Anzeige
  • 6. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wie sicher sind die Schulwege?

17. Mai 2016 um 20:00
Bürgerbüro Harald Moritz, 12435, Berlin

Alt-Treptow. Die Verkehrssicherheit im städtischen Straßenverkehr ist an vielen Stellen verbesserungswürdig. Konflikte durch Durchgangs- und Lieferverkehr und die Sicherheitsbedürfnisse von Fußgängern, vor allem von Kindern, sind nicht befriedigend gelöst. Was hat sich in der letzten Zeit im Bezirk in Sachen Schulwegsicherheit getan? Wie können Schulwegprobleme zeitnah angegangen werden? Diesen Fragen widmet sich das Grüne Kiezgespräch im Bürgerbüro von Harald Moritz, Karl-Kunger-Straße 68, am 17. Mai. Moritz ist verkehrspolitischer Sprecher der bündnisgrünen Abgeordnetenhausfraktion. die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr,  53 21 66 80. sim

Autor: Silvia Möller
aus Köpenick
Anzeige