Anzeige
  • 13. Mai 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kiezprojekte werden gefördert

20. Mai 2017 um 12:00
Zirkus Cabuwazi, 12435, Berlin

Alt-Treptow. Für die Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit im Ortsteil stehen 30 000 Euro aus dem FEIN-Programm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen zur Verfügung. Damit sollen Bürger unterstützt werden, die sich im Rahmen von Vereinen, Initiativen und Projekten für ihren Kiez einsetzen. Am 20. Mai werden erste geförderte Maßnahmen vorgestellt. Besucher erfahren, wie man sich um die Senatsmittel bewirbt. Die Veranstaltung unter dem Motto „Eine Bezirksregion im Wandel“ findet von 10 bis 12 Uhr im Zirkus Cabuwazi, Bouchéstraße 74, statt. RD

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige