Anzeige

Lernen Sie jetzt tanzen

Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht. Die Tanzschule Balance Arts feiert dieses Jahr zehnjähriges Bestehen und das wird an einem außergewöhnlichen Ort, mit einem hervorragenden Orchester und einem spannenden Rahmenprogramm begangen. Buchen Sie jetzt Ihre Karte für den Jubiläumsball am 11. Juli in der Alten Försterei vom 1. FC Union. Im Kartenpreis ist alles enthalten, vom Begrüßungstrunk über das Buffet bis zu den Getränken und vielem mehr.

In der Tanzschule Balance Arts reicht die Bandbreite der Angebote von der bevorstehenden Oster-Tanzreise auf die wunderschöne Insel Usedom über die beliebte Tanzparty im Tierpark bis hin zum klassischen Tanzkurs und vielen weiteren Veranstaltungen.

Wenn Sie mit Ihrem Partner einen aktiven, freudvollen und dazu sportlichen Ausgleich wünschen, dann lernen Sie tanzen. Wenn Sie lange nicht getanzt haben, dann können Sie bei Balance Arts Ihre Kenntnisse auffrischen oder Neues hinzulernen.

Lassen auch Sie sich überzeugen, dass Tanzen ganz einfach zu lernen ist. Regelmäßig starten in der Tanzschule Balance Arts Anfängerkurse im Gesellschaftstanz. Rufen Sie an und vereinbaren Sie eine kostenlose Schnupperstunde. Oder buchen Sie Ihre individuelle Privatstunde. Hier lernen Sie in kurzer Zeit oder für einen besonderen Anlass Ihren Wunsch-Tanz. In allen Dingen rund um das Tanzen sind Sie bei Balance Arts genau richtig.

Sehr gefragt sind auch die Kurse zum kreativen Kindertanz für die ganz Kleinen (ab 3 Jahren) und Tanztheater für Erwachsene.

Die Tanzschule Balance Arts hat ihr Zentrum in Berlin-Biesdorf im Theater am Park (TaP, Frankenholzer Weg 4, 12683 Berlin). Das Team um Maike Bartz und Peter Zielonka besteht aus ausgebildeten Tanztrainern und langjährigen Tänzern aus Leidenschaft. Es erwartet Sie eine kompetente und freundliche Betreuung ohne Leistungsdruck.

Tanzschule Balance Arts, 530 19 104, www.balance-arts.de.
/
Autor:

PR-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen