Wofür der BND zuständig ist

Heinersdorf. In seiner Reihe „Heinersdorfer Themenabend“ hat die Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 22. Mai einen besonderen Gast. Um 19.30 Uhr spricht der Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des BND, Martin Heinemann, über das Thema „Der BND, der deutsche Auslandsnachrichtendienst“. Der Bundesnachrichtendienst bündelt die politische, wirtschaftliche und militärische Auslandsaufklärung. Es gehört zu seiner Arbeit, Informationen zu sammeln, die über die verfügbaren Fakten und Meinungen hinausgehen. So ist es möglich, hinter die Fassaden zu blicken, Hintergründe zu beleuchten und objektive Stimmungsbilder zu zeichnen. Der BND arbeitet dabei oft im Geheimen und Verborgenen. Die Veranstaltung findet in der Alten Apotheke, Romain-Rolland-Straße 112, statt. Als Eintritt wird um eine Spende zugunsten des Vereins gebeten. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen