Anzeige
  • 2. November 2017, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Gedenken an die Pogromnacht

10. November 2017 um 10:00
Mahnmal Lindenufer, 13597, Berlin

Spandau. Die Gedenkstunde anlässlich des 79. Jahrestages der Pogromnacht am 9./10. November 1938 beginnt am Freitag, 10. November, um 10 Uhr am Mahnmal für die zerstörte Spandauer Synagoge und die Opfer der Shoah an der Ecke Lindenufer und Sternbergpromenade. An der diesjährigen Gedenkstunde wirken mit Vivien Lietz von der Jugendgeschichtswerkstatt Spandau, Kantor Simon Zkorenblut und Rabbiner Jonah Sievers (Jüdische Gemeinde zu Berlin), Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und Pfarrer Cord Hasselblatt (Arbeitsgemeinschaft Christen und Juden im Evangelischen Kirchenkreis Spandau). Im Mittelpunkt des Gedenkens steht die Familie Jonas aus der Roonstraße 16. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige