Umweltladen Mitte

Bezirksamt vergibt Umweltpreis: Bewerbung bis 12. Juni

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 18.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Schul-Umwelt-Zentrum (SUZ) | Wedding. Das Umwelt- und Naturschutzamt vergibt auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Schul- und Jugendamt den Umweltpreis Berlin-Mitte 2017. Insgesamt stehen Preisgelder von 3000 Euro zur Verfügung.Mitmachen kann jeder, der „innovative Beiträge und pfiffige Ideen“ hat, heißt es in der Ausschreibung. Die eingereichten Beiträge können sich sowohl auf geplante als auch bereits durchgeführte Projekte beziehen. Inhaltliche...

Exkursion vom Umweltladen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Tiergarten | am 11.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Brandenburger Tor | Mitte. Der Umweltladen Mitte lädt für 19. März von 11 bis 14 Uhr zu einer Naturexkursion durch den Großen Tiergarten ein. Diplom-Biologe Gunter Martin erkundet bei dem dreistündigen Rundgang durch die historisch gewachsene Anlage die erwachende Pflanzen- und Tierwelt. Außerdem erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die Denkmale und ihre Entstehung. Der 200 Hektar große Park im Zentrum Berlins ist die älteste und...

Frühling im Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 11.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Raum der Stille im Brandenburger Tor | Tiergarten. Der Biologe Gunter Martin vom Umweltladen Mitte lädt ein zu einer Exkursion durch den Großen Tiergarten. Treffpunkt für „Frühling im Großen Tiergarten“ am Sonntag, 19. März, ist um 11 Uhr vor dem Raum der Stille im Brandenburger Tor. KEN

Drei Ausstellungen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 28.02.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Berolina-Galerie | Mitte. Der Umweltladen Mitte zeigt in der Berolina Galerie im Rathaus Mitte, Karl-Marx-Alle 31, drei Ausstellungen zum Thema Naturschutz. Bei der Ausstellung „Biodiversität auf Friedhöfen“ geht es um die Pflanzen- und Tierwelt auf Friedhöfen und den Naturschutz bei deren Gestaltung und Pflege. Um den Grünspecht (Vogel des Jahres 2014) und den Habicht (Vogel des Jahres 2015) geht es bei den Ausstellungen des Naturschutzbundes...

Neues aus dem Umweltladen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 14.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Umweltladen Mitte | Mitte. Das Programm des Umweltladens Mitte für das erste Halbjahr 2017 liegt vor und ist in Bürgerämtern und Bibliotheken erhältlich. Es finden wieder Exkursionen, naturkundliche Vorträge und die Energieberatung statt. Drei Ausstellungen zum Thema Naturschutz sind im März und im April in der Berolina Galerie im Rathaus Mitte zu sehen. Weiterhin angeboten werden die Beratungen zum Umwelt- und Naturschutz. Sprechzeiten des...

Flora und Fauna im Mauerstreifen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 03.08.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Nordbahnhof | Mitte. Der Umweltladen Mitte lädt am 14. August zu einer Exkursion entlang des ehemaligen Grenzstreifens ein. Biologe Gunter Martin will den Teilnehmern zeigen, welche Flora und Fauna sich im einstigen Niemandsland der Grenze entwickelt hat. Zwei parallel verlaufende Betonmauern umschlossen von 1961 bis 1989 einen Landstreifen. Am ehemaligen Grenzübergang Chausseestraße erinnern Arbeiten einer Berliner Künstlerin daran. Nach...

Exkursion ins Wuhletal

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Marzahn | am 21.05.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: S Bahnhof Ahrensfelde | Mitte. Der Umweltladen Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 organisiert am 29. Mai von 11 bis 15 Uhr eine Exkursion ins Wuhletal. Der Biologe Gunter Martin zeigt unter dem Titel „Von der Eiszeit geprägt, vom Menschen gestaltet“ den Wandel an der Wuhle. Zwischen den Hochflächen des Barnim und des Teltow formte das Gletscherschmelzwasser der letzten Eiszeit das Wuhletal. Der kleine Fluss selbst entspringt bei Ahrensfelde und mündet...

Naturfotos in der Berolina-Galerie

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 28.02.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Berolina-Galerie | Mitte. In der Berolina-Galerie im Rathaus Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 wird am 2. März um 14 Uhr die Ausstellung „Klick in die Vielfalt“ eröffnet. Gezeigt werden prämierte Naturfotos aus zwei Wettbewerben anlässlich der UN-Dekade "Biologische Vielfalt". Die Ausstellung vom Umweltladen Mitte ist bis zum 27. April Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. DJ

Vögel im Winterauf der Spree

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Friedrichshain | am 27.01.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Warschauer Straße | Mitte. Der Umweltladen Mitte lädt am 31. Januar zu einer naturkundlichen Exkursion mit dem Titel „Wintergäste an der Spree“. Diplom-Biologe Gunter Martin will mit seinen Teilnehmern das Treiben der Vögel auf der Spree beobachten. Weil die Spree wegen des städtischen Mikroklimas nicht komplett zufriert, werden viele Vögel angelockt. Auf dem offenen Wasser schwimmen vor allem futtersuchende Schwäne, Gänse, Enten, Säger und...

Kostenlose Energieberatung

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 13.01.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Umweltladen Mitte | Mitte. Energieberater der Verbraucherzentrale Berlin kommen am 25. Januar wieder in den Umweltladen Mitte ins Rathaus in der Karl-Marx-Allee 31 (Raum 238) und bieten von 12 bis 15 Uhr eine kostenlose Energieberatung für Sozialhilfeempfänger und Studenten. Alle anderen zahlen fünf Euro. Telefonische Terminvergabe unter  901 82 20 81. DJ

Exkursion zum Lichtjahr

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 28.11.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Denkmal Albrecht von Graefe | Mitte. Der Umweltladen Mitte lädt am 6. Dezember zu einer Exkursion anlässlich des „Internationalen Jahrs des Lichts“. Diplom-Biologe Gunter Martin beginnt seine Exkursion am Denkmal des Berliner Augenarztes Albrecht von Graefe an der Luisen- Ecke Schumannstraße. 1845 eröffnete dieser in der Nähe eine Klinik, die sich in wenigen Jahren zur damals bedeutendsten Forschungs- und Lehrstätte der Welt entwickelte. 1851 führte er...

Ausstellung zum Erpetal

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 05.10.2015 | 79 mal gelesen

Berlin: Berolina-Galerie | Mitte. In der Berolina-Galerie im Rathaus Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 ist vom 7. Oktober bis zum 25. November eine Ausstellung mit Fotos und Zeichnungen von Manfred Rother mit dem Titel „Die Erpe bei Waldesruh - Ein Fließtal im Wandel der Jahreszeiten“ zu sehen. Das Erpetal ist eines der wenigen erhaltenen Fließtäler im Randbereich von Berlin. Es hat den Status eines Natur- und Landschaftsschutzgebietes. Die Erpe...

Seltene Pflanzen im Grenzstreifen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 31.07.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Nordbahnhof | Mitte. Der Umweltladen Mitte lädt am 9. August zu einer Führung im ehemaligen Grenzstreifen an der Bernauer Straße ein. Diplombiologe Gunter Martin möchte mit den Teilnehmern Flora und Fauna im früheren Niemandsland entdecken. Von 1961 bis 1989 hatten zwei parallel verlaufende Betonmauern einen Landstreifen umschlossen, in dem spezifische Lebensbedingungen für Pflanzen und Tiere herrschten. Heute gibt es hier eine große...

Umweltladen hat neues Programm

Michael Kahle
Michael Kahle | Mitte | am 02.07.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Umweltladen Mitte | Mitte. Das Programm des Umweltladens für das zweite Halbjahr 2015 liegt vor und ist veröffentlicht unter http://asurl.de/12iz und in den Bürgerämtern und Bibliotheken des Bezirks erhältlich. Eine Zusendung per Post oder E-Mail ist auf Anfrage möglich. Weitere Informationen gibt es im Umweltladen Mitte, Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin, Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag, 10 bis 15.30 Uhr, 901 82 20 81, E-Mail:...

Exkursion an der Panke entlang

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 16.02.2015 | 28 mal gelesen

Wedding. Der Umweltladen Mitte lädt am 22. Februar um 11 Uhr zu einer zweistündigen Exkursion entlang der Panke. Diplombiologe Gunter Martin erläutert neben naturkundlichen Aspekten auch Weddings Geschichte. Die Tour führt unter anderem am imposanten Amtsgericht und einem Gebäude zur Linderung des "Schlafburschenunwesens" vorbei. Treffpunkt ist um 11 Uhr am U-Bahnhof Pankstraße vor der Zahnklinik Medeco. Die Teilnahme kostet...

Umweltladen Mitte lädt zur Exkursion

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Mitte | am 07.08.2014 | 11 mal gelesen

Mitte. Flora und Fauna auf dem ehemaligen Grenzstreifen gilt es am Sonntag, 17. August, zu entdecken. Dann lädt der Umweltladen Mitte zu einer zweistündigen Exkursion ein.Los geht es um 15 Uhr am S-Bahnhof Nordbahnhof, Ausgang Invalidenstraße. Der Biologe Gunter Martin zeigt den Teilnehmern die üppige Pflanzenwelt die sich nach Maueröffnung am Nordbahnhof und an der Gartenstraße entwickelt hat: Gehölze, Wiesen, blühende...