Sportfreunde verlieren Spiel und Tabellenführung

Johannisthal. Die Sportfreunde Johannisthal haben in der Landesliga am vorigen Sonntag das Topspiel beim Friedenauer TSC mit 1:2 (0:0) verloren und zugleich die Tabellenführung an den direkten Konkurrenten abgegeben. "Der Sieg für Friedenau war megaglücklich", sagte SF-Coach Dirk Bastian kopfschüttelnd nach Spielende. "Ich kann meiner Mannschaft überhaupt keinen Vorwurf machen. Wir waren spielerisch besser und hatten die Mehrzahl an Torchancen", fügte er hinzu. Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag, dann gastiert Johannisthal bei den Spandauer Kickers am Brunsbütteler Damm. Die Partie beginnt um 12 Uhr.

Fußball-Woche / LM

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen