Anzeige

Zwei Elfmeter als Grundstein

Biesdorf. Die Mannschaft von Trainer Thoralf Dominok tat sich lange schwer gegen das Tabellen-Schlusslicht Köpenicker SC, aber am Ende sprang dann doch ein 3:1-Sieg heraus. Gordon Teichert traf zum 1:0 und 2:1 in der 10. und 20. Minute jeweils per Elfmeter, dazwischen erzielte der Köpenicker Wenzel den Treffer zum 1:1. Den Schlusspunkt setzte eine Viertelstunde vor Schluss der eingewechselte Sebastian Reiss.

Am nächsten Sonntag tritt Biesdorf bei Eintracht Mahlsdorf II an (12.15 Uhr, Am Rosenhag).

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt