Anzeige

Alt-Treptow - Umwelt

Beiträge zur Rubrik Umwelt

Umwelt
Die Uferbereiche am Karpfenteich müssen für die Bauarbeiten gesperrt werden.
2 Bilder

Karpfenteich wird saniert
Die Arbeiten am Gartendenkmal Treptower Park gehen weiter

Bereits seit 2011 wird der Treptower Park erneuert. Rund 13 Millionen Euro wurden in das Gartendenkmal bereits investiert. Jetzt geht es im Bereich des Karpfenteichs weiter. Die Mittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung stehen unter anderem für die Instandsetzung weiterer Wege im südlichen Parkteil sowie die Entschlammung des Karpfenteichs und die Erneuerung der Uferbefestigung zur Verfügung. Hierfür wurde mit den Planungen bereits 2017 begonnen. Nach Vorlage aller...

  • Alt-Treptow
  • 09.08.18
  • 24× gelesen
Umwelt

Grillverbot wird streng kontrolliert

Alt-Treptow. Im Gartendenkmal Treptower Park ist das Grillen seit 2012 komplett verboten. Trotzdem stellte das Ordnungsamt bei Schwerpunkteinsätzen am 14. und 15. Juli dort 40 Verstöße gegen das Grillverbot fest. Diese können mit Ordnungsstrafen bis zu 2500 Euro geahndet werden. Vorbeugend verteilten die Ordnungsamtsmitarbeiter Flyer zum Grillverbot in mehreren Sprachen. Schilder an den Parkzugängen weisen ebenfalls auf das Grillverbot hin. RD

  • Alt-Treptow
  • 19.07.18
  • 45× gelesen
Umwelt
Das Lastenfahrrad "Toni" wurde sogar schon bei Umzügen eingesetzt. Am Steuer Katrin Wegner vom Projekt "Gutes Klima".
2 Bilder

Zum Familienausflug mit „Toni“
Aktivisten vom Projekt "Gutes Klima" haben ein Lastenradleihsystem aufgebaut

Wollen Sie mal mit „Toni“ auf Tour durch den Treptower Park gehen – natürlich auf dem Radweg ? Oder ihn sogar für einen Umzug nutzen? Die KungerKiezInitiative macht das möglich. Denn „Toni“ ist eines von drei Lastenfahrrädern, die im Rahmen des Projekts „Gutes Klima“ angeschafft wurden und an Leute aus dem Kiez und auch in benachbarte Wohngebiete ausgeliehen werden. „Wir leisten damit einen Beitrag zum Klimaschutz. In vielen Fällen ist ein Lastenfahrrad eine gute Alternative zum Auto“,...

  • Alt-Treptow
  • 06.07.18
  • 85× gelesen
Anzeige
Umwelt
Von diesem Hochsitz aus sollen Bussarde die Wühlmäuse aufs Korn nehmen.
2 Bilder

Bussarde gegen Wühlmäuse
Greifvögel sollen den Sommerblumengarten retten

Im Treptower Park setzt der Bezirk jetzt auf biologische Schädlingsbekämpfung. Greifvögel  sollen die Bepflanzung im Sommerblumengarten retten. Rund um den erst vor einigen Jahren restaurierten Garten in der Nähe des Gasthauses „Zenner“ stehen mehrere hölzerne Stangen, an deren oberen Ende eine Querstange befestigt ist. Ähnliche Konstruktionen sieht man gelegentlich an Fernstraßen und Autobahnen, die dort Greifvögeln eine gute Sicht auf Beutetiere am Straßenrand und Feldern bieten...

  • Alt-Treptow
  • 06.06.18
  • 25× gelesen
Umwelt

BSR putzt zwei weitere Parks im Bezirk
Ab sofort werden auch Müggelpark und Schlesischer Busch gesäubert

Orange macht Ernst. Seit 1. Juni werden im Bezirk zwei weitere Parkanlagen durch die Berliner Stadtreinigung (BSR) gesäubert. Auch im Müggelpark und im Schlesischen Busch putzen ab sofort die Männer und Frauen in Orange. Im Juni 2015 hatte die BSR mit der Reinigung des Forstreviers Teufelssee und im Juni 2016 im Bezirk mit der Reinigung des Luisenhains begonnen – zur Zufriedenheit vieler Park- und Waldbesucher. Nun kommen insgesamt 34 weitere Grünanlagen in Berlin hinzu, darunter die beiden...

  • Friedrichshagen
  • 01.06.18
  • 39× gelesen