Akute Kiezhilfe der Johanniter

Johannisthal. Wer Unterstützung beim Einkaufen, Gassigehen mit dem Hund, Einrichten von Handys oder Tablets, eine Begleitung zum Arzt oder eine stundenweise Kinderbetreuung benötigt, kann sich jetzt an die akute Kiezhilfe der Johanniter wenden. Dazu zählen auch ein telefonischer Austausch oder andere Anliegen. In Kooperation mit dem Netzwerk „Leben im Kiez“ wurde dafür ein Hilfsangebot eingerichtet. Organisiert wird es von Gesa Hoffmann, Telefon 0173/619 56 97, und Keren Kraus, Telefon 0173/619 51 43, von den Johannitern. Sie sind außerdem zu erreichen per E-Mail an kiezhilfe.johannisthal@johanniter.de. Immer montags von 13 bis 15 Uhr sowie Donnerstag von 10 bis 12 Uhr werden darüber hinaus Beratungen und Sprechstunden zu den Themen Gesundheit und Pflege, Umgang mit und Ansprüche gegenüber Behörden und Ämtern, Ansprüche gegenüber Kranken- und Pflegekassen, Wohnen und Freizeit angeboten. PH

Autor:

Philipp Hartmann aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 666× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen