Anzeige
  • 23. März 2017, 10:16 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Rundgang zum Ehrenmal

2. April 2017 um 11:00
Treptower Ehrenmal, 12435, Berlin

Alt-Treptow. Zu einem Stadtrundgang unter dem Titel "Trauernde Mutter Heimat und triumphierender Rotarmist - Sieben Jahrzehnte sowjetisches Ehrenmal im Treptower Park" lädt die Berliner Landeszentrale für politische Bildung am 2. April ein. Das Ehrenmal ist eine Kriegsgräberstätte mit über 7000 beerdigten Soldaten der Roten Armee und der zentrale Erinnerungsort an die etwa 80000 sowjetischen Soldaten, die 1945 bei der Eroberung Berlins gefallen sind. Der kostenlose Rundgang führt ab 11 Uhr in gut zwei Stunden vor Ort in die Erinnerungskultur und Herrschaftslegitimation in Sozialismus und Postsozialismus ein. Treffpunkt ist am Denkmal „Mutter Heimat“ im Eingangsbereich. Es wird um Anmeldung unter http://asurl.de/13a- gebeten. sim

Autor: Silvia Möller
aus Köpenick
Anzeige