Tanzen

Beiträge zum Thema Tanzen

Wirtschaft

Neu eröffnet
Tanzstudio Backstage

Tanzstudio Backstage: Das neue Tanzstudio bietet Kurse für Kinder, Teens und Erwachsene, die Spaß an der Bewegung haben. Körtestraße 10, 10967 Berlin, www.trainerhelden.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 22.10.20
  • 26× gelesen
Sport
2 Bilder

Happy Monday Biodanza im Viktoriapark
Lust auf tanzen? Sessions auf der grünen Wiese

Tanzen im Park ist ein Erlebnis besonderer Intensität. Du bist sichtbar mit Deinem Tanz, Deinem persönlichen Ausdruck, stärker verbunden mit der "Außenwelt" - und dennoch geschützt im Raum der Gruppe. Gleichzeitig gibt die Weite des Himmels, die Energie der Erde, der Bäume einen besonderen Input, wie eine weitere Musik, die im Hintergrund spielt. Letztendlich ist Biodanza als ein aktiver Weg in die Welt gedacht, nicht als esoterische Praxis hinter verschlossenen Türen - und so bietet die...

  • Schöneberg
  • 26.08.20
  • 74× gelesen
Sport

Gewobag und Askania laden zum abendlichen Tanz an der Waterkant ein

Hakenfelde. Die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag und der Askania Tanzsportclub laden an jedem Sonnabend im August zum Open Air-Ballsaal an die Ecke Havelpromenade und Schwielowseestraße ein. Zwischen 19 und 22 Uhr kann dort getanzt, oder den Tänzerinnen und Tänzern zugeschaut werden. Alles natürlich unter Einhalten der geltenden Hygieneregeln. Weitere Informationen gibt es auch unter 375 20 20. tf

  • Hakenfelde
  • 17.08.20
  • 54× gelesen
Kultur
Plateau am Bodemuseum nachts....
2 Bilder

Nachts, wenn alles schläft....

tanzen die Mäuse auf dem Dach! Die Stadt ist voll von jugendlichen Erlebnissüchtigen, sie trinken, essen, rauchen, sitzen im Park, laufen wirr durcheinander, treffen sich, tanzen auf Partybooten und holen nach, was sie Monate versäumt haben… Die heiße Sommernacht lädt ein, am Wasser zu verweilen, einen Wein zu trinken oder ein Kirschbier! Von weitem hört man Musik und Beifall. Gibt es hier in Mitte schon wieder ein Konzert? Das Bodemuseum ist hell erleuchtet, die Museumsnacht fällt doch aus in...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 09.08.20
  • 115× gelesen
  • 1
Bauen

Tanzen auf der grünen Wiese

Gropiusstadt. Tanzen im Freien, aber mit Abstand: Dazu lädt der Verein Impuls jeden Mittwoch um 13.30 Uhr ein. Treffpunkt ist auf der Wiese gegenüber vom Glücksgarten, also am Eingang zum Wildmeisterddamm an der Ecke Hörsingsteig. Wer mitmachen will, kommt einfach vorbei. Infos gibt es unter 902 39 14 15. sus

  • Gropiusstadt
  • 27.06.20
  • 35× gelesen
Bildung

Volkshochschule mit umfangreichem Sommerprogramm

Tegel. Die Volkshochschule (VHS) kehrt behutsam zum Präsenzbetrieb zurück. Es gibt zudem Einstufungsberatungen für Deutsch als Fremdsprache. Angeboten wird auch ein Sommerprogramm unter Einhaltung aller Schutzvorkehrungen. Dieses bietet zum Beispiel einen Kurs zum Filmemachen für Jugendliche ab zwölf Jahren. Das Summer Special „Tango Argentino“ richtet sich an Tangotänzer mit Vorkenntnissen. Kursanmeldungen sind vorerst nur online oder schriftlich möglich. Anmeldungsbögen sind über die Webseite...

  • Tegel
  • 16.06.20
  • 72× gelesen
Sport

internationales Folkloretanzen
tanzt mit uns - internationale Folklore

Ihr sucht nach einer netten Gruppe? dann kommt zu uns. Wir bieten Kreis- und Reihentänze aus vielen Ländern und eigentlich auch Paar- und Mehrpaartänze. Voraussetzung  für Eure Mitgliedschaft: Freude am Tanzen und Lust regelmäßig zu kommen. Gern könnt Ihr mal mittanzen und ausprobieren, ob die Musikrichtung für Euch stimmen. Dann dem Verein beitreten und tanzen, tanzen, tanzen. Ihr findet uns dienstags (19-21:30 Uhr) im BeethovenGymnasium-Filiale (Dessauerstr. 49-55/ Lankwitz) links durch das...

  • Lankwitz
  • 15.06.20
  • 66× gelesen
Kultur

Berliner Philharmoniker unterhalten mit Onlineprogramm

Berlin. Das Education-Programm der Berliner Philharmoniker bietet in den nächsten Wochen ein digitales Mitmach-Programm für Zuhause an. Unter dem Titel #PhilZuHause steht jede Woche ein Musikvermittlungsprojekt aus der Digital Concert Hall im Fokus und wird auf der Webseite von spannenden kreativen Aufgaben begleitet. Es wird gerätselt, gespielt und viel Musik gemacht. In den nächsten Ausgaben stehen unter anderem die Kinderoper „Zum Mond und zurück“, das Tanzprojekt „Rhythm is it!“ und die...

  • Tiergarten
  • 18.04.20
  • 164× gelesen
Kultur
Das Dubiosa Kolektiv hat sich im Laufe der Jahre zur größten Band auf dem Balkan entwickelt.

Quarantäne-Show live ins Wohnzimmer
Balkan-Ska-Punk mit dem Dubioza Kolektiv

Die 2003 gegründete Band aus Bosnien/Herzegowina kann, wie alle anderen Künstler, momentan nicht touren. Besondere Zeiten erfordern besonderen Maßnahmen, daher haben die Bandmitglieder eine 20-minütige Quarantäne-Show ins Leben gerufen. Jeden Montag um 20.30 Uhr steht diese unter https://bwurl.de/14yl im Livestream bereit und sorgt für Tanzatmosphäre im Wohnzimmer. Da die Jungs in drei Ländern und unterschiedlichen Städten leben, werden sie einander live zusammengeschaltet. Das Ergebnis ist ein...

  • 15.04.20
  • 471× gelesen
Kultur
Felix Marchand in "Billy".

Tanzstücke zum Mitmachen
Tanzkomplizen für zuhause

Die Tanzstücke des Ensembles "Tanzkomplizen" sind nicht nur unterhaltsam, sondern laden auch zum Mitmachen ein. Da die Räumlichkeiten in der Klosterstraße 68 derzeit geschlossen sind, hat das Tanztheater für junges Publikum einen Online-Spielplan entworfen. Zum Auftakt wird das Stück "Billy" gezeigt. Die Möbel-Performance von und mit Felix Marchand ist für Kinder ab fünf Jahren und deren Eltern geeignet. Und darum geht’s: Zuerst steht da nur eine Wand aus Regalen. Doch was passiert, wenn Felix,...

  • Mitte
  • 12.04.20
  • 101× gelesen
Sport
Die Flying Steps Academy ist Deutschlands größte urbane Tanzschule und bietet nun Tutorials online an.

Tanzunterricht im Wohnzimmer
Flying Steps Academy zeigt, wie es geht

In Zeiten von Schulschließungen und Homeoffice fragen sich viele Eltern, wie der Tag von Kindern und Jugendlichen sinnvoll gefüllt werden kann. Dabei spielt Bewegung eine immer wichtigere Rolle. Eine echte Alternative zum Spielplatz und dem Treffen mit Freunden findet sich mit den Flying Steps. Normalerweise touren sie mit ihren Konzerten um die ganze Welt, jetzt zeigen sie Solidarität mit dem Programm „Flying into a better future“. Sie entwickelten für den Senat einen alternativen...

  • Kreuzberg
  • 28.03.20
  • 499× gelesen
Leute
Das Bezirksamt hat sich über die aktuelle Freizeitgestaltung Gedanken gemacht.

Sport per Livestream oder digitaler Shutdown
Bezirksamt gibt Tipps für Abwechslung zu Hause

Die meisten von uns sind gerade weitestgehend auf die eigenen vier Wände reduziert. Da kann sehr schnell die Gefahr von Lagerkoller aufkommen. Deshalb gibt es jetzt von vielen Seiten Tipps, wie das Eingesperrtsein einigermaßen erträglich und abwechslungsreich gestaltet werden kann. Sie kommen auch vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg. Knut Mildner-Spindler (Linke), stellvertretende Bürgermeister und Stadtrat für Arbeit, Bürgerdienste, Soziales und Gesundheit, empfiehlt zum Beispiel Sport zu...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 25.03.20
  • 162× gelesen
Kultur

Walzer und Rumba tanzen

Heinersdorf. Wer besser tanzen lernen möchte, hat dazu am 22. März Gelegenheit. In der Westerland-Musikschule an der Prenzlauer Allee 149-152e sind ab 15 Uhr Paare willkommen. Organisiert wird diese Veranstaltung unter dem Dach des Bürgervereins Zukunftswerkstatt Heinersdorf. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nach einer Einführung in Tänze wie Walzer, Rumba und Cha-Cha-Cha werden Swing und Tango vermittelt. Weitere Informationen unter der Rufnummer 21 98 29 70 oder über den E-Mail-Kontakt...

  • Heinersdorf
  • 10.03.20
  • 28× gelesen
Kultur
Kira Malou (Baby) und Michael O'Reilly (Johnny) spielen die Hauptrollen in "Dirty Dancing – The Classic Story on Stage".
Aktion 2 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Karten für "Dirty Dancing– Das Original Live on Tour"

„Time Of My Life“, „Hungry Eyes“ und „Do You Love Me“ – "Dirty Dancing" lässt den Sommer 1963 und die Liebesgeschichte zwischen Johnny und „Baby“ wieder lebendig werden. Der Welterfolg als Original-Bühnenshow kommt in der englischsprachigen Produktion nun nach Berlin. Dirty Dancing ist einer der aufregendsten Tanzfilme aller Zeiten. Auch die Bühnenversion des Kinohits hat weltweit schon mehr als sechs Millionen Besucher begeistert. Jetzt kommt "Dirty Dancing – Das Original Live on Tour" zurück...

  • Charlottenburg
  • 18.02.20
  • 1.929× gelesen
  • 1
Kultur

Tanzworkshop für Kinder

Schöneberg. Für junge Tänzer und Mitmachenthusiasten zwischen sieben und zehn Jahren bietet das Feld-Theater am Winterfeldtplatz, Gleditschstraße 5, am 29. Februar und 1. März einen Tanzworkshop an. Beginn ist jeweils um 15.30 Uhr. Die Leitung hat der Choreograph und Tänzer Gabriel Galindez Cruz. Am Ende der kleinen Tanzwerkstatt können die Eltern dazukommen, sich das von ihren Kindern Erarbeitete anschauen und selbst mitmachen. Die Teilnahme an beiden Tagen kostet 18 Euro; Anmeldung auf...

  • Schöneberg
  • 13.02.20
  • 47× gelesen
Kultur

Für Freunde von Tanz und Folklore

Hakenfelde. Der Kurs Gemeinschaftstanz im Seniorenklub Hakenfelde sucht neue Teilnehmer. Wer Reihentänze und Folklore mag, kommt donnerstags von 10 bis 12 Uhr in den Seniorenklub am Helen-Keller-Weg 10. Für das Üben der Schrittfolgen sind Geschick und Konzentration gefragt, Vorkenntnisse ansonsten aber nicht nötig. Was zählt, ist die Freude am Tanzen. Anmeldung für die kostenfreie Teilnahme unter 331 48 18 oder unter sk_hakenfelde@web.de. uk

  • Hakenfelde
  • 12.02.20
  • 36× gelesen
Kultur

Moabit tanzt im Schlupfwinkel

Moabit. Der Verein „Bwgt“ lädt zu einem Tanzkurs in den Jugendclub Schlupfwinkel, Kaiserin-Augusta-Allee 98-100, ein. Am 13. Februar von 16.30 bis 18 Uhr kann man sich unter Anleitung von Jasmin Ihrac in zeitgenössischem Tanz und Tanzimprovisation ausprobieren. „Es werden einfache Bewegungen erprobt, dann komplexere gelernt und neue erfunden“, erläutert die Kursleiterin. Die Teilnehmer können ihre eigene Musik mitbringen. „Am Ende erarbeiten wir gemeinsam eine Gruppenchoreographie.“ Die...

  • Moabit
  • 05.02.20
  • 55× gelesen
Sport

Walzer, Rumba und Cha-Cha-Cha

Heinersdorf. Möchten Sie mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin tanzen lernen? In der Westerland-Musikschule in der Prenzlauer Allee 149-152e gibt es am 16. Februar die Möglichkeit dazu. Willkommen sind zu dieser Veranstaltung der Zukunftswerkstatt Heinersdorf ab 15 Uhr Paare. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nach einer Einführung in klassische Tänze wie Walzer, Rumba und Cha-Cha-Cha werden exotischere wie Swing und Tango vermittelt. Geleitet wird der Kurs von Steffi Haag. Weitere...

  • Heinersdorf
  • 01.02.20
  • 50× gelesen
Kultur
Die Lage der Griessmühle zwischen S-Bahntrasse und Neuköllner Schifffahrtskanal ist ideal für einen Club – es gibt keine direkten Anwohner.

40 000 Unterschriften für Erhalt
Griessmühle muss Standort verlassen / Rückkehr möglich

Mehr als 40 000 Menschen haben in wenigen Tagen eine Online-Petition unterschrieben, mit der sie den Erhalt der Griessmühle an der Sonnenallee 221 fordern. Dem Club war vom Eigentümer zum 31. Januar gekündigt worden. Nun besteht zumindest Hoffnung, dass es weitergehen könnte – wenn auch nicht sofort. Rund 400 vorwiegend junge Demonstranten hatten sich am 22. Januar auf dem Rathausvorplatz versammelt, um gegen die Schließung des Kulturorts zu protestieren. Er liegt auf dem Areal einer alten...

  • Neukölln
  • 25.01.20
  • 1.795× gelesen
  • 1
Kultur
9 Bilder

Tanztheater-Doppelvorstellung - JTW-Ensemble trifft auf Tanzcompagnie der Elfenbeiküste
Steinzeit - Eisenzeit - Plastikzeit !!!

Falkenhagener Feld. Endlich ist es soweit. Nachdem "Les pied dans la mare", ein Tanz-Ensemble aus Abidjan an der Elfenbeinküste, vor anderthalb Jahren ein Visum verwehrt wurde, ist die bürokratische Hürde nun genommen. Neun ausgebildete Tänzer/-innen reisen mit ihrer Choreografin Jenny Mezile an, im Gepäck ihre Produktion "MA VIE EN ROSE". Zweieinhalb Wochen sind die Ivorer zu Gast in der JTW-Spandau. Dort bereiten sie sich auf eine Doppelvorstellung mit dem Rechchercheprojekt "Plastique...

  • Spandau
  • 21.01.20
  • 270× gelesen
Sport
Tolle Tanzshows werden geboten.
Aktion

Spandau feiert und tanzt auf dem Sportlerball
Gewinnen Sie Karten für den Spandauer Sportlerball

Noch knapp einen Monat müssen die tanzwütigen Berliner und Brandenburger warten, bis am 15. Februar 2020 der Spandauer Sportlerball im Sport Centrum Siemensstadt stattfindet. Die Sporthallen, in denen sonst Badminton, Basketball oder Tischtennis gespielt wird, werden in wunderschöne Ballsäle verwandelt. In diesem Jahr gibt es viel Bewährtes, aber auch vieles Neues. Zum ersten Mal spielt das Tanzorchester „Sanft“ im großen Ballsaal. Ebenfalls neu ist, dass zwei Tanzflächen zur Verfügung stehen....

  • Charlottenburg
  • 21.01.20
  • 670× gelesen
Kultur
Es kann losgehen: Thilo-Harry Wollenschlaeger (rechts) mit Kulturstadtrat Gerhard Hanke.
2 Bilder

Silvesterparty mit vier Feuerwerken auf der Zitadelle
„Vier Vergnügen“ zum Jahreswechsel in Spandau

Vier Show-Acts, vier Bühnen, vier Feuerwerke: Die Zahl „Vier“ bestimmt den Jahreswechsel auf der Zitadelle Spandau. Vor historischer Kulisse beginnt am 31. Dezember bereits am Nachmittag die große Familien-Silvesterparty mit einem bunten Kinderprogramm. Dieses Silvester soll noch mal größer, schöner und toller werden, verspricht Veranstalter Thilo-Harry Wollenschlaeger. Wieder gibt es vier Mal ein Höhenfeuerwerk. Hinzu kommen vier Knaller-Acts: Die Doppelgänger von Helene Fischer, Andreas...

  • Haselhorst
  • 12.12.19
  • 283× gelesen
Sport
Das Paar Jorkowski/Lange zeigt den Standardtanz vom Kopf bis in die Zehenspitzen.
4 Bilder

Tanzturnier im Advent
Weihnachtspokal des TC Brillant Berlin am 14. Dezember 2019

Seit 26 Jahren wie immer in der Vorweihnachtszeit tanzen auch in diesem Jahr rund 80 Tanzturnierpaare der Hauptgruppe im Alter von 18 bis 35 Jahren aus sieben Bundesländern um den Weihnachtspokal des TC Brillant Berlin. Das Pokalturnier findet am 14. Dezember 2019 im weihnachtlich geschmückten Bürgersaal Zehlendorf am Teltower Damm 18 statt. Ab 14 Uhr tanzen die Paare in acht Tanzturnieren in den Standardtänzen Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Fox und Quickstep und den...

  • Zehlendorf
  • 08.12.19
  • 262× gelesen
Kultur
Die "Weihnachtsrehwü" begeistert seit zehn Jahren die Zuschauer.

Tanz-Programm im Atrium
Die "Weihnachtsrehwü" kommt zum letzten Mal

Zum letzten Mal ist nach zehn Jahren die „Weihnachtsrehwü“ der Faster-Than-Light-Dance-Company im Atrium, Senftenberger Ring 97, zu sehen. Premiere ist am Donnerstag, 5. Dezember, um 20 Uhr. Für die 90-minütige „Winterreise mit Tanz, Schnee, Geschenken“, die dieses Mal noch den Untertitel „Akte X“ hat, brachte der künstlerische Leiter Volker Eisenach 20 junge Menschen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren aus allen Teilen der Stadt zusammen. Das Ensemble besteht zum Teil aus erfahrenen Tänzern und...

  • Märkisches Viertel
  • 30.11.19
  • 281× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.