Biesdorf weiter sieglos

Biesdorf. Die Fortuna wartet auch nach dem dritten Spiel auf den ersten Sieg in der Landesliga. 3:3 endete die Partie am vorigen Sonntag beim SSC Südwest. Creutzberg, Reiß und Teichert waren die Biesdorfer Schützen. Am Sonnabend (14 Uhr) ist Biesdorf im Berliner Pokal gefordert. In der 1. Runde empfängt die Dominok-Elf am Grabensprung Ligarivale BSC Rehberge.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen