kolat (SPD) verrät, dass sie, wo immer es geht, im Friedenauer Einzelhandel einkauft. „Lokal einkaufen stärkt unseren Kiez.“ Die Arbeitssenatorin lädt vornehmlich Friedenauerinnen zu einer zweistündigen Shopping-Tour ein. Los geht es am 24. August um 17 Uhr. Treffpunkt ist Kolats Wahlkreisbüro in der Schmiljanstraße 17. Anmeldung unter info@dilek-kolat.com. KEN

Radtour mit dem Stadtrat

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 17.05.2016 | 4 mal gelesen

Spandau. Zu einer informativen und präventiven Radtour lädt der Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnung, Stephan Machulik (SPD), am Sonnabend, 28. Mai, alle interessierten Spandauer ein. Gemeinsam geht’s zu den Unfallschwerpunkten im Bezirk, wo sich der Stadtrat Ideen, Verbesserungsvorschläge und andere Anregungen der Tourteilnehmer anhören möchte. Die Radpartie startet um 10 Uhr vorm Ordnungsamt in der Galenstraße 14. bm

Exklusive Tour ins Fernsehstudio: Daniel Buchholz lädt zum RBB ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Charlottenburg | am 12.05.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: RBB-Sendesaal | Spandau. Wer hautnah erleben will, wie die „Berliner Abendschau“ entsteht oder Nachrichten ins Radio kommen, der ist am 23. Mai zur exklusiven Tour mit Daniel Buchholz eingeladen.Der Spandauer SPD-Abgeordnete hat die Entdeckertour mit Blick hinter die Kulissen des RBB-Fernsehzentrums am Messegelände organisiert. „Das historische Haus des Rundfunks an der Masurenallee ist nicht nur architektonisch ein echter Hingucker. Hier...

Infotour im Oldtimerbus zu Berliner Hotels und Restaurants am 23.5.

Robin Kremer
Robin Kremer | Moabit | am 09.05.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Projekt Be HOGA | Interesse am Gastgewerbe? ‚On Tour‘ im Oldtimerbus – die etwas andere Jobsuche Das Gastgewerbe sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb startet am Montag, den 23. Mai 2016, um 10 Uhr die nächste Be HOGA-Tour. Die 4stündige Fahrt mit dem Oldtimerbus durch Berlins Mitte bietet Besichtigungen in Hotels und Restaurants, Begegnungen und gemeinsame Aktionen mit den Menschen, die dort arbeiten, und viele Informationen...

1 Bild

Schwedisch in der Zuversichtskirche: Sofiakören mit nordeuropäischer Musik

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 02.05.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Zuversichtskirche Staaken | Staaken. Schwedische Musiker gastieren am 6. Mai um 20 Uhr in der evangelischen Zuversichtskirche, Brunsbütteler Damm 312.Sofiakören ist ein gemischter Chor mit rund 30 Mitgliedern, der an der Sofienkirche in Stockholm in Gottesdiensten und in eigenen Konzerten singt. Zuletzt führte er Bachs „Actus tragicus“ mit Solisten und Kammerorchester auf. Ungefähr jedes dritte Jahr unternehmen die Musiker eine Reise ins europäische...

Streifzug durch den Reuterkiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 08.02.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Café Klötze und Schinken | Neukölln. Wer war der Mann, nach dem die Reuterstraße benannt ist? Was hat die Sanderstraße mit Rock ’n’ Roll zu tun? Diese und viele andere Fragen beantwortet Reinhold Steinle. Er bietet am 13. Februar eine anderthalbstündige Führung durch den Reuterkietz an. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Café Klötze und Schinken, Bürknerstraße 12. Die Teilnahme kostet zehn, ermäßigt sieben Euro. Infos gibt es unter  85 73 23 61 und...

3 Bilder

Sonnenhofroute 2015: Eine Motorradtour für den guten Zweck

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.08.2015 | 553 mal gelesen

Niederschönhausen. Die „Sonnenhofroute 2015“ findet am 30. August statt. Noch werden Biker gesucht, die mitfahren möchten. Diese tun zugleich etwas Gutes für schwer kranke Kinder.Organisiert wird diese Motorradtour bereits zum elften Mal. Ausrichter ist der Motorradclub MC Hermsdorf (MCH). Dessen Ziel ist es, möglichst viele Spenden für das Kinderhospiz Sonnenhof an der Wilhelm-Wolff-Straße zu sammeln. Deshalb hofft das...

Lust auf Paddeln in Heiligensee

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Heiligensee | am 03.06.2015 | 29 mal gelesen

Heiligensee. Die Wassersportgemeinschaft (WSG) Heiligensee lädt am 13. Juni von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Treffpunkt ist das WSG-Gelände am Lubminer Pfad 13. Paddelfans sind willkommen, den Verein näher kennenzulernen und die Wassersportart bei ersten Trockenübungen zu testen. Wer es sich zutraut, kann sich dann einer gemeinschaftlichen Paddeltour auf dem Niederneuendorfer See anschließen. Bei Kaffee und...

Biertour durch Wedding

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.06.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Nazarethkirche | Prenzlauer Berg. "Nächste Ausfahrt Wedding" heißt es am 13. Juni. Das Tour-Projekt von Anwohnern der Gleimstraße auf Prenzlauer-Berg-Seite wird in diesem Monat sein Programm mit einer Rad-Tour unter dem Motto "Bierdurst kennt keine Grenzen" fortsetzen. Sie führt zu Stätten der Braukunst in Wedding sowie in Prenzlauer Berg. Zum Ausklang wird die Ein-Mann-Brauerei von Martin Eschenbrenner besichtigt. Treffpunkt ist um 15 Uhr...

Radtour für Senioren

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 01.06.2015 | 61 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Das Seniorenamt des Bezirks veranstaltet geführte Radtouren für die ältere Generation. Am 9. und 23. Juni, am 7. und 21. Juli sowie am 18. August geht es auf eine 25 bis 30 Kilometer lange gemütliche Fahrt. Zum Abschluss der Tour ist eine Einkehr mit Kaffee und Kuchen geplant. Interessierte können sich bei Malte Kreutzfeldt unter 852 83 81 oder im Seniorenamt, dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr...

Schüler erklären Touristen Berlin

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.05.2015 | 32 mal gelesen

Köpenick. Eine Woche lang erklären 50 Schüler der Merian-Schule wieder Touristen Berlin. Sie fahren vom 1. bis 5. Juni als Stadtführer auf den Dampfern der Stern und Kreisschiffahrt mit. Die Schüler moderieren die Rundfahrten in Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch. Sie haben sich seit Wochen auf das Projekt vorbereitet. Die Zusammenarbeit zwischen Berlins größter Fahrgastreederei und der Köpenicker Schule gibt es seit...

Fahrt nach Himmelpfort

Michael Uhde
Michael Uhde | Siemensstadt | am 20.05.2015 | 11 mal gelesen

Siemensstadt. Eine Tagesfahrt nach Lychen/Himmelpfort bietet die Christophorus-Kirchengemeinde am 4. Juni an. Abfahrt ist um 9 Uhr vor der Kirche am Schuckertdamm 338. Die Fahrt kostet einschließlich Spargelessen und Dampferfahrt 44 Euro. Anmeldung und Bezahlung im Gemeindebüro ( 381 24 55). Michael Uhde / Ud

Burgentour des Heimatvereins

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.05.2015 | 35 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die diesjährige Tagesexkursion des Heimatvereins führt am Sonnabend, 20. Juni, mit dem Bus in den Hohen Fläming. Die Burg Eisenhardt und die Burg Rabenstein werden besucht. Zwischendurch wird in der Gaststätte des Schlosses Wiesenburg zu Mittag gegessen und der Schlosspark besichtigt. Vereinsmitglieder zahlen 20 Euro Teilnehmergebühr, Nichtmitglieder 25 Euro. Anmeldung bis Freitag, 5. Juni unter 54 37...

Spritztour im roten Käfer

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 07.05.2015 | 49 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro | Siemensstadt. Ein ganz besonderer Nachmittag erwartet die Besucher des "Café Siemensstadt" am 22. Mai. Denn der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz lädt nicht nur zu frischem Kaffee, Tee und Kuchen ein. Wer will, kann auch sich auch kostenlos in einem roten Käfer-Cabrio, Baujahr 1972, durch den Kiez fahren lassen. Der Oldtimer gehört dem Fraktionskollegen Sven Heinemann. Also einfach einsteigen und die Siemensstadt mal...

Radtour mit Einkehr

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 06.05.2015 | 18 mal gelesen

Lichtenrade. Am 16. und 17. Mai starten zwei geführte Radtouren. Die erste Tour am Sonnabend verläuft über 34 Kilometer ins benachbarte Rangsdorf. Auf dem Rundkurs ist eine Einkehr geplant. Treffpunkt ist um 12 Uhr in Alt-Lichtenrade 83 (vor dem Restaurant Reisel). Das Startgeld beträgt fünf Euro. Am Sonntag geht es um 10 Uhr am S-Bahnhof Schichauweg mit einer 26 Kilometer langen Tour durch Neuköllns grünen Süden. Startgeld...

1 Bild

Bezirkstag: Regierender Bürgermeister besichtigt Spandau

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 05.05.2015 | 232 mal gelesen

Spandau. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat am 28. April Spandau besucht. Er trug sich ins Goldene Buch ein und erfuhr, dass BMW mehr als 100 Millionen Euro in sein Werk Am Juliusturm investiert.Das Protokollarische war vorab geklärt. Zuerst kamen die Senatoren dran, dann waren die Bezirkspolitiker an der Reihe. So begann der Spandau-Bezirkstag für den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) zunächst...

Training mit Handball-Stars

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.04.2015 | 152 mal gelesen

Berlin. Der Deutsche Handball Bund und die AOK Gesundheitskasse haben das gemeinsame Projekt "Star-Training" gestartet. Bekannte Handballerinnen und Handballer kommen dort für eine Übungseinheit in Grundschulen. Auch Autogramm- und Fotowünsche werden gerne erfüllt. Und nach dem Schnupperkurs gibt es auf dem Schulhof eine Handball-Party mit weiteren Mitmachaktionen. Interessierte Lehrer oder auch Eltern können sich bis 19....

Besuch im Bundestag

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.04.2015 | 48 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Es besteht die Möglichkeit, auf Einladung von Gregor Gysi (Die Linke), am 27. Mai den Bundestagsbetrieb kennen zu lernen. Die Tagestour durch den Politikbetrieb beinhaltet einen Besuch im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes, ein Besuch im neuen Bundesinnenministerium, eine Diskussion mit Gregor Gysi und eine Schiffsfahrt mit Abendessen. Weitere Auskünfte und Anmeldung gibt es unter 63 22 43 57. Ralf...

Bäume unter Denkmalschutz

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 24.04.2015 | 61 mal gelesen

Lichtenberg. Rund 200 Jahre alt ist die Blutbuche, die am Eingang des Schlosses Friedrichsfelde im Tierpark steht. Mit ihrer Baumhöhe von etwa 25 Metern gehört sie zu den imposantesten Naturdenkmälern in Lichtenberg. Mehr als 40 Bäume gibt es im Bezirk, die als solche Denkmale ausgewiesen wurden und so in besonderer Weise geschützt werden. Am 10. Mai lädt das Umweltbüro Lichtenberg zusammen mit der Volkshochschule zu einer...

Mit dem Rad durch Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 23.04.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Waldschule Buch | Buch. Die Waldschule im Bucher Forst veranstaltet am 10. Mai eine "Familienradtour vorbei an See, Wald, Feld und Heide". Treffpunkt ist um 10.30 Uhr an der Waldschule, Hobrechsfelder Chaussee 110. Katja Becker und Harald Fuchs werden mit den Teilnehmern fünfzehn Kilometer durch die Landschaft im Norden des Ortsteils und durch den angrenzenden Barnim radeln. Unter anderem geht es vorbei an der Bogenseekette, am Bucher Forst,...

Michael Müller besucht in Spandau Bürger, Schüler und Unternehmen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 20.04.2015 | 228 mal gelesen

Spandau. Berlins neuer Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) kommt am 28. April nach Spandau. Um 17 Uhr ist ein Dialog mit Bürgern geplant.Unter dem Motto "Müller vor Ort" stellt sich der Regierende Bürgermeister um 17 Uhr im Bürgersaal des Rathauses den Fragen der Bürger. Wer an diesem Dialog teilnehmen will, meldet sich bei der Senatskanzlei unter senatvorort@senatskanzlei.berlin.de an. Das Rathaus ist an der...

1 Bild

Zombies auf Sportlerjagd: Spaßevent mit Untoten im Olympiapark 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 13.04.2015 | 104 mal gelesen

Westend. So verrückt die Veranstaltung auch sein mag: Im Mittelpunkt des "Zombie Run" steht der Sportsgeist. Wahlweise als menschlicher Läufer oder als Untoter können Teilnehmer am 16. August ums Olympiastadion flitzen.Dabei meistern die Teilnehmer einen fünf Kilometer langen Hindernisparcours und setzen sich in mehreren Zonen gegen bissige Monster zur Wehr, die sie in Ihresgleichen verwandeln wollen. "Überleben" kann nur,...

1 Bild

Heidi Hetzer startet die Fahrt ihres Lebens

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 28.07.2014 | 160 mal gelesen

Charlottenburg. Der Oldtimer kam rechtzeitig aus der Werkstatt, der Copilot wird ihr nicht ins Steuer greifen und sogar ein Sponsor fand sich kurz vor dem Aufbruch zur zweijährigen Tour: Heidi Hetzer lebt bei ihrer Weltumrundung das aus, wovon andere träumen.Weit hinter den Toren Berlins, irgendwo auf den buckligen Straßen des Balkans, wird man dieser Tage einem blauen Hudson begegnen können. Die Frau am Steuer, gewappnet mit...

Tour mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Dorfanger Alt-Reinickendorf

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Mitte | am 16.07.2014 | 55 mal gelesen

Reinickendorf. Für Pferdefuhrwerke gemacht scheint das historische Kopfsteinpflaster des Alt-Reinickendorfer Angers. Schon im 14. Jahrhundert gehörte die Ansiedlung mit ihren 40 Hufen als Kämmereidorf dem Berliner Magistrat.Der zog von den untertänigen Bauern den Zehnten ein. Überliefert ist, dass der Rat im Dreißigjährigen Krieg wegen akuter Geldnot das Dorf verkaufen musste. Erst Jahrzehnte später holte sich die Kämmerei...