Gedenkstätte mobil erlebbar machen

Alt-Hohenschönhausen. Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen in der Genslerstraße 66 startete eine neue Internetpräsenz. Auf der Seite www.stiftung-hs.de können weiterhin die wichtigsten Besucherinformationen abgerufen werden, außerdem wurde die Seite um die Biografien der Opfer und eine Präsentation der Gedenkstätte als historischen Ort ergänzt. Neben den inhaltlichen Neuerungen gibt es auch technische: so wurde die Seite für Smartphones optimiert. So können Besucher sich von unterwegs über die Geschichte der SED-Diktatur informieren. Gestaltet wurde die Seite von der Berliner Agentur Webraumfahrer. KW

Autor:

Karolina Wrobel aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.