Sprayerin festgenommen

Baumschulenweg. Eine 41-Jährige darf demnächst die Rechnung der Deutschen Bahn bezahlen. Ein Bahnmitarbeiter hatte am 16. Juni gegen 4 Uhr beobachtet, wie zwei dunkle Gestalten am Bahnhof Baumschulenweg durch den Gleisbereich liefen. Als die alarmierten Bundespolizisten eintrafen, hatte das Duo bereits 30 Quadratmeter einer Lärmschutzwand beschmiert. Die Frau wurde von den Beamten geschnappt, ihrem Komplizen gelang die Flucht. Bei der Festgenommene fanden die Bundespolizisten Sprayerutensilien und einen Joint. Ein Verfahren wegen Sachbeschädigung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen