Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

Kultur

Eine Reise durch Albanien

Fennpfuhl. „Unbekanntes Europa – Eine Reise durch Albanien“ lautet der Titel eines Bildvortrags von und mit Sabine Geschke am Freitag, 17. Januar, um 18 Uhr in der Anton-Saefkow-Bibliothek am gleichnamigen Platz. Geschke berichtet von ihrer Rundreise durch das Land auf dem Balkan. Sie zeigt faszinierende Landschaften, einsame Gebirge und beeindruckende Kulturstätten. Besonders begeisterten sie die Gastfreundschaft der Menschen und die Landesküche. Der Eintritt kostet zwei Euro. Karten und Infos...

  • Fennpfuhl
  • 12.01.20
  • 23× gelesen
Soziales
Ein unvergessliches Erlebnis ist der Segeltörn auf dem niederländischen Ijsselmeer.

Von Spaßbad bis Segeltörn
Evangelischer Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf bietet Jugendreisen an

Neues ausprobieren, gemeinsam unterwegs sein, Freunde finden – der Evangelische Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf bietet für 2020 vier Jugendreisen an. Zum Musikwochenende nach Sternhagen in die Uckermark führt der Weg vom 6. bis 9. Februar, in den Osterferien vom 12. bis 19. April nach Sylt, vom 5. bis 7. Juni ins Landesjugendcamp im brandenburgischen Bad Wilsnack und vom 31. Juli bis 9. August wird auf dem niederländischen IJsselmeer gesegelt. Die Reisen sind für alle interessierten...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.01.20
  • 61× gelesen
Wirtschaft
8 Bilder

Auf der Festung der Urlaubsträume
27. Berliner Reisemesse lädt am 21. und 22. September 2019 auf die Zitadelle Spandau

Starten Sie von einem historischen Ort zu den Traumzielen Deutschlands und der Welt! Wer die 27. Berliner Reisemesse betritt, hat bereits eine Reise begonnen – zurück in die Geschichte dieser Stadt. Denn mit der Zitadelle Spandau begegnen die Messebesucher einem historischen Ort, dessen Ursprung bis ins Jahr 1197 zurückreicht. Darüber kann man sich im Museum in der Zitadelle ausführlich informieren. Weiter geht die Reise aus der Geschichte in die Zukunft – zu Zielen in Deutschland und...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.09.19
  • 539× gelesen
Kultur
Die Mitarbeiter der Tourismuszentrale werben mit umfangreichem Infomaterial für ihre Region.
4 Bilder

Wellness, Wandern und mehr im Fichtelgebirge
37. Bayern-Tag in der Spandauer Altstadt

Das Ferienende klingt in der Altstadt Spandau bajuwarisch aus: Am Sonnabend, 3. August, findet bereits zum 37. Mal der traditionelle Bayern-Tag vor historischer Kulisse statt.  In Berlin und Brandenburg enden die Ferien zwar, aber über den kommenden Urlaub kann trotzdem bereits nachgedacht werden. Eine prima Gelegenheit bietet sich dafür auf dem Bayern-Tag in Berlins größter Fußgängerzone.  Unter der Überschrift „Das Fichtelgebirge – sagenhaft“ können die Besucherinnen und Besucher des...

  • Spandau
  • 01.08.19
  • 247× gelesen
  •  1
  •  1
Verkehr
Noch einige Zeit müssen die Fahrgäste des Berliner ZOB mit etwas Baustellenstaub auf ihrem Gepäck rechnen.
2 Bilder

Das Chaos täuscht
Auch wenn es nicht so aussieht: Der ZOB-Umbau läuft wie geplant

Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) wird bei laufendem Betrieb komplett umgebaut. Das Baufeld gleicht einem gewaltigen Chaos, doch nach Angaben der BVG kann der Zeitplan wohl eingehalten werden. Mehr als sechs Millionen Fahrgäste fahren pro Jahr am ZOB an und ab. Die Modernisierung des 1966 errichteten Busbahnhofs war überfällig. Das Land Berlin als Bauherr und die BVG als Mutterkonzern der Betreibergesellschaft IOB haben sich daher für die Runderneuerung und Kapazitätserweiterung...

  • Westend
  • 17.07.19
  • 409× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
FTI GROUP

FTI GROUP: Im Juni zog das Unternehmen in den Spindlershof und bietet damit eine neue Adresse für den touristischen Arbeitsmarkt in der Hauptstadt. Urlaub in über 120 Ländern wird ab sofort von hier aus gestaltet. Wallstraße 9–13, 10179 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 13.07.19
  • 23× gelesen
WirtschaftAnzeige

Wohnmobil-Ankauf Berlin, Brandenburg und Potsdam

Große Wohnmobil-Ankauf Aktion in Berlin, Brandenburg Potsdam Wohnmobil-Ankauf  Leonorenstraße 4-7, 12247 Berlin https://kfzverkaufen.berlin Tel.: 030 98360824 Tel.: 0176 32246117 In Berlin und Brandenburg Stehen viele Wohnmobile herum die kaum noch genutzt werden aus zeit Mängel oder da in nächster Zeit größere Reparaturen anstehen oder Eventuell der TÜV Fällig ist. Der Wohnmobil-Ankauf in Berlin und Brandenburg startet jetzt für die Saison eine Riesen Aktion, es werden alle...

  • Steglitz
  • 14.05.19
  • 486× gelesen
Sonstiges

Bei der Reiseplanung auf das Visum achten

Bei der Vorbereitung eines Urlaubs muss meistens viel beachtet werden. Insbesondere, wenn eine Reise außerhalb der europäischen Union geplant ist, müssen im Vornherein die Bestimmungen zur Einreise und zum Visum geprüft werden. So verlangen einige Staaten verlangen noch immer, persönlich bei der Botschaft vorzusprechen oder den Pass dorthin zu schicken. Doch 43 Staaten bieten ihren Touristen eine deutlich einfachere Möglichkeit, dieses Visum zu beantragen. Denn dies kann online im Voraus...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 09.05.19
  • 64× gelesen
Kultur

Reisebilder aus Kamtschatka

Auf eine virtuelle Reise nach Kamtschatka entführt ein Vortrag am Donnerstag, 9. Mai, um 18 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center am Prerower Platz 2. Sabine Geschke hat die russische Halbinsel besucht, die im äußersten Osten Sibiriens und elf Zeitzonen von Deutschland entfernt liegt. Ihre Landschaft ist geprägt von gewaltigen Vulkanen, mit Asche bedeckten Berghängen, Gebirgstundra und ausgedehnten Wäldern. Auf die Wanderreise durch das dünn besiedelte und ursprüngliche Gebiet...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 04.05.19
  • 36× gelesen
SonstigesAnzeige

5 Gründe für den Campingurlaub im Zelt

Für viele kommt der Urlaub im Zelt nicht infrage, da Sie zelten mit wenig Komfort und Luxus verbinden. Dass mag zum Teil auch stimmen, aber ein richtiger Zelturlaub kann auch sehr viel Positives wiedergeben und ein wahres Erlebnis für die ganze Familie sein. Warum auch Sie ihren Urlaub zumindest einmal im Campingurlaub verbringen sollten, verraten wir Ihnen im Folgenden Beitrag. 1) Mitten in der NaturDie meisten Zeltplätze bieten eine umwerfende Umgebung, da Sie auf großen Wiesen, mitten im...

  • Bezirk Mitte
  • 29.04.19
  • 43× gelesen
Kultur
Isländer Arthur Björgvin Bollason weiß alles über sein Heimatland - und teilt es in einem Buch mit.

Alles über Island
Lesung von und mit Arthur Björgvin Bollason

„Alles, was Sie über Island wissen müssen” erzählt Arthur Björgvin Bollason in seinem gleichnamigen Buch. Zwei Termine seiner Lesung mit Inselreise gibt es in den nächsten Tagen in Lichtenberg. Wer an Island denkt, denkt an die Hauptstadt Reykjavik, an Geysire, an „Hu“ rufende Fußballfans und an Namen, die auf -son (männlich) oder -dóttir (weiblich) enden. Und weiter? Mehr ist bei einer Lesung am Donnerstag, 9. Mai, um 19 Uhr in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek zu erfahren.  Arthur...

  • Lichtenberg
  • 29.04.19
  • 190× gelesen
Kultur

Der Städtepartnerschaft nach
Reise nach Tschechien: Anmeldung bis zum 6. Mai

Der Verein Freunde Neuköllns veranstaltet vom 7. bis 10. Juni eine Reise in die tschechischen Gemeinden Usti nad Orlici und Horni Cermna. Wer dabei sein möchte, melde sich bis zum 6. Mai an. Seit genau 30 Jahren pflegt Neukölln eine Partnerschaft mit Usti nad Orlici. Und dort wird jeden Juni ein Stadtfest mit Volksmusik, Rock, Klassik und Feuerwerk gefeiert. Auch dem nahe gelegenen Horni Cermna stattet die Gruppe einen Besuch ab. Dort gehen die Teilnehmer auf die Suche nach den Wurzeln der...

  • Neukölln
  • 20.03.19
  • 56× gelesen
Kultur

Wenn einer eine Reise tut …

Rudow. Ein literarisch-musikalisches Programm rund ums Reisen erwartet die Besucher der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, am Sonntag, 24. März, um 11 Uhr. Antje und Martin Schneider tragen die Geschichten vor und spannen einen Bogen von Josef von Eichendorff bis Wilhelm Busch. Am Klavier begleitet werden sie von Angela Stoll. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Anmeldung erbeten bis Freitag, 22. März, 12 Uhr, unter der Telefonnummer 66 06 83 10. sus

  • Rudow
  • 17.03.19
  • 22× gelesen
Wirtschaft
Mehr als 180 Länder und Regionen, Bühnenshows und Mitmachaktionen sowie Kulturen aus nah und fern geben auf der Reisemesse ITB einen Vorgeschmack auf die schönsten Wochen des Jahres.
4 Bilder

Weltreise an einem Tag
ITB Berlin 2019 öffnet für Publikum am 9. und 10. März 2019

Traumziele erkunden: Am 9. und 10. März 2019 öffnet die Internationale Tourismus Börse ITB wieder ihre Pforten für das private Publikum. Aussteller aus über 180 Ländern und Regionen informieren über die schönsten Reiseziele rund um den Globus. Zahlreiche Attraktionen, spannende Mitmachaktionen, kulturelle Highlights und kulinarische Kostproben laden die Besucher ein, die Welt mit allen Sinnen zu genießen und sich Inspirationen für die nächste Urlaubsreise zu holen. Partnerland...

  • Westend
  • 04.03.19
  • 1.318× gelesen
Kultur
Hoai Thu leitet den Club Asiaticus. In den Händen hält sie ein Foto von Aymi Tran Van Ggoc, das im Grand Canyon entstand.
3 Bilder

Zu Besuch im Westen Amerikas
Der Club Asiaticus zeigt Ausstellung mit Bildern von Aymi Tran Van Ggoc

Während bei uns das neue Jahr bereits einige Wochen alt ist, hat es in Ostasien gerade erst begonnen. Begrüßt wurde es, so wie es in Asien Tradition ist, mit dem Tet-Fest. Der Verein „Vinaphunu“ feierte gemeinsam mit Freunden und Unterstützern in seinem Club Asiaticus in der Schönfließer Straße 7. Mit diesem Fest wurde das „Jahr des Schweins“ eingeläutet, und traditionell eröffnet der Club Asiaticus zu diesem Fest auch eine neue Ausstellung. Diese führt die Besucher dieses Mal in den Westen...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.02.19
  • 48× gelesen
Kultur

Vernissage
one world - Fotoausstellung

Die Serie "one world - Fotoausstellung" zeigt ab dem 30. November 2018 in der Galerie eisenfeldt.de Argentinien. Ein Land mit vielen faszinierenden Gesichtern und Momenten. Nach Japan, Namibia, Saigon, Schottland und Berlin ist dieses Jahr ein Land im Fokus, das so wunderbar schön, leidenschaftlich und reich an Vielfalt ist. Der Fotograf Erik Eisenfeldt fängt mit seiner Kamera die knisternde Intensität zwischen zwei Tangotänzern ein, bildet feinfühlig die Einsamkeit der Weiten...

  • Charlottenburg
  • 20.11.18
  • 143× gelesen
Kultur

Reisevortrag von Statzkowski

Westend. „Belgien und die Niederlande – ihre Städte – ihre Maler“, so lautet die Überschrift des nächsten Reisevortrags von Andreas Statzkowski (CDU) am Donnerstag, 8. November, in dessen Bürgerbüro, Fredericiastraße 9a. Dazu werden landestypische Spezialitäten serviert. Beginn ist um 19 Uhr, um Anmeldung unter info@andreas-statzkowski.de oder unter der Rufnummer 644 407 00 wird gebeten. maz

  • Westend
  • 01.11.18
  • 6× gelesen
Leute
Hugo Krotz kann auf ein langes Leben zurückschauen. Seit 1975 wohnt er in Prenzlauer Berg.
4 Bilder

Als der Kaiser ging, kam er zu Welt
Hugo Krotz feierte Mitte Oktober seinen 100. Geburtstag

Man merkt Hugo Krotz sein Alter tatsächlich nicht an. Vor zwei Wochen war er gerade in Paris. Danach war er beim Tanz in der Begegnungsstätte der Volkssolidarität der erste auf dem Parkett. Und als das Gespräch mit dem Reporter durch ein Klingeln an der Tür unterbrochen wird, ist er in Windeseile an der Tür. Dort spricht er mit der Bäckerin seines Vertrauens rasch die Bestellung für seinen Geburtstag ab. Es ist der 100. „Wie viele Leute kommen und was da alles auf mich zukommt, weiß ich...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.10.18
  • 236× gelesen
Kultur
Ein Unbekannter machte 1913 dieses Bild von dem Mathematiker Oskar Bolza vor seiner Amerikareise mit Ehefrau Felicie.
3 Bilder

Von der Pilgerreise bis zum Massentourismus
Die Kunstbibliothek zeigt ein „ABC des Reisens“

Auf Reisen gegangen sind Menschen schon immer; nur war es nicht immer so erholsam wie heute. Die Kunstbibliothek am Kulturforum, Matthäikirchplatz 6, präsentiert anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens in einer Sonderausstellung ein „ABC des Reisens“. Kuratorin Christina Thomson, Leiterin der Sammlung Grafikdesign, und ihre Kollegen Elke Blauert (Architektur, Ornamentstiche), Britta Bommert (Modebild), Christine Kühn (Fotografie) und Michael Lailach (Buchkunst) haben sich auf...

  • Tiergarten
  • 14.10.18
  • 57× gelesen
Kultur

Schaut am Schmutz vorbei
Englisches Reisemagazin kürt Neukölln zum siebtcoolsten Kiez der Welt

Ende September hat das englische Reisemagazin „Time Out“ eine Liste mit den „50 coolest neighbourhoods in the world“, den 50 coolsten Kiezen der Welt, veröffentlicht. Neukölln ist auf Platz sieben gelandet. Zusammengestellt wurden die Top 50 von Time-Out-Mitarbeitern; außerdem haben die Reiseexperten rund 15 000 Menschen in 32 Städten nach ihren Lieblingsorten gefragt. Über Neukölln heißt es: „Schaut an Graffiti und Schmutz vorbei, und ihr werdet ein Viertel entdecken, das sich ständig neu...

  • Neukölln
  • 06.10.18
  • 153× gelesen
Soziales

Omas und Enkel verreisen

Buch. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert organisieren Ehrenamtliche für Senioren aus der Region Buch und Karow Erholungsreisen in das Ferienheim „Wrzos“ in Lukecin (Polen/Westpommern). Für die Herbstferien haben sie wieder eine ganz besondere Fahrt geplant: Sie organisieren für die Zeit vom 20. bis 31. Oktober unter dem Motto „Abenteuer-Herbst-Urlaub“ eine Oma-und-Enkel-Reise. Für diese können sich Interessierte umgehend anmelden. Die Ostsee befindet sich etwa 350 Meter von der Unterkunft...

  • Buch
  • 28.09.18
  • 31× gelesen
Kultur
Sebastian Fitzek.

Der dritte Fitzek
"Passagier 23" im Kriminaltheater

Seine Bücher "Therapie" und "Der Seelenbrecher" gehören bereits zum Repertoire des Berliner Kriminaltheaters. Am 19. September hat mit "Passagier 23" ein weiteres Werk von Psychothriller-Autor Sebastian Fitzek in der Palisadenstraße 48 Premiere. 23 Menschen verschwinden weltweit jedes Jahr während einer Reise mit einem Kreuzfahrtschiff. Noch nie ist jemand zurückgekommen. Doch dann taucht ein Mädchen wieder auf, das, ebenso wie seine Mutter, seit sechs Monaten vermisst wurde. In ihrem...

  • Friedrichshain
  • 09.09.18
  • 343× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Secret Escapes

Secret Escapes: Das Online-Reiseportal bezog im Bürohaus K62 seine neue Deutschland-Zentrale. Klosterstraße 62, 10179 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 09.07.18
  • 218× gelesen
Kultur
RTL-Urlaubsreporter Ralf Benkö (li.) und Günter Wallraff werden heute Abend Missstände in der Reisebranche öffentlich machen.

RTL "Team Wallraff" im Urlaub: Die schlimmste Zeit des Jahres!

BERLIN / KÖLN - Von wegen die schönste Zeit des Jahres: Das "Team Wallraff" wird heute Abend bei RTL Missstände in der Reisebranche aufdecken. Da wird der Urlaub eher zur schlimmsten Zeit des Jahres! Besonders Pauschalurlauber dürfte nachher übel werden. RTL gibt regelmäßig erst wenige Stunden vor Ausstrahlung der Sendung "Team Wallraff" die Details zu den Themen bekannt. Damit soll auch verhindert werden, dass eine Ausstrahlung im Zuge einer einstweiligen Anordnung zunächst untersagt werden...

  • Friedrichshain
  • 14.05.18
  • 2.635× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.