Anzeige

Folgenschwerer Fehlschuss von Beder

Biesdorf. Fortuna Biesdorf hat in der Landesliga die zweite Niederlage nacheinander kassiert. Nach dem 1:2 gegen den SCC musste sich die Elf von Trainer Raik Retschlag nun Spitzenreiter SF Johannisthal geschlagen geben. 1:3 hieß es am vorigen Sonntag am Segelfliegerdamm. Dabei zeigte sich Biedsdorf lange Zeit auf Augenhöhe. Bitter: Fünf Minuten vor Schluss beim Stande von 1:2 verschoss Fortunas Beder einen Elfer. Am Sonnabend empfängt die Fortuna am heimischen Grabensprung Eintracht Südring. Die Partie wird um 14 Uhr angepfiffen.

Fußball-Woche / LM
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt