Anzeige

Motorradfahrer schwer verletzt

Dahlem. Am Mittwoch, 15. Juli, stieß in Dahlem ein Motorradfahrer mit einem Taxi zusammen und wurde dabei schwer verletzt. Der 56-jährige Taxifahrer war gegen 6.45 Uhr auf der Königin-Luise-Straße in Richtung U-Bahnhof Dahlem Dorf unterwegs. In Höhe der Straße Im Winkel bog er in eine Grundstückseinfahrt, um dort zu wenden. Dabei soll er nach bisherigen Erkenntnissen den entgegenkommenden 45-jährigen Honda-Fahrer übersehen haben, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Zweiradfahrer stürzte und kam zur intensivmedizinischen Behandlung ins Krankenhaus. Der Taxifahrer hatte mehr Glück, er blieb unverletzt. uma

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt