Anzeige

Bürgerinitiative für Johannisthal lädt ein

Johannisthal. Als Ergebnis der Ortsteilkonferenz im Mai hat sich eine „Bürgerinitiative Johannisthal“ gegründet, die die Entwicklung aktiv begleiten will. Ein erstes Thema ist der Umbau des Bahnhofs Schöneweide. In einem Schreiben an die Deutsche Bahn haben die Mitglieder Fragen zum Baufortschritt und zur Barrierefreiheit während der Bauphase gestellt. Weiterhin wurde der Anspruch von Fahrgästen und Bewohnerschaft betont, fortlaufende Informationen zur Bahnhofssanierung zu erhalten. Ende Januar 2018 ist ein Treffen von Ehrenamtlichen, Bürgervereinen und allen Aktiven aus Johannisthal geplant. Ziel ist es, sich kennenzulernen und die Aktivitäten zu bündeln. Es soll im Rathaus Johannisthal stattfinden. Der Termin wird rechtzeitig Anfang Januar bekannt gegeben. Für Fragen und Informationen steht Regionalkoordinator Bastian Ignaszewski, 902 97 22 03, E-Mail: bastian.ignaszewski@ba-tk.berlin.de zur Verfügung. sim

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt