Anzeige
  • 27. April 2017, 09:59 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kiezkasse vergibt 4100 Euro

12. Mai 2017 um 18:00
Kiezklub KES, 12459, Berlin

Oberschöneweide. Im Rahmen der von der BVV Treptow-Köpenick organisierten Kiezkassen können im Ortsteil Oberschöneweide 4100 Euro für gemeinnützige Projekte eingesetzt werden. Das können Zuschüsse zu einem Bürgerfest oder Gelder für die Bepflanzung von Grünanlagen oder das Aufstellen von Parkbänken sein. Über die Vergabe der Mittel wird im Rahmen einer Kiezkassenversammlung am 12. Mai entschieden. Mitmachen kann jeder Einwohner von Oberschöneweide. Die Versammlung im KES, Plönzeile 7, beginnt um 18 Uhr. Vorschläge für die Verwendung der Mittel können bereits vorab an kiezkasse-osw@ba-tk.berlin.de geschickt werden. RD

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige