Ein Paradies für Fledermäuse

Haselhorst.Am 24. und 25. August findet die diesjährige "Batnight" statt. In vielen Bundesländern werden zur Nacht der Fledermäuse Aktionen angeboten. Das "Berliner Artenschutz Team" (BAT) veranstaltet aus diesem Anlass am 24. August eine spannende Exkursion ins "Fledermaus-Paradies" der Zitadelle, Am Juliusturm 64. Mit Taschenlampe und Ultraschalldetektor können Teilnehmer die nächtlichen Flatterer bei ihren Jagdflügen in der Zitadelle und rund um die historische Festung verfolgen. Im Keller lernen sie tropische Fledertiere aus Afrika und Südamerika kennen. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt pro Person kostet acht, ermäßigt sechs Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 36 75 00 61 oder per E-Mail an info@bat-ev.de. Weitere Informationen gibt es auf www.bat-ev.de.

Michael Uhde / Ud

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen