Anzeige

Auto ging in Flammen auf

Märkisches Viertel. Ein am Eichhorster Weg geparktes Auto ist am 22. Juni gegen 2.30 Uhr in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr löschte den Brand, der auch ein daneben geparktes Motorrad beschädigte. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. CS

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt