Ehrenamtspreise 2018 verliehen

Lichtenberg. Der Kreisverband der SPD Lichtenberg hat gemeinsam mit der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) den Preis für ehrenamtliches Engagement verliehen. Beim Jahresempfang der SPD am 20. April im Theater an der Parkaue wurden Jörg Ritter, Vorsitzender des Fördervereins Obersee & Orankesee e.V., und die Freiwillige Feuerwehr Hohenschönhausen ausgezeichnet. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Kevin Hönicke würdigte das solidarische Miteinander bei der Feuerwehr. Die Frauen und Männer der Feuerwehr leisteten einen enormen Dienst für die Gesellschaft. Der Senator für Inneres und Sport, Andreas Geisel, überreichte den Preis für Demokratie, Zivilcourage und Toleranz an Jörg Ritter. Im Jahr 2005 begann er zusammen mit acht Anwohnern, sich für das Gebiet rund um den Ober- und Orankesee einzusetzen. Heute hat der Förderverein Obersee & Orankesee e.V. über 200 Mitglieder und das Gebiet um die beiden Seen zu einem Highlight in Hohenschönhausen entwickelt. KT

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen