Anzeige

Teutonia verliert rasantes Derby

Hakenfelde. Über 200 zahlende Zuschauer erlebten am Ziegelhof ein packendes Landesliga-Derby, das Teutonia 2:4 beim FC Spandau 06 verlor. Alle Treffer fielen nach dem Wechsel. Teutonia holte ein 0:2 auf (Tore durch Machalz und Stellke), musste aber dann noch die Treffer von Demirkol und Okuma hinnehmen. Damit bleibt man bei einem Punkt in der Tabelle stehen und ist Letzter.

Am Sonntag um 14 Uhr steht nun das Heimspiel gegen den 1. FC Wilmersdorf an (Stadion Hakenfelde).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt