Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

Gesundheit und Medizin
Als das Reisen noch problemlos möglich war: Traute und Sylvia School legen bei Pizza und Wein eine Pause in Pérouges in der Nähe von Lyon ein.
2 Bilder

CORONAVIRUS
Gelassen mit der Angst umgehen: Senioren mit Asthma sind besonders gefährdet

Die Angst vor dem neuen Coronavirus belastet die Menschen. Doch wie gehen Senioren damit um, bei denen eine Infektion mit Covid-19 einen schweren Verlauf mit Lungenentzündung nehmen kann und womöglich sogar tödlich endet? Traute School gehört zu dieser Risikogruppe. Die 80-jährige Asthmatikerin, für die schon in normalen Zeiten eine Erkältung ein Risiko darstellt, beschreibt ihren Alltag so: „Ich gehe nicht mehr in den Supermarkt, weil ich Angst habe, deshalb kauft meine Tochter Sylvia für...

  • Mitte
  • 05.05.20
  • 172× gelesen
Politik

Corona-Krise macht einen normalen Sommerurlaub fast unmöglich
Auf Ferien verzichten?

Die Sommerferien sollten 2020 wegen Corona verkürzt werden, meinte kürzlich Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) und erntete damit viel Ablehnung in den Bundesländern. Meines Erachtens ist an dem Vorstoß aber nur eines zu bemängeln: Er ist noch viel zu zaghaft. Ich finde, wir sollten in diesem Jahr überhaupt keine großen Sommerferien bekommen. Nehmen wir optimistisch an, die Corona-Krise wäre im Sommer einigermaßen beherrschbar, dann würden just in dem Moment, in dem sich an Schulen...

  • 27.04.20
  • 634× gelesen
  •  4
  •  2
Soziales

Ferienangebote im Sommer entfallen

Spandau. Der Sommer ist zwar noch länger hin. Trotzdem hat das Bezirksamt alle Ferienaktivitäten für Kinder vorsorglich abgesagt. Somit finden weder das beliebte Ferienprogramm „Kinder in Licht, Luft und Sonne“ von Juni bis August noch die Angebote in den Herbstferien statt. Auch die Kinder- und Jugendreisen an die Ostsee oder ins Gebirge entfallen in diesem Sommer. uk

  • Bezirk Spandau
  • 28.03.20
  • 34× gelesen
WirtschaftAnzeige

Mein Reisebüro ist weiterhin für Sie erreichbar !
Jetzt schon für die Zukunft planen

Momentan kommen viele Berufsgruppen unverhofft in den Fokus, die einen grandiosen Job leisten, medizinisches Personal, Supermarktangestellte, BusfahrerInnen, Sicherheitskräfte und viele weitere mehr. Zu kurz kommen mir dabei die vielen tollen Kollegen in den Reisebüros, die (wie viele andere Branchen auch) den Druck von Kurzarbeit und Zwangsschließung (Ausgangssperre?) aushalten und trotzdem alles dafür tun, damit gestrandete Reisende nach Hause kommen, bevorstehende Reisen verschoben werden...

  • Frohnau
  • 25.03.20
  • 97× gelesen
  •  1
Soziales

Ferienspaß kostengünstig
Verein Roter Baum veranstaltet Reisen für Kinder und Jugendliche

Der Verein Roter Baum bietet Ferienfahrten zu günstigen Preisen an. Kinder und Jugendliche bis zu 17 Jahren können sich darum bewerben. Möglich sind Sommerferien auf einem Bauernhof oder in einem Jugendcamp an der Ostsee und nach Slowenien. Es werden neun Reisen angeboten. Die Fahrten kosten jeweils zwischen 80 und 120 Euro und dauern ungefähr zehn Tage. Wer einen Berlin-Pass besitzt, bezahlt auch davon nur noch die Hälfte. 150 Plätze stehen insgesamt zur Verfügung. Die Ferienfahrten...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 16.03.20
  • 156× gelesen
Kultur

Armenien als Reiseland

Neukölln. Wer sich für Armenien interessiert, sollte am Donnerstag, 5. März, um 19 Uhr ins Interkulturelle Zentrum auf dem Herrfurthplatz kommen. Dann stehen drei Powerpoint-Präsentationen auf dem Programm. Die Titel: „Das Heilige Hochland als Reiseland“, „Gebauter Glaube – die sakrale Baukunst Armeniens“ und „Chatchkar – der armenische Kreuzstein“. Referenten sind Eduard Saroyan, Leiter eines armenischen Reisebüros, Pfarrer Andreas Goetze und Kunstwissenschaftlerin Ani Serobjan. Der Eintritt...

  • Neukölln
  • 02.03.20
  • 11× gelesen
Kultur

Ökologisch achtsam reisen

Alt-Treptow. Zum dritten Mal in Folge findet vom 6. bis 8. März das Berlin Travel Festival in der Arena Berlin, Eichenstraße 4, statt. Es lädt in diesem Jahr unter dem Titel „Where Is Paradise?“ Reiseinteressierte ein, neue Perspektiven des Reisen kennenzulernen. Rund 200 Aussteller sind vor Ort. Zwischen Vorträgen, Reportagen und Diskussionsrunden finden auch zahlreiche Workshops zum Thema DIY und Travel-Hacks statt. Nicht nur ist das Festival selbst ein kleiner Urlaub vom Alltag, sondern ein...

  • Alt-Treptow
  • 27.02.20
  • 59× gelesen
  •  1
Kultur

Neu im Schloss Hohenschönhausen
Japan – fern der Klischees

„Peter Brune – Fotografien aus 25 Jahren in Japan“ lautet der Titel der neuen Ausstellung im Schloss Hohenschönhausen in der Hauptstraße 44. Es ist schon die dritte Schau im alten Gutshaus, in der das fernöstliche Land eine Rolle spielt. Peter Brune wurde 1964 in Magdeburg geboren, nach der Wende war er zunächst als freischaffender Fotograf tätig. 1997 nahm er ein Studium der Japanologie an der Humboldt Universität Berlin auf. Im Rahmen eines Austauschprogramms im Jahr 2000 verbrachte er...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 16.02.20
  • 64× gelesen
Kultur

Eine Reise durch Albanien

Fennpfuhl. „Unbekanntes Europa – Eine Reise durch Albanien“ lautet der Titel eines Bildvortrags von und mit Sabine Geschke am Freitag, 17. Januar, um 18 Uhr in der Anton-Saefkow-Bibliothek am gleichnamigen Platz. Geschke berichtet von ihrer Rundreise durch das Land auf dem Balkan. Sie zeigt faszinierende Landschaften, einsame Gebirge und beeindruckende Kulturstätten. Besonders begeisterten sie die Gastfreundschaft der Menschen und die Landesküche. Der Eintritt kostet zwei Euro. Karten und Infos...

  • Fennpfuhl
  • 12.01.20
  • 27× gelesen
Soziales
Ein unvergessliches Erlebnis ist der Segeltörn auf dem niederländischen Ijsselmeer.

Von Spaßbad bis Segeltörn
Evangelischer Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf bietet Jugendreisen an

Neues ausprobieren, gemeinsam unterwegs sein, Freunde finden – der Evangelische Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf bietet für 2020 vier Jugendreisen an. Zum Musikwochenende nach Sternhagen in die Uckermark führt der Weg vom 6. bis 9. Februar, in den Osterferien vom 12. bis 19. April nach Sylt, vom 5. bis 7. Juni ins Landesjugendcamp im brandenburgischen Bad Wilsnack und vom 31. Juli bis 9. August wird auf dem niederländischen IJsselmeer gesegelt. Die Reisen sind für alle interessierten...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.01.20
  • 102× gelesen
Wirtschaft
8 Bilder

Auf der Festung der Urlaubsträume
27. Berliner Reisemesse lädt am 21. und 22. September 2019 auf die Zitadelle Spandau

Starten Sie von einem historischen Ort zu den Traumzielen Deutschlands und der Welt! Wer die 27. Berliner Reisemesse betritt, hat bereits eine Reise begonnen – zurück in die Geschichte dieser Stadt. Denn mit der Zitadelle Spandau begegnen die Messebesucher einem historischen Ort, dessen Ursprung bis ins Jahr 1197 zurückreicht. Darüber kann man sich im Museum in der Zitadelle ausführlich informieren. Weiter geht die Reise aus der Geschichte in die Zukunft – zu Zielen in Deutschland und...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.09.19
  • 576× gelesen
Kultur
Die Mitarbeiter der Tourismuszentrale werben mit umfangreichem Infomaterial für ihre Region.
4 Bilder

Wellness, Wandern und mehr im Fichtelgebirge
37. Bayern-Tag in der Spandauer Altstadt

Das Ferienende klingt in der Altstadt Spandau bajuwarisch aus: Am Sonnabend, 3. August, findet bereits zum 37. Mal der traditionelle Bayern-Tag vor historischer Kulisse statt.  In Berlin und Brandenburg enden die Ferien zwar, aber über den kommenden Urlaub kann trotzdem bereits nachgedacht werden. Eine prima Gelegenheit bietet sich dafür auf dem Bayern-Tag in Berlins größter Fußgängerzone.  Unter der Überschrift „Das Fichtelgebirge – sagenhaft“ können die Besucherinnen und Besucher des...

  • Spandau
  • 01.08.19
  • 261× gelesen
  •  1
  •  1
Verkehr
Noch einige Zeit müssen die Fahrgäste des Berliner ZOB mit etwas Baustellenstaub auf ihrem Gepäck rechnen.
2 Bilder

Das Chaos täuscht
Auch wenn es nicht so aussieht: Der ZOB-Umbau läuft wie geplant

Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) wird bei laufendem Betrieb komplett umgebaut. Das Baufeld gleicht einem gewaltigen Chaos, doch nach Angaben der BVG kann der Zeitplan wohl eingehalten werden. Mehr als sechs Millionen Fahrgäste fahren pro Jahr am ZOB an und ab. Die Modernisierung des 1966 errichteten Busbahnhofs war überfällig. Das Land Berlin als Bauherr und die BVG als Mutterkonzern der Betreibergesellschaft IOB haben sich daher für die Runderneuerung und Kapazitätserweiterung...

  • Westend
  • 17.07.19
  • 468× gelesen
Umwelt
Kann man noch guten Gewissens in den Urlaub fliegen?

Flug oder Zug?
NachhaltICH: Die Schwierigkeit, einen Urlaub zu planen

Sommerzeit – Urlaubszeit. Bei mir nicht ganz. Mein Mann und ich wollen dieses Jahr nach Thailand, weshalb bei uns die Sommerzeit eher die Reiseplanungszeit ist, denn wir wollen im November fliegen. Und da ist auch schon mein Dilemma. Flugreisen sind nicht gut fürs Klima. Doch ich reise gern, ich will die Welt sehen, auch Südostasien. Gab es da nicht so etwas wie eine Kompensation für das bei einem Flug freigesetzte CO₂? Ich mache mich also schlau im Internet. Dort heißt es auf utopia.de:...

  • Mitte
  • 15.07.19
  • 482× gelesen
  •  5
  •  8
Wirtschaft

Neu eröffnet
FTI GROUP

FTI GROUP: Im Juni zog das Unternehmen in den Spindlershof und bietet damit eine neue Adresse für den touristischen Arbeitsmarkt in der Hauptstadt. Urlaub in über 120 Ländern wird ab sofort von hier aus gestaltet. Wallstraße 9–13, 10179 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 13.07.19
  • 24× gelesen
WirtschaftAnzeige

Wohnmobil-Ankauf Berlin, Brandenburg und Potsdam

Große Wohnmobil-Ankauf Aktion in Berlin, Brandenburg Potsdam Wohnmobil-Ankauf  Leonorenstraße 5 12247 Berlin www.autoankauf.berlin Tel.: 030 98358760 In Berlin und Brandenburg Stehen viele Wohnmobile herum die kaum noch genutzt werden aus zeit Mängel oder da in nächster Zeit größere Reparaturen anstehen oder Eventuell der TÜV Fällig ist. Der Wohnmobil-Ankauf in Berlin und Brandenburg startet jetzt für die Saison eine Riesen Aktion, es werden alle Modelle von Wohnmobile angekauft ob...

  • Steglitz
  • 14.05.19
  • 570× gelesen
Sonstiges

Bei der Reiseplanung auf das Visum achten

Bei der Vorbereitung eines Urlaubs muss meistens viel beachtet werden. Insbesondere, wenn eine Reise außerhalb der europäischen Union geplant ist, müssen im Vornherein die Bestimmungen zur Einreise und zum Visum geprüft werden. So verlangen einige Staaten verlangen noch immer, persönlich bei der Botschaft vorzusprechen oder den Pass dorthin zu schicken. Doch 43 Staaten bieten ihren Touristen eine deutlich einfachere Möglichkeit, dieses Visum zu beantragen. Denn dies kann online im Voraus...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 09.05.19
  • 66× gelesen
Kultur

Reisebilder aus Kamtschatka

Auf eine virtuelle Reise nach Kamtschatka entführt ein Vortrag am Donnerstag, 9. Mai, um 18 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center am Prerower Platz 2. Sabine Geschke hat die russische Halbinsel besucht, die im äußersten Osten Sibiriens und elf Zeitzonen von Deutschland entfernt liegt. Ihre Landschaft ist geprägt von gewaltigen Vulkanen, mit Asche bedeckten Berghängen, Gebirgstundra und ausgedehnten Wäldern. Auf die Wanderreise durch das dünn besiedelte und ursprüngliche Gebiet...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 04.05.19
  • 36× gelesen
SonstigesAnzeige

5 Gründe für den Campingurlaub im Zelt

Für viele kommt der Urlaub im Zelt nicht infrage, da Sie zelten mit wenig Komfort und Luxus verbinden. Dass mag zum Teil auch stimmen, aber ein richtiger Zelturlaub kann auch sehr viel Positives wiedergeben und ein wahres Erlebnis für die ganze Familie sein. Warum auch Sie ihren Urlaub zumindest einmal im Campingurlaub verbringen sollten, verraten wir Ihnen im Folgenden Beitrag. 1) Mitten in der NaturDie meisten Zeltplätze bieten eine umwerfende Umgebung, da Sie auf großen Wiesen, mitten im...

  • Bezirk Mitte
  • 29.04.19
  • 53× gelesen
Kultur
Isländer Arthur Björgvin Bollason weiß alles über sein Heimatland - und teilt es in einem Buch mit.

Alles über Island
Lesung von und mit Arthur Björgvin Bollason

„Alles, was Sie über Island wissen müssen” erzählt Arthur Björgvin Bollason in seinem gleichnamigen Buch. Zwei Termine seiner Lesung mit Inselreise gibt es in den nächsten Tagen in Lichtenberg. Wer an Island denkt, denkt an die Hauptstadt Reykjavik, an Geysire, an „Hu“ rufende Fußballfans und an Namen, die auf -son (männlich) oder -dóttir (weiblich) enden. Und weiter? Mehr ist bei einer Lesung am Donnerstag, 9. Mai, um 19 Uhr in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek zu erfahren.  Arthur...

  • Lichtenberg
  • 29.04.19
  • 209× gelesen
Kultur

Der Städtepartnerschaft nach
Reise nach Tschechien: Anmeldung bis zum 6. Mai

Der Verein Freunde Neuköllns veranstaltet vom 7. bis 10. Juni eine Reise in die tschechischen Gemeinden Usti nad Orlici und Horni Cermna. Wer dabei sein möchte, melde sich bis zum 6. Mai an. Seit genau 30 Jahren pflegt Neukölln eine Partnerschaft mit Usti nad Orlici. Und dort wird jeden Juni ein Stadtfest mit Volksmusik, Rock, Klassik und Feuerwerk gefeiert. Auch dem nahe gelegenen Horni Cermna stattet die Gruppe einen Besuch ab. Dort gehen die Teilnehmer auf die Suche nach den Wurzeln der...

  • Neukölln
  • 20.03.19
  • 62× gelesen
Kultur

Wenn einer eine Reise tut …

Rudow. Ein literarisch-musikalisches Programm rund ums Reisen erwartet die Besucher der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, am Sonntag, 24. März, um 11 Uhr. Antje und Martin Schneider tragen die Geschichten vor und spannen einen Bogen von Josef von Eichendorff bis Wilhelm Busch. Am Klavier begleitet werden sie von Angela Stoll. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Anmeldung erbeten bis Freitag, 22. März, 12 Uhr, unter der Telefonnummer 66 06 83 10. sus

  • Rudow
  • 17.03.19
  • 23× gelesen
Wirtschaft
Mehr als 180 Länder und Regionen, Bühnenshows und Mitmachaktionen sowie Kulturen aus nah und fern geben auf der Reisemesse ITB einen Vorgeschmack auf die schönsten Wochen des Jahres.
4 Bilder

Weltreise an einem Tag
ITB Berlin 2019 öffnet für Publikum am 9. und 10. März 2019

Traumziele erkunden: Am 9. und 10. März 2019 öffnet die Internationale Tourismus Börse ITB wieder ihre Pforten für das private Publikum. Aussteller aus über 180 Ländern und Regionen informieren über die schönsten Reiseziele rund um den Globus. Zahlreiche Attraktionen, spannende Mitmachaktionen, kulturelle Highlights und kulinarische Kostproben laden die Besucher ein, die Welt mit allen Sinnen zu genießen und sich Inspirationen für die nächste Urlaubsreise zu holen. Partnerland...

  • Westend
  • 04.03.19
  • 1.334× gelesen
Kultur
Hoai Thu leitet den Club Asiaticus. In den Händen hält sie ein Foto von Aymi Tran Van Ggoc, das im Grand Canyon entstand.
3 Bilder

Zu Besuch im Westen Amerikas
Der Club Asiaticus zeigt Ausstellung mit Bildern von Aymi Tran Van Ggoc

Während bei uns das neue Jahr bereits einige Wochen alt ist, hat es in Ostasien gerade erst begonnen. Begrüßt wurde es, so wie es in Asien Tradition ist, mit dem Tet-Fest. Der Verein „Vinaphunu“ feierte gemeinsam mit Freunden und Unterstützern in seinem Club Asiaticus in der Schönfließer Straße 7. Mit diesem Fest wurde das „Jahr des Schweins“ eingeläutet, und traditionell eröffnet der Club Asiaticus zu diesem Fest auch eine neue Ausstellung. Diese führt die Besucher dieses Mal in den Westen...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.02.19
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.