Baum musste Bauarbeiten weichen
Statt eines Festes eine Weihnachtstanne

Mitglieder des Blankenburger Feuerwehrvereins stellten die sieben Meter hohe Tanne am Dorfanger auf.
3Bilder
  • Mitglieder des Blankenburger Feuerwehrvereins stellten die sieben Meter hohe Tanne am Dorfanger auf.
  • Foto: Steffen Gester
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Auch wenn in diesem Jahr das traditionelle Blankenburger Weihnachtsfest nicht stattfinden konnte: Als Alternative steht jetzt zumindest eine sieben Meter hohe Weihnachtstanne auf der Wiese westlich des Dorfangers.

Diese geschmückte Weihnachtstanne wird voraussichtlich bis zum Ende der ersten Januarwoche stehen bleiben. Zu verdanken ist sie einer Gemeinschaftsaktion von Akteuren des Runden Tisches Blankenburg, vor allem dem gemeinnützigen Kita-Träger Hannah GmbH sowie der Freiwilligen Feuerwehr Blankenburg.

Die Hanna gGmbh erwarb vor einiger Zeit die Grundstücke Alt-Blankenburg 6-8 und Alt-Blankenburg 10. Sie wird dort eine Kita mit 190 Plätzen, eigener Vollküche und Spielgarten sowie ein Familienzentrum errichten. Dafür wird das denkmalgeschützte Gebäudeensemble um- und ausgebaut. Außerdem entsteht ein Neubau. Eröffnung wird voraussichtlich im Februar 2022 sein.

Auf dem Grundstück Alt-Blankenburg 10, auf dem sich das älteste Haus Blankenburgs befindet, stand auch eine große Tanne, die wegen anstehender Bauarbeiten gefällt werden musste. „Dankenswerterweise hat die Hanna gGmbh den Baum bereits im Vorfeld als Spende angeboten“, berichtet Steffen Gester. Er ist der Ehrenamts- und Sozialraumkoordinator der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen und zugleich Moderator des Runden Tisches.

Nach diesem Spendenangebot entstand am Runden Tisch die Idee, die Tanne an zentraler Stelle und mit Beleuchtung als Weihnachtsbaum für ganz Blankenburg aufzustellen. Diese Idee konnte Mitte Dezember Wirklichkeit werden. Mitglieder des Blankenburger Feuerwehrvereins transportieren den Baum zum Dorfanger, stellten ihn dort auf und installierten die Beleuchtung. Der Strom und die Lichterkette spendierte ebenfalls die Hannah gGmbH.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 764× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen