Inschrift wieder lesbar
Sanierungen an der Feierhalle auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde

Treppe, Fassade und Gesimse der Feierhalle auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde sind saniert, weitere Arbeiten innen folgen in absehbarer Zeit.
2Bilder
  • Treppe, Fassade und Gesimse der Feierhalle auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde sind saniert, weitere Arbeiten innen folgen in absehbarer Zeit.
  • Foto: Bezirksamt Lichtenberg
  • hochgeladen von Berit Müller

Die Feierhalle auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde ist außensaniert worden. Weitere Arbeiten am und im Gebäude sollen folgen.

Gesimse, Fenstereinfassungen, Kranzablage und die Treppe der Feierhalle auf dem Friedhof an der Gudrunstraße mussten umfangreich instandgesetzt werden, teilt das Bezirksamt mit. Die Fassade bekam einen neuen Anstrich, ausgenommen ist die Rückfront. Auch die Inschrift „Und sie leben doch“ ist nun wieder gut zu lesen. Kurz vor Weihnachten waren die Arbeiten abgeschlossen, finanziert wurden sie aus dem Bezirkshaushalt.

Noch in diesem Jahr sind weitere Schritte geplant. Vorgesehen ist, die bisher einfach verglasten Fenster auszutauschen und sämtliche Außentüren farblich zu überarbeiten, teilt der zuständige Stadtrat Wilfried Nünthel (CDU) mit.

Bereits im Jahr 2017 hatte der Bezirk Teile der Heizungsanlage im Gebäude erneuern und den Innenraum der Halle malern lassen. Weitere Instandsetzungsmaßnahmen an der Rückfassade, die Sanierung des Dachs und diverse Ausbesserungen am Mauerwerk im Keller seien erforderlich und mittelfristig anvisiert, so der Stadtrat.

Treppe, Fassade und Gesimse der Feierhalle auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde sind saniert, weitere Arbeiten innen folgen in absehbarer Zeit.
Die Feierhalle auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde hat einen frischen Antrich bekommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen