Anzeige

Mein Reisebüro ist weiterhin für Sie erreichbar !
Jetzt schon für die Zukunft planen

Momentan kommen viele Berufsgruppen unverhofft in den Fokus, die einen grandiosen Job leisten, medizinisches Personal, Supermarktangestellte, BusfahrerInnen, Sicherheitskräfte und viele weitere mehr.
Zu kurz kommen mir dabei die vielen tollen Kollegen in den Reisebüros, die (wie viele andere Branchen auch) den Druck von Kurzarbeit und Zwangsschließung (Ausgangssperre?) aushalten und trotzdem alles dafür tun, damit gestrandete Reisende nach Hause kommen, bevorstehende Reisen verschoben werden und ihren Kunden einfach das Gefühl geben, für sie da zu sein und sich für ihre Probleme die Zeit nehmen und einzusetzen.
Es ist, da bin ich ganz ehrlich, im Augenblick für den Tourismus eine Katastrophe. Nach terroristischen Anschlägen oder Tsunamis, den Pleiten von Air Berlin und Germania sowie Thomas Cook als Reiseveranstalter nun also Corona. Es geht kaum noch etwas. Mehr als bei den meisten Menschen werden wir jeden Tag mit hunderten von Mails und Informationen von Reiseveranstaltern, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtreedereien, Hotels, Ländern und Tourismusbüros zu den sich täglich änderden Gegebenheiten eingedeckt.
Dazu kommen die Fragen und Sorgen, Umbuchungen oder Stornierungen durch Kunden oder Veranstalter.
Aber ich bin mir sicher, wir werden auch diese Krise meistern. Mehr als 40 Jahre im Tourismus, davon 30 Jahre im eigenen Reisebüro lassen mich einigermassen optimistisch in die Zukunft blicken. Und da ich seit 6 Jahren mein Reisebüro sowieso von zu Hause aus führe und von hier aus für meine Kunden da bin, ist auch die Anordnung der Geschäftsschließung kein Problem für mich.

Es ist ja auch nicht so, dass jetzt gar nichts mehr geht. Bahnen fahren noch, Flüge finden noch statt, wenn auch sehr eingeschränkt.
Viele von uns erfüllen mit dem Reisen ein Grundbedürfnis in ihrem Leben, wie die Nahrung, die wir essen, und die Luft, die wir atmen. Reisen inspiriert uns, gibt uns Hoffnung und lässt uns lebendig fühlen.
Und dann ist da ja noch die Zeit, die wir alle im Moment vermehrt haben. Nutzen Sie diese doch einfach mal und machen Sie sich, vielleicht im Kreise der Familie, Gedanken, wo Sie, wenn wir wieder verreisen dürfen, Ihren nächsten Urlaub verbringen wollen. Vielleicht auch, wenn Ihr diesjähriger Osterurlaub leider ausfallen muß.
Wir haben uns auf diese Situation vorbereitet und bleiben telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar, egal ob Sie der Schuh drückt oder Sie Ihren Traumurlaub in der "Zeit danach" planen, denn die wird es mit Sicherheit geben!
Der eine oder andere wird festgestellt haben, wie schwer es ist, seine aktuellen Sorgen bei einem Onlineportal unterzubringen.
Zusammen schaffen wir das ! Irgendwann ist auch diese Pandemie vorrüber. Und dann werden wir auch wieder verreisen.
Es sind bereits viele Reisen auch für 2021 mit Frühbucherermäßigungen buchbar.
Manch einer muß, aus welchem Grund auch immer, in ein Land fliegen, das noch kein Einreiseverbot ausgesprochen , benötigt einen Mietwagen oder ein Hotel.
Melden Sie sich einfach bei mir.
Telefonisch unter 030 261 10 61
Per Mail unter bfd-reisebuero@arcor.de
oder über meine Website : www.onlineweg.de/berlin-frohnau

Versuchen Sie, angstfrei durch die kommenden Tage und Wochen zu kommen und vor allem bleiben bzw. werden Sie gesund.
Ihre Daniela Krienke
Ich habe noch einiges für Sie geplant. Seien Sie gespannt auf die folgenden Nachrichten.

Autor:

Berliner Flugdienst Reisebüro aus Frohnau

Hainbuchenstr. 34a, 13465 Berlin
+49 30 2611061
bfd-reisebuero@arcor.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen