Versöhnungsgemeinde

Literatur im Gespräch

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Gesundbrunnen | am 09.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelische Versöhnungsgemeinde | Mitte. Die Versöhnungsgemeinde, Bernauer Straße 111, lädt zur „Lesezeit“ für Mittwoch, 23. November, um 18 Uhr ein. Im Mittelpunkt steht Barbe Maria Linke mit ihrem Buch „Wege, die wir gingen“. Darin geben Frauen aus West- und Ostdeutschland Auskunft. Die Autorin hat mit zwölf Frauen gesprochen, die jeweils aus sechs Orten aus Ost- und West-Deutschland kamen. Sie berichten über Kindheit und Ausbildung, über Freundschaft und...

Gärtnern am Friedhof

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 27.10.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. Für Sonnabend, 5. November, sind Hobbygärtner von 10 bis 14 Uhr zum dritten Arbeitseinsatz für den neuen Gemeinschaftsgarten hinter der Kapelle der Versöhnung eingeladen. Wie berichtet, wird das 1000 Quadratmeter große Brachland, das zum Elisabeth-Friedhof gehört, zum Nachbarschaftsgarten. Beim gemeinsamen Projekt „Niemandsland“ der Kirchengemeinden Am Weinberg und Versöhnung kann jeder mitgärtnern. Bereits fertig ist...

2 Bilder

Im einstigen Todesstreifen hinter der Kapelle der Versöhnung entsteht ein Kirchgarten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 06.10.2016 | 167 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. Nach dem Roggenfeld rund um die Kapelle der Versöhnung, das Symbol für Wachsen und Gedeihen im einstigen Grenzstreifen ist, wird nun ein weiterer Teil der früheren Todeszone fruchtbar gemacht.Noch ist die Fläche hinter der Versöhnungskapelle inmitten der Mauergedenkstätte Brachland, das zum Elisabeth-Friedhof gehört. Der evangelische Friedhofsverband Berlin Stadtmitte als Grundstückseigentümer hatte das einstige...

Versöhnung in heiligen Schriften

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 18.09.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. Am 28. September um 18 Uhr lädt die Versöhnungsgemeinde zu einer Lesung mit dem Titel „Versöhnung in heiligen Schriften“ in die Kapelle der Versöhnung in der Bernauer Straße 4. Aus den heiligen Schriften des Judentums, des Christentums und des Islam werden Texte in hebräischer, arabischer, türkischer und deutscher Sprache vorgelesen, die beispielhaft das Thema Versöhnung aus der Tora, der Bibel und dem Koran...

Lesung in der Kapelle

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 08.09.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. Die Autorin Ulrike Piechota aus Bad Kreuznach liest am 14. September um 19 Uhr in der Kapelle der Versöhnung in der Bernauer Straße 4 aus ihrem Kriminalroman „Syrische Spuren“. Die fiktive Geschichte eines syrischen Arztes, der in Deutschland eine Praxis hat, schrieb Piechota nach Gesprächen mit einem aus Syrien stammenden Arzt. Die Autorin bekam Einblicke in sein Leben, seine Empfindungen und Sehnsüchte. Der Eintritt...

6 Bilder

Mahd im Mahnfeld: Roggenfeld im früheren Grenzstreifen wurde geerntet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 28.07.2016 | 77 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. Rund um die Kapelle der Versöhnung inmitten der Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße bestellen Ackerbaustudenten seit Jahren ein Feld. Der Roggen wird auch zu Friedensbrot verarbeitet.Immer wieder muss Heiko Störmer von seinem kleinen Wintersteiger-Parzellenmähdrescher springen, um die Ährenheber gerade zu biegen. Die Mahd auf dem 2000 Quadratmeter großen Feld rund um die Versöhnungskapelle ist für den Techniker...

Lesung mit Jenny Erpenbeck

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 04.05.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. Das Schicksal der Berliner Oranienplatz-Flüchtlinge hat die Schriftstellerin Jenny Erpenbeck angeregt, eine Geschichte vom Wegsehen und Hinsehen zu schreiben. Am 11. Mai liest die Autorin um 18 Uhr in der Kapelle der Versöhnung in der Bernauer Straße 4 aus ihrem 2015 veröffentlichten Roman „Gehen, ging, gegangen“. Tickets (sieben, ermäßigt vier Euro) gibt es im Gemeindebüro in der Bernauer Straße 111 oder unter...

Christlich-islamischer Leseabend

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 19.09.2015 | 74 mal gelesen

Berlin: Versöhnungsgemeinde | Mitte. Am 30. September laden die Weddinger evangelischen Kirchengemeinden und der Deutschsprachige Muslim-Kreis e.V. im Rahmen eines öffentlichen islamisch-christlichen Gesprächs zu einer Lesung. Um 18 stellt der Pfarrer Alexander Tschernig von der Kapernaum-Gemeinde in der Evangelischen Versöhnungsgemeinde in der Bernauer Straße 111 (Gemeinderaum) das Buch „Die Prinzipien der Ansichten der Bewohner der vortrefflichen Stadt“...

8 Bilder

Roggen fürs Friedensbrot: Seit zehn Jahren wird im Grenzstreifen Getreide angebaut

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 05.08.2015 | 185 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. Aus einem temporären Kunstprojekt ist mittlerweile eine europäische Friedensinitiative geworden.Dort, wo jahrzehntelang DDR-Grenzsoldaten patrouillierten und auf Republikflüchtlinge geschossen wurde, im ehemaligen Todesstreifen an der Bernauer Straße, gedeiht seit zehn Jahren Roggen. Das Getreide rund um die nach dem Fall der Mauer auf den Fundamenten der vom DDR-Grenzregime gesprengten Versöhnungskirche errichteten...

1 Bild

Ehrenamtliche Kirchenhüter machen Besuchsdienst in der Kapelle der Versöhnung

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 18.06.2015 | 152 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. Seit einem Jahr kümmern sich Kirchenhüter um das weltweit bekannte Gotteshaus im früheren Todesstreifen an der Bernauer Straße. Mittlerweile sorgen 30 Ehrenamtliche dafür, dass die Kapelle der Versöhnung lange geöffnet werden kann. Es ist nicht irgendein Pförtnerdienst, den die mittlerweile 30 ehrenamtlichen Kirchenhüter in der Kapelle der Versöhnung schieben. Nur aufpassen, dass kein Besucher über die Absperrung...