Anzeige

Pandura rettet einen Punkt

Britz.Gegen Aufsteiger Concordia Wittenau musste sich Landesligist Concordia Britz am vergangenen Sonntag mit einem 2:2 zufrieden geben. Dabei geriet die Mannschaft von Stephan Wuthe durch Lamprecht zwei Mal in Rückstand (24./80.). Ein Doppelpack von Bastian Pandura (61./88.) rettete den Britzern jedoch einen wichtigen Punkt und verhinderte die erste Heimniederlage der Saison. Zuvor hatten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch mit vielen Chancen geliefert. Neben Doppeltorschütze Pandura ragten bei den Hausherren Wenke und Langer heraus.Am kommenden Sonntag gastiert Concordia Britz beim Mariendorfer SV (14 Uhr, Volkspark Mariendorf).

Fußball-Woche / JG
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt